Promi Big Brother 2020
Promi Big Brother 2020 Senay Emmy

© Sat.1

Promi Big Brother 2020 Kandidaten reagieren auf Senay-Auszug: “Emmy Russ hat überreagiert”

Senay Gueler ist raus bei Promi Big Brother 2020. Sein freiwilliger Auszug ist nach der Live-Show ein Gesprächsthema unter den Märchenschloss-Bewohnern. Während Werner Hansch glaubt, dass Emmy Russ mit ihrer Sorge vor dem Szene-DJ übertrieben hat, verteidigt Katy Bähm ihre blonde Mitbewohnerin.

Senay Gueler hat am Mittwoch überraschend Promi Big Brother 2020 verlassen. Während der Live-Show erklärte der Schauspieler und Szene-DJ, dass er nicht länger mit Bewohnern zusammenleben möchte, die für den Sieg über Leichen.

Promi Big Brother 2020: Senay Gueler ist wegen Emmy Russ raus

Ein Vorfall habe ihn besonders getroffen: Emmy Russ und Katy Bähm hätten ihre Mitbewohnerin Simone Mecky-Ballack davor gewarnt, dass Senay nachts die anderen Kandidaten im Schlaf abstechen könnte. Er selbst habe jedoch nur betrunken gefragt, ob schon jemand mal im Live-Fernsehen Amok gelaufen wäre.

Märchenschloss-Bewohner bestätigen Senays Erzählung

Diese Geschichte haben die Bewohner im Märchenschloss nun weitestgehend bestätigt. Nachdem sie Werner Hansch zu sich zurückgeholt haben, diskutieren sie auch über den freiwilligen Auszug von Senay Gueler. „Er ist sehr intelligent, hat ein hohes Allgemeinwissen. Ich glaube nicht, dass ich da mithalten kann“, sagt Matthias alias Ikke Hüftgold bevor er die Amok-Geschichte Revue passieren lässt. Ikke merkt an, dass Senay ein Messer in der Hand hielt, als er seine Amok-Frage stellte und Emmy sich deshalb erschrocken hatte.

Werner Hansch über Emmy Russ: Sie hat überreagiert

„Dann hat sie wahrscheinlich ein bisschen überreagiert“, mutmaßt Werner daraufhin. Wie das Gerücht, Senay könne seine Mitbewohner attackieren, in dem Märchenwald kam, kann die Kommentatoren-Legende nicht erklären. Er hat nur mitbekommen, dass Simone plötzlich aufgeregt war und Sorge hatte, im Sprechzimmer (er bezeichnet es öfters als Sprachlabor) zu dem Thema befragt zu werden.

Katy bestätigt darauf, dass Emmy, Sascha, Simone und sie darüber geredet haben. „Also aus so einer Nummer einen so einen Elefanten zu machen, war für mich Kinderkram. Das ist ja in Form einer Frage, wenn er da sagte: War da einer von euch so weit…“, bilanziert Werner. „Das nehme ich nicht ernst.“

Katy Bähm verteidigt Emmy Russ: Hatte auch Angst

„Das ist Stille Post“, kontert Katy und nimmt Emmy Russ in Schutz. Sie verstehe, dass die Blondine Angst gehabt hatte, sie hatte schließlich auch selbst etwas Angst. Es sei nämlich nicht das erste Mal gewesen, dass Senay diese Frage gestellt hatte. Zudem wiederholt sie den Vorwurf Senay hätte mit dem Messer in der Hand gedroht, sie im Schlaf abzustechen.

Im Märchenwald beschäftigt man sich indes nicht mit Senays Auszug. Dort wird der Abschied mit einem Schulterzucken hingenommen.

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.