Promi Big Brother 2020

© Sat.1

Promi Big Brother 2020 Jenny Frankhauser raus: Sat.1 bestätigt Auszug – Die Gründe

Jenny Frankhauser ist raus! Sat.1 bestätigte, dass die Influencerin nicht mehr im Märchenland lebt. Damit ist nach Claudia Kohde-Kilsch nun die zweite Kandidatin nicht mehr dabei. Ob es einen Ersatzkandidaten gibt, ist aktuell nicht bekannt. Wir fassen zusammen, welche Gründe Jenny für den freiwilligen Exit angibt.

Jenny Frankhauser raus: Auszug sorgt für Aufsehen

Die 8. Staffel Promi Big Brother dauert noch nicht einmal eine ganze Woche, doch schon gab es den zweiten Auszug. Jenny Frankhauser ist raus. Eigentlich drohte ihr gemeinsam mit Elene erst am Freitag der Rauswurf, denn nach einem Regelverstoß wurden beide strafnominiert. Auch wenn nicht sicher ist, dass eine der beiden wirklich hätte gehen müssen, so Jenny zog nun die Konsequenzen. Im Sprechzimmer erklärte sie: “Ich werde das Big-Brother-Haus verlassen, weil ich nicht zulassen will, dass Elene wegen mir gehen muss. Ich fühle mich schuldig.”

Auch ihre Mutter hatte das BB-Haus schon wegen einer Bestrafung verlassen

Mit ihrem freiwilligen Auszug tritt sie gewissermaßen in die Fußstapfen ihrer Mutter Iris Klein. Die war Bewohnerin der 10. Normalo-Staffel und musste für zahlreiche Regelverstöße in den Strafbereich im Garten ziehen. Die Bestrafung brach sie jedoch Mitten in der Nacht ab und wurde vom großen Bruder vor die Wahl gestellt: Zurück in den Strafbereich oder raus aus dem Haus. Sie entschied sich für den Auszug, um so der Bestrafung zu entgehen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Promi Big Brother 2020: Jenny war selbst Ersatzkandidatin

Dass Jenny raus ist, dürfte viele Fans überraschen, denn ursprünglich war sie als Ersatzkandidatin für Saskias Beecks eingesprungen. Diese hatte sich kurz vor dem Einzug entschieden doch nicht am Projekt Promi Big Brother 2020 teilzunehmen. Wen Sat.1 als Ersatzkandidat ins Promi Big Brother-Haus schickt, ist nicht bekannt. Vielleicht verzichten die Macher am Freitag auch einfach auf die Rauswahl. Damit wäre die geplante Anzahl an Bewohnern im Haus wiederhergestellt.

2. Auszug: Promi Big Brother 2020 nun noch mit 14 Bewohnern

Erst am Montag musste Claudia Kohde-Kilsch das Märchenland von Sat.1 verlassen. Nachdem sie gemeinsam mit Udo Bönstrup auf der Auszugsliste gelandet war, mussten die Bewohner entscheiden, wer weiterhin dabei bleiben darf und wer gehen soll. Mit Jennys Auszug reduziert sich die Anzahl der Promi BB-Bewohner auf 14. Ursprünglich waren 16 Kandidaten eingezogen, nachdem Sat.1 sich in diesem Jahr dazu entschlossen hatte die Staffel auf drei Wochen zu verlängern. Man wolle dem Format mehr Zeit geben, nachdem sich in den letzten Jahren gezeigt habe, dass sich viele Bewohner-Geschichten erst in der zweiten Woche zu entwickeln beginnen.

Update: Nun leben sogar nur noch 13 Bewohner bei Promi Big Brother. Auch Senay Gueler ist freiwillig gegangen.

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  3 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.