Header image
Promi Big Brother 2018

Promi Big Brother Logo

© Sat.1/Endemol Shine

Neue Moderatorin für Promi Big Brother 2018: Marlene Lufen unterstützt Jochen Schropp

Auch wenn sixx seine Late Night Show und damit auch Jochen Bendel zu sich zurückholt, muss Jochen Schropp auch bei Promi Big Brother 2018 nicht alleine moderieren. Die aus dem Frühstücksfernsehen bekannte Marlene Lufen wird neue Co-Moderatorin an seiner Seite.

Auch wenn die Fans mit der fünften Staffel von Promi Big Brother wenig zufrieden waren und auch die Quoten von früheren Höchstwerten ein gutes Stück entfernt waren, schickt Sat.1 die Reality-Show in eine sechste Runde. Aus gutem Grund: Mit durchschnittlich knapp 13 Prozent Marktanteil gehört die Show weiterhin zu den erfolgreicheren Sat.1-Sendungen und konnte das Zuschauerinteresse im vergangenen Jahr zudem im Laufe der Staffel zumindest etwas steigern.

Promi Big Brother Moderatoren: Jochen Bendel zurück zu sixx

Wenn Promi Big Brother 2018 im August wieder für zwei Wochen auf Sendung geht – einen genauen Sendetermin hat der Sender noch nicht genannt, müssen sich Fans dennoch auf Änderungen gefasst machen. So wird Jochen Bendel seine Position als Co-Moderator von Jochen Schropp nach nur einer Staffel wieder räumen. Dafür darf der Fan-Liebling in diesem Jahr wieder mit seiner Kollegin Melissa Khalaj in der Promi Big Brother Late Night Show bei sixx auf Sendung gehen. Es ist ein Schritt, den viele Fans begrüßen werden, kann Jochen Bendel so schließlich wieder offener über die Bewohner lästern.

Promi Big Brother 2018 Moderatoren: Marlene Lufen neu im Team

Jochen Schropp steht in den Sat.1-Shows jedoch nicht alleine auf weiter Flur und bekommt für Promi Big Brother 2018 eine neue Co-Moderatorin an die Seite gestellt. Marlene Lufen, die Sat.1-Zuschauer aus dem Frühstücksfernsehen kennen, wird zusammen mit ihm durch die Sendung führen. Etwas BB-Luft konnte sie dabei schon im vergangenen Jahr schnuppern: Für die „Dinner Party“ lud sie im vergangenen Jahr Ex-Bewohnerin Mia Julia Brückner (Promi Big Brother 2014), BB-Pärchen Kevin Temme und Sharon Reiche (Big Brother 2015) sowie BB-Psychologe Schmitz zum Talk ein und plauderte über das Thema “Big Brother – Leben auf dem Präsentierteller”. Die Sendung wurde jedoch kurzfristig aus dem Programm genommen, nachdem Sat.1 vorerst von seiner Pflicht entbunden worden ist, Formate sogenannter Drittanbieter auszustrahlen.

Wie Promi Big Brother 2018 inhaltlich aussehen wird, ist noch nicht bekannt. Informationen hierzu werdet ihr natürlich zu gegebener Zeit auf BBfun.de finden. In der Zwischenzeit könnt ihr bei uns jedoch schon einmal nachlesen, welche Bewohner für Promi Big Brother 2018 im Gespräch sind.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.