Header image
Promi Big Brother 2018

© Sat.1

Promi Big Brother 2018 Auszug: Wer musste gestern das Haus verlassen? Katja Krasavice ist raus am 29.08.

Bevor erstmals in einer offenen Nominierung die Stimmen abgegeben wurden, traten Daniel und Chethrin beim Live-Duell gegeneinander an. Erneut sollte die Herausforderung Auswirkungen auf die Nominierung haben. Am Ende mussten die Zuschauer zwischen Chethrin und Katja entscheiden.

Promi Big Brother Nominierung am 29.08.: Nominierungsschutz im Duell

Nachdem bereits gestern das Live-Duell Auswirkungen auf die Nominierung hatte, kündigte man dies auch für die Challenge am Mittwoch an. Doch alleine schon zwei Teilnehmer zu benennen, schien für die Kandidaten eine Herausforderung zu sein. Während Chethrin sich freiwillig zum Duell meldete, zeigten sich Katja und Silvia desinteressiert. Sie hätten weder Schnelligkeit, noch Kondition oder Geschick – all diese Dinge kündigte der große Bruder als Grundvoraussetzung an. Letztlich zeigte Daniel Erbarmen und machte sich an der Seite von Chethrin auf den Weg in die Duell-Arena – wissend, dass ein Kampf zwischen Mann und Frau nicht selten unfair ist.

Chethrin gegen Daniel: Entscheidung im Live-Duell am Mittwoch

Beim Liveduell am Montag konnten sich Chethrin und Daniel Nominierungsschutz erspielen, deshalb war umso wichtiger, wer bei der Herausforderung tatsächlich die Nase vorn hat. Ziel des Duells “Hoch damit” war es Leuchtstäbe auf dem Fußboden mit den Füßen in die Luft zu bewegen und aufzufangen. Durch die dunkele und fluoreszierende Atmosphäre machte die Herausforderung nicht unbedingt leichter. Chethrin, die schon drei Nominierungen überstanden hatte, konnte insgesamt 13 Stäbe einsammeln. Bei Daniel waren es 21. Damit ging der Sieg und auch die Schutzkarte an ihn.

(c) Sat.1

Seinen Mitbewohnern erklärte er, dass er sie nicht weiterreichen werde und daher behält. Chethrin erhielt ebenfalls eine Karte – “Du bist nominiert” stand auf ihr. Auch sie konnte die Karte weitergeben – und entschied sich ebenfalls dagegen sie weiterzugeben. “Meine Zuschauer stehen ja sowieso hinter mir”, zeigte sie sich siegessicher.

(c) Sat.1

Promi Big Brother 2018: Ergebnis der Nominierung: Wem der Auszug droht

Dass Chethrin bereits nominiert ist, stellte die übrigen Bewohner vor eine Herausforderung, schließlich hatte die Blondine in den vergangenen Tagen viele Stimmen kassiert. Statt anonym im Sprechzimmer jemanden auf die Exit-Liste zu setzen, mussten sich die Bewohner am Mittwoch in der Duell-Arena in die Augen schauen bei der offenen Nominierung. Am Mittwoch setzten die Macher der Show erstmals in dieser Staffel auf diese Form der Stimmabgabe. Nachdem man gestern den Villa-Bereich schloss, dürfte man damit noch stärker versuchen wollen für Stress und Streit im Haus zu sorgen.

Und so stimmten die Bewohner bei der Nominierung vom 29.08.2018 ab:

  • Johannes Haller nominierte Silvia Wollny
  • Katja Krasavice nominierte Johannes Haller
  • Alphonso Williams nominierte Katja Krasavice
  • Silvia Wollny nominierte Katja Krasavice
  • Daniel Völz nominierte Katja Krasavice
  • Chethrin Schulze nominierte Silvia Wollny

(c) Sat.1

Promi Big Brother 2018 Ergebnis vom 29.08.: Wer ist raus? Chethrin vs. Katja

Damit waren Katja und Chethrin nominiert. Wer raus muss, sollten wie immer die TV-Zuschauer mit ihren Anrufen entscheiden können. Während Chethrin felsenfest von ihrem Promi Big Brother-Auszug am 29.08. überzeugt war, glaubte auch Katja raus zu müssen. Am Ende haben sich die Zuschauer gegen Katja entschieden. Sie musste das Haus verlassen.

Wer soll am Donnerstag im Haus BLEIBEN?

  • Johannes Haller
  • Alphonso Williams
  • Chethrin Schulze
  • Silvia Wollny
  • Daniel Völz

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  3 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.