Big Brother 2020

© Sat.1

Big Brother 2020 Wochenzusammenfassung – Woche 11: Zwei Exits und eine Finalistin

In Woche 11 haben zwei Bewohner das Big Brother-Haus verlassen: einer freiwillig, der andere nicht. Zudem wurde die erste Finalistin gekürt: Rebecca gewann den Kampf um das Goldene Finalticket. Was sonst noch passierte, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Big Brother 2020 Woche 11: Nur durchschnittliche Quoten für Sat.1

Aus Quotensicht war Woche 11 bei Big Brother 2020 eine echte Achterbahnfahrt: Beinahe mit neuen Tiefstwerten gestartet, holte die Mittwochsquoten versöhnliche Zuschauerzahlen. Zum Wochenende pendelten sich die Werte jedoch wieder im Normalbereich ein.

Rebecca gewinnt das Goldene Finalticket

Geprägt war die Woche zunächst noch vom Kampf um das Goldene Finalticket. Fünf Bewohner hatten sich im Verlauf der Vorwoche dafür qualifiziert in der Livesendung um den vorzeitigen Finaleinzug zu kämpfen. Dabei mussten sie einen Parcours aus alten Challenges absolvieren. Rebecca war letztlich die glückliche Gewinnerin und darf sich gewiss sein: Sie ist im Big Brother 2020 Finale dabei.

Denny musste Big Brother 2020 verlassen

Neben der Auflösung der Wochenaufgabe gab es auch eine wichtige Zuschauerentscheidung: Nachdem Cedric und Denny in der Vorwoche nominiert wurden, stand nun die Entscheidung an. Cedric erhielt dabei mehr Zuspruch als sein Kontrahent, woraufhin Denny das Big Brother-Haus verlassen musste.

Action unter der Bettdecke: Bewohner kommen sich näher

In den Tagen danach ging es allerdings nicht nur um die neue Big Boss-Wochenaufgabe, auch die Pärchenbildung war immer wieder Thema. Während Michelle bekanntermaßen mit Philipp kuschelt, kamen sich auch Tim und Rebecca immer und immer näher, sodass sogar Zärtlichkeiten ausgetauscht und ein Plätzchen für intime Stunden gesucht wurde. Gina und Cedric landeten ebenfalls im Bett – allerdings nur zum Schlafen. Dennoch kuschelten die Beiden zum Einschlafen. Das blieb bei den Mitbewohnern nicht unbeobachtet… Doch letztlich verging Gina immer mehr die Lust an der Zweisamkeit mit Cedric. Nachdem er Denny im Zuschauervoting geschlagen hat, habe er sich ihrer Meinung nach zusehends auf einen Egotrip begeben…

Freiwilliger Exit: Serkan hat Big Brother 2020 verlassen

In Woche 11 gab es außerdem den dritten freiwilligen Exit der Staffel: Serkan hat sich entschlossen seine Teilnahme zu beenden. “Ich bin nicht mehr ich”, erklärte er seinen Mitbewohnern. Schon in der Vorwoche habe er über einen Auszug nachgedacht.

Alle Highlights aus Woche 11 bei Big Brother 2020 seht ihr hier:

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.