Big Brother 2020

© Sat.1

Big Brother 2020 Ballon-Challenge: Es winken 3333 Euro, doch die Bewohner kommen an ihre Grenzen

Die Bewohner können pünktlich zu Ostern einmalig 3.333 Euro gewinnen. Dazu müssen sie lediglich möglichst lange einen Luftballon an einer Schnur festhalten. Das Fiese: Es ist verboten auf die Toilette zu gehen. Die Herausforderung verlangt den Bewohnern also nicht nur viel Durchaltevermögen, sondern auch Kreativität beim Wasserlassen ab...

Big Brother 2020: Unmoralisches Angebot zum Osterwochenende

Ein großes mit Wasser gefülltes Ei eine Woche lang in nur einer Hand halten – was nach einer perfekten Big Brother-Wochenaufgabe in der Osterwoche klingt, ist längst Geschichte. Schon im März stellten sich die Kandidaten dieser Herausforderung. Passend zum Osterfest hat sich der Große Bruder etwas Besonderes für die Bewohner ausgedacht: “Touch the Balloon” lautet das Motto der kommenden Tage. Dabei erhält jeder Kandidat einen Luftballon, an dessen Schnur die Bewohner ihn mit nur einer Hand festhalten müssen. Wer seinen Ballon als Letztes loslässt, kassiert einmalig 3.333 Euro.

Toilettengang verboten: Bewohner pinkeln in Dusche und Badewanne

Doch was einfach klingt, wird für die WG-Insassen zu einer großen Herausforderung. Denn nicht nur das Loslassen des Ballons bedeutet das sofortige Aus – auch der Toilettengang ist untersagt. “Würde einer von euch in den Garten pinkeln”, will Vanessa von ihren ehrgeizigen Mitbewohnern wissen – und die bejahen dies vielfach. Vanessa selbst, Rebecca und Pat wollen jedoch lieber die Dusche dafür benutzen. Michelle entscheidet sich für die Badewanne. “Ein großer Toilettengang ist auf jeden Fall nicht anders möglich, als die Toilette zu besuchen”, so Denny.

(c) Sat.1

Big Brother heute Abend: Ballon-Challenge fordert die Bewohner heraus

Doch nicht nur die Frage, wie sie den Blasendruck und den Schlafentzug überstehen sollen, beschäftigt die Bewohner. Darf man den Gewinn unter allen Bewohnern teilen? Oder solle man ihn lieber spenden? Wie duscht man eigentlich mit einem Ballon in der Hand und klappt das mit dem Umziehen? Die Kandidaten sind frohen Mutes, um die Kohle zu kämpfen. Während sich Pat tatsächlich in der Pipi-Dusche erleichtert, muss ein anderer Kandidat bereits genervt aufgeben…

(c) Sat.1

Durchhalte-Challenges bei Big Brother gab es schon früher

Neu sind derartige Durchalte-Challenges in der Big Brother-Welt nicht. Sowohl bei Big Brother 5 als auch Big Brother 11 konnten die Kandidaten beim Match “Touch the Car” ein Auto gewinnen, indem sie es möglichst lange mit einer Hand anfassen. Heiko (BB5) und Leon (BB11) hielten länger durch als ihre Mitbewohner und konnten abseits des Preisgeldes diesen Sachpreis für sich verbuchen. Während Heiko knapp elf Stunden durchhalten musste, stand Leon satte 24 Stunden am Auto. Diesen Rekord brechen die Bewohner der aktuellen Staffel übrigens. Trotz Schlafentzug und voller Blasen halten die ehrgeizigsten Bewohner bei der Ballon-Challenge weit über 24 Stunden durch.

Krasser ging es indes in Brasilien zu: Nach 43 Stunden beendeten die Produzenten den Kampf um das Auto aus gesundheitlichen Gründen.

Wie sich die Bewohner bei Big Brother 2020 schlagen, zeigt Sat.1 heute Abend ab 20 Uhr auf bigbrother.de und in der Sat.1-App. Im Fernsehen wird die Tageszusammenfassung heute Abend erst um 22:50 Uhr.

Aktuelle Sendezeiten

  • Tageszusammenfassungen: Montag bis Freitag um 19:00 Uhr in Sat.1
  • Big Brother - Das Finale: Montag, 18. Mai ab 22:00 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.