Big Brother weltweit
Big Brother Australien

© Seven Network

Big Brother 2020 Australien: Erster Einblick in die kontroverse neue BB-Staffel

Big Brother Australien steht vor einem kontroversen Comeback. Der Großteil der neuen Staffel wurde nämlich komplett vorab aufgezeichnet, wird jedoch erst ab Juni ausgestrahlt. Die Macher gewähren aber schon einmal einen ersten Einblick in das neue Haus.

In dieser Woche feierte das australische Big Brother seinen 19. Geburtstag. Seit dem Start am 23. April 2001 liefen bis zum Jahr 2008 acht Normalo-Staffeln sowie eine Promi-Ausgabe beim Channel Ten. Von 2012 bis 2014 kehrte der große Bruder mit drei neuen Staffeln beim Nine Network zurück. Nun steht auf dem Sender Seven das zweite Comeback an und das ist äußerst kontrovers.

Big Brother Australien wird vorab aufgezeichnet

Der Sender und die Produktionsfirma EndemolShine Germany haben sich nämlich entschieden, die Staffel nahezu komplett vorab aufzuzeichnen. Gefilmt wurde die Staffel laut diversen Medienberichten bereits vom 24. Februar bis zum 2. April, eine offizielle Bestätigung für diese Termine steht jedoch noch aus. Im Fernsehen werden die ersten Szenen jedoch erst ab Juni zu sehen sein, einen Live-Stream kann es damit ohnehin nicht geben.

Heißt: Bevor die Zuschauer auch nur einen der Bewohner kennenlernen, lebten alle schon wieder für mindestens zwei Monate außerhalb des BB-Hauses. Wobei einige Bewohner dieses Mal offenbar durchaus bekannter sein könnten. Moderatorin Sonia Kruger machte bereits entsprechende Andeutungen. Der Daily Mail nannte Daniel Gorringe als Kandidaten, der als AFL-Spieler Karriere machte und nun als Instragram-Influencer sein Geld verdient.

Dass die nunmehr zwölfte australische Big Brother-Staffel komplett vorab produziert werden kann, hängt auch mit Konzeptänderungen zusammen. Inhaltlich lässt man sich nämlich vom nordamerikanischen Format inspirieren, bei dem die Bewohner in aufwendigen Matches gegeneinander antreten und sich ähnlich wie bei Promis unter Palmen gegenseitig rauswählen. Lediglich den Gewinner dürfen die australischen Zuschauer noch selbst bestimmen. Dafür soll eine Live-Finalsendung produziert werden.

Weitere Details zum Konzept gibt es noch nicht. Dafür hat der Sender nun einen Trailer veröffentlicht, in dem Fans erste Eindrücke vom neuen Haus bekommen. Auch die neue Big Brother-Stimme ist zu hören, die offenbar an den Computer HAL 9000 aus dem Film 2001: Odyssee im Weltraum angelehnt ist. Bei den Staffeln auf Nine und Ten kamen indes tiefere und Authorität ausstrahlende Stimmen zum Einsatz. Eine davon diente auch als Vorlage für den deutschen Big Brother.

Corona-Pandemie machte während der Produktion Probleme

Im Laufe der Staffel musste die Produktion für 48 Stunden ungeplant unterbrochen werden. Es stand der Verdacht im Raum, dass sich ein Mitarbeiter mit Corona infiziert hatte. Dieser Verdacht hatte sich jedoch nicht erhärtet.

Zuletzt gab es Gerüchte, wonach die neue Aussie-Staffel aus Sorge vor einer weiteren Corona-Unterbrechung früher als geplant zu Ende ging. Der Sender bestreitet dies jedoch. Auch aus dem Produktionsumfeld ist laut dem früheren BB-Gewinner Ben Norris zu hören, dass man schon immer mit einer Produktionsdauer von gerade einmal fünf Wochen geplant habe.

Coronavirus in Australien

Tatsächlich scheinen die Australier das schlimmste in Sachen Corona bereits überstanden zu haben. Seit dem 27. März sinkt die Zahl der Neuinfektionen nahezu täglich. Inzwischen werden nur noch täglich Neuinfektionen im unteren zweistelligen Bereich gemeldet.

Insgesamt hat Australien knapp 7.000 bestätigte Corona-Fälle. Rund 3.000 Fälle sind im Bundesstaat New South Wales aufgetreten, in dem auch das neue Big Brother-Haus steht. Ein Großteil der Patienten (etwas über 5.500) gilt als genesen, weniger als 100 sind in Folge einer Corona-Erkrankung gestorben.

Aktuelle Sendezeiten

  • Tageszusammenfassungen: Montag bis Freitag um 19:00 Uhr in Sat.1
  • Big Brother - Das Finale: Montag, 18. Mai ab 22:00 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.