Big Brother weltweit
Big Brother Australia

© Behind Big Brother Australia

Neues australisches Big Brother ist gestartet – aber keiner kann es sehen!

Nicht nur in Deutschland feiert der Große Bruder in diesem Jahr sein Comeback. Auch in Australien ist er zurück. Die neuen Bewohner sind zwar bereits eingezogen, um Fernsehen gibt es Big Brother Australia aber erstmal nicht zu sehen.

Big Brother feiert sein 20. Jubiläum und die Macher von der Produktionsfirma EndemolShine Germany treibt die Frage um, wie der Große Bruder im Jahr 2020 die Zuschauer begeistern kann. Während man in Deutschland zum Gedanken des Sozialexperiments zurückkehrt und mit eingespielten Zuschauerbewertungen bewusst Druck auf die Bewohner aufbaut, wollen die Schweden dagegen etwas für die mentale Gesundheit der Bewohner tun und etwas Druck von ihnen nehmen.

Keines der beiden Länder erfindet Big Brother aber so neu wie Australien, wo in diesem Jahr die erste Normalo-Staffel nach sechs Jahren laufen wird. Denn dort wird praktisch alles gestrichen, was den Fans nicht nur hierzulande wichtig ist: Zuschauer-Votings, Live-Stream und zeitnahe Tageszusammenfassungen im Fernsehen.

Big Brother Australien: Neue Staffel wird vorab aufgezeichnet

Channel Seven, das die neue Staffel zeigt, orientiert sich inhaltlich am nordamerikanischen BB-Format. Bei diesem ließ man sich von der in den USA immens erfolgreichen Sendung Survivor inspirieren. Heißt: Die Bewohner wählen sich selbst aus dem Haus und müssen dafür taktieren und paktieren. Selbst der Gewinner wird in den USA von Ex-Bewohnern der Staffel bestimmt.

Die australischen Macher eliminieren zwar ebenfalls die Telefonvotings während der Staffel, den Gewinner sollen die Zuschauer anders als in den USA aber dennoch bestimmen. Wie genau das ablaufen wird, ist derzeit noch unklar. Denn Channel Seven wird die Staffel nicht live ausstrahlen, sondern lässt sie vorproduzieren – so wie es hierzulande beispielsweise hierzulande mit dem Sommerhaus der Stars ist.

Bewohner sind bereits eingezogen, Show noch nicht im TV

Tatsächlich sind die Bewohner bereits am Montag in ihr neues Zuhause eingezogen, Zusammenfassungen werden aber erst in einigen Wochen ausgestrahlt. Wann es losgeht, steht noch nicht fest. Lediglich von einer Ausstrahlung vor den Olympischen Spielen sprach der Sender bislang. Auf den Big Brother Live-Stream können die Fans übrigens auch nicht ausweichen. Auf den verzichtet der Sender ebenfalls, für die australischen Fans ist das aber nichts Neues. Auch bei den von 2012 bis 2014 beim Sender Nine ausgestrahlten Staffeln gab es kein Live-Angebot mehr.

Der Grund für diese drastischen Änderungen am Konzept von Big Brother Australia dürfte bei zwei Konkurrenzformaten liegen. Das australische Survivor, das ebenfalls von EndemolShine produziert wird, hat sich beispielsweise für Channel Ten zu einem der wichtigsten Formate entwickelt. Es zeigt: Strategiespielchen kommen beim australischen Publikum ähnlich gut an wie beim amerikanischen.

Den Ausschlag für die Vorabproduktion dürfte indes „Hochzeit auf den ersten Blick“ gegeben haben, die mit Abstand erfolgreichste Show im australischen Fernsehen ist. Die Sendung hat sich dabei selbst eine Scheibe von Big Brother abgeschnitten und lässt alle Teilnehmer gemeinsam in einem Haus leben. Zudem gibt es jede Woche vier Folgen zu sehen. Da diese weit im Voraus aufgezeichnet werden, kann der Nine sich auf besonders dramatische Momente fokussieren und diese entsprechend auch weit im Voraus bewerben. Bei der traditionellen Produktionsweise von Big Brother, bei denen alle Ereignisse für gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden zusammengefasst und ausgestrahlt werden, ist das dagegen nicht möglich.

Sendehinweis: Die Tageszusammenfassungen von Big Brother laufen montags bis freitags um 19:00 Uhr in Sat.1, montags ab 20:15 Uhr gibt es zudem die wöchentliche Live-Show mit Nominierungen und Auszügen.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.