Promi Big Brother 2021
Promi Big Brother 2021 Regelverstoß Rafi Rachek

© Sat.1

Promi Big Brother 2021 Regelverstoß: Rafi Racheck beeinflusst Nominierung – Melanie soll raus!

Noch wissen die Bewohner gar nicht, wann die erste Nominierung bei Promi Big Brother 2021 ansteht. Für Rafi ist die jedoch schon jetzt ein Thema. Er möchte, dass Melanie Müller auf der Exit-Liste landet und scheut dabei auch nicht zurück, seine Mitbewohnerinnen auf dem Big Planet dahingehend zu beeinflussen.

Melanie Müller und Rafi Rachek werden bei Promi Big Brother 2021 wohl keine Freunde mehr. Schon kurz nach dem Einzug gifteten sich die beiden gegenseitig an. Die ehemalige Dschungelkönigin wollte nicht wissen, in welchen Formaten Rafi schon unterwegs war. Er bezeichnete sie daraufhin als Trash.

Promi Big Brother 2021: Rafi will, dass Melanie rausf muss

Nachdem er im Rahmen der Eröffnungsshow in den Luxusbereich, den Big Planet, ziehen durfte, kotze er sich in Ruhe über seine zurückgebliebene Mitbewohnerin aus. Sie verarsche sogar Big Brother und die Zuschauer, weil sie nicht ehrlich sei und verschweige, Eric Sindermann schon länger zu kennen.

Sie würde das aus taktischen Gründen tun, so Rafi: „Das ist auch Taktik, damit wir sie nicht rauswählen“. Dabei machte er auch keinen Hehl aus seinen Nominierungsabsichten: „Ich hätte sie eh nominiert.“

Regelverstoß: Rafi beeinflusst die Nominierung

Am Samstag wiederholte sich das Spiel. Nachdem Daniela Büchner aufgrund des Zuschauervotings zurück in die Raumstation musste, setzte er im Beisein von Ina Aogo und der frisch in den Luxus gewechselten Marie Lang zur Lästerattacke an. Zunächst erzählte er, wie Melanie Müller in der Raumstation erklärte, dass es immer eine Ratte im Team gäbe. „Das war auf mich bezogen“, ließ er seine Mitbewohnerinnen anschließend wissen.

Danach beging er einen Regelverstoß, indem er versuchte, die bald anstehenden Nominierungen zu beeinflussen – und das deutlicher als noch am Freitag. „Ihr wisst Bescheid, wenn’s um Nominierungen geht. Dann heißt es: Psssss muss raus“, so Rafi Rachek lachend.

Promi Big Brother 2021: Folge eine Bestrafung für den Regelverstoß?

Nun hat der große Bruder schon lange nicht mehr genau erklärt, was er unter verbotenen Nominierungsabsprachen versteht. Als im vergangenen Jahr Bewohner darum gebeten haben, auf die Exit-Liste gesetzt zu werden, hatte Sat.1 zumindest keine Absprache in diesem Verhalten gesehen. Es könne ja jeder Bewohner selbst entscheiden, ob er dieser Bitte folge. In anderen Ländern wäre solch ein Verhalten bestraft worden – sofern Gespräche über Nominierungen wie z.B. in den USA nicht ohnehin erlaubt und erwünscht sind.

Eine direkte Bestrafung muss Rafi Rachek wohl ohnehin nicht erwarten. Big Brother ist in Deutschland bekannt dafür, Regelverstöße zunächst zu sammeln und zu einem späteren Zeitpunkt eine Kollektivstrafe für alle Bewohner auszusprechen.

  1. Sollen Bewohner über die Nominierung sprechen dürfen?

    1. Nein, auf keinen Fall
    2. Ja, aber niemanden zu einer Nominierung auffordern
    3. Ja, es sollte keinerlei Redeverbote geben
    1674 votes
    Share Your Result
Promi Big Brother 2021: Sendezeiten bis zum Finale
Täglich um 20:15 Uhr außer Donnerstag (19. August), Samstag (21. August) und Sonntag (22. August). An diesen drei Tagen läuft Promi Big Brother erst ab 22:20 Uhr in Sat.1

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.