Promi Big Brother 2021
Gewinner Promi Big Brother 2021 Melanie Müller

© Foto: Sat.1/Willi Weber

Promi Big Brother 2021 Gewinner: Melanie Müller ist die Siegerin der 9. Staffel

Wer Promi Big Brother Gewinner 2021 wird, wusste vor dem Finale niemand, denn schließlich war mit Jörg Draeger ein großer Favorit auf den Sieg schon einige Tage vorher ausgeschieden. Das sorgte insbesondere bei den Bewohnern für Irritationen und Verunsicherung. Am Ende kämpften noch vier Promis um den Sieg der 9. Staffel - und um den Gewinn von 100.000 Euro.

Promi Big Brother wurde 2021 im Weltall ausgetragen. Zwischen Raumstation und Big Planet gab es für die Teilnehmenden nicht nur Luxus und Wohlstand zu genießen, sondern auch Entbehrungen zu überstehen. Ganze drei Wochen dauerte das TV-Spektakel auch in diesem Jahr an. Somit lebten einzelne Bewohner bis zu 24 Tage im Promi-Knast. Vor allem die Raumstation, die ohne Tageslicht daher kam, sorgte für Diskussionen und große Belastung. Die Bedingungen wurden von den Kandidaten härter als je zuvor wahrgenommen.

Promi Big Brother 2021: Zwischen Raumstation und Big Planet

Im Teilnehmerfeld waren neben TV-Größen wie Lottofee Heike Maurer und Showmaster Jörg Draeger auch erfahrene Reality-Darsteller wie Danni Büchner, Melanie Müller oder Uwe Abel. Mit Babs Kijewski, Pascal Kappés, Paco Steinbeck, Gitta Saxx und Papis Loveday gab es zudem zahlreiche Nachrücker – wenngleich es mit Daniel Kreibich und Mimi Gwozdz nur zwei freiwillige Exits gab. Der Rekord des Vorjahres, als gleich drei Bewohner die Segel streichten, wurde damit also nicht eingestellt.

Finale: Wer gewinnt Promi Big Brother 2021?

Das Finale erreichten vier Promis: Melanie Müller, Papis Loveday, Uwe Abel und Danny Liedtke. Sie kämpften als letzte um Ruhm und Ehre, aber auch um 100.000 Euro. Wer Promi Big Brother 2021 als Gewinner beenden sollte, lag in den Händen der Zuschauer, die in einem letzten der zahlreichen Votings abstimmen konnten. Wie auch in den Vorjahren mussten die Plätze 4 und 3 vorzeitig raus, bevor es am Ende zu einem finalen Abstimmungskampf zwischen den beiden Favoriten kommen sollte.

Gewinner von Promi Big Brother 2021: Wer hat Staffel 9 gewonnen?

Auf BBfun.de lag Uwe Abel bereits seit Wochen in den TOP3. Daher wurden ihm schon vor dem Finale wohl die größten Siegchancen zugesprochen. Doch nachdem in den Tagen zuvor mit Marie Lang und Jörg Draeger zwei Bewohner gehen mussten, die ebenfalls hohe Beliebtheitswerte hatten, war alles auch ein Stück weit ungewiss. Letztlich landete Papis Loveday auf dem vierten Platz, weil er im Vergleich zu den anderen weniger Zuspruch von den Zuschauern erhalten hatte. Anschließend musste Danny Liedtke als Drittplatzierter das Weltall verlassen. Die Entscheidung, wer Promi Big Brother 2021 gewinnt, sollte also zwischen Uwe Abel und Melanie Müller fallen. Auch wenn es bisweilen sehr knapp war: Am Ende erhielt Melanie Müller die meisten Stimmen und sicherte sich somit den Sieg der 9. Promi-Staffel. Sie ist die Gewinnerin von Promi Big Brother 2021 – und holt sich nach der Dschungelkrone nun auch 100.000 Euro.

Foto: Sat.1/Marc Rehbeck

Insgesamt 123 Bewohner lebten bisher in den heiligen Hallen des großen Bruders. Doch nur neun von ihnen sind als Sieger hervorgegangen. Wir haben hier nochmals alle Kandidaten und die bisherigen Promi Big Brother-Gewinner zusammengefasst.

Promi Big Brother 2021: Sendezeiten bis zum Finale
Täglich um 20:15 Uhr außer Donnerstag (19. August), Samstag (21. August) und Sonntag (22. August). An diesen drei Tagen läuft Promi Big Brother erst ab 22:20 Uhr in Sat.1

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.