Promi Big Brother 2020
Promi Big Brother 2020 Betrug

© Sat.1

Promi Big Brother 2020: Emmy Russ zieht BB und Sat.1 schon wieder über den Tisch

Am Sonntag durfte Emmy Russ bei Promi Big Brother 2020 zum dritten Mal in Folge das erspielte Tagesbudget im Penny-Markt ausgeben. Dabei gelang es der Blondine, den großen Bruder erneut über den Tisch zu ziehen.

Die Live-Sendung von Promi Big Brother 2020 hatte es in sich: Im Zuge des Live-Matches kam es zu einer Eskalation unter den Bewohnern im Märchenwald. Der Bereichswechsel von Udo und Ikke geriet genauso wie Emmys dritter Einkauf im Penny-Markt gerieten da fast schon zur Nebensache. Auch der große Bruder war beim Einkaufssprint im Knusperhäuschen mit seinen Gedanken wohl nicht ganz bei der Sache.

Promi Big Brother 2020: Emmy Russ trickst schon wieder im Knusperhäuschen

Emmy Russ gelang es bei ihrem Einkauf am Sonntag nämlich, den großen Bruder bereits zum zweiten Mal in Folge auszutricksen. Bereits am Samstag erbat sich die Blondine einen erneuten Testlauf am Scanner, um so außerhalb der Spielzeit das Sortiment im Penny erkunden zu können. Am Sonntag nutzte sie die Unachtsamkeit des großen Bruders, um ein eingekauftes Produkt auszutauschen.

Promi Big Brother 2020 Emmy Regelverstoss

Foto: Sat.1

Zur Erinnerung: Im Knusperhäuschen dürfen die Bewohner immer nur ein Produkt in die Hand nehmen. Dieses müssen sie laut benennen, über den Scanner ziehen und dann ins Körbchen legen. Erst danach darf das nächste Produkt aus den Regalen geholt werden. Lebensmittel, die nach dem Ablauf der 60 Sekunden Spielzeit gescannt werden, müssen wieder storniert werden. Zudem darf der Einkaufsbetrag nicht das Tagesbudget überschreiten.

Emmy begeht Regelverstöße beim Einkauf im Penny

Diese Regeln hat Emmy Russ am Ende ihres Einkaufs jedoch gebrochen. Als 14. Produkt scannte die Blondine eine Tüte Erdnuss-Flips, die sie als Chips deklarierte. Anschließend nahm sie zwei 5-Minuten-Terinnen gleichzeitig aus dem Regal und scannte sie in einem Rutsch. Das brachte sie bereits auf eine Einkaufssumme von 20,44 Euro. Anschließend scannte sie vor Ablauf der Zeit noch eine zweite Packung Bio-Äpfel.

Nach diesen Regelverstößen forderte Big Brother Emmy korrekterweise auf, die letzten drei Produkte wieder zu stornieren. Die Terrinen stornierte sie ohne Diskussionen, überlegte anschließend jedoch, was das letzte Produkt war. Zunächst vermutete sie, dass die Äpfel noch storniert werden müssen.

Promi Big Brother 2020 Emmy Einkauf

Foto: Sat.1

“Warum lügst du?”: Emmy zieht Big Brother über den Tisch

Der große Bruder bestätigte ihr dann, dass sie in der Tat eine Packung Äpfel aus dem Einkaufskorb entfernen müsse. Daraufhin entgegnete die Blondine jedoch: „Ne, Erdnüsse. Warum lügst du?“ Diesen Einwurf akzeptierte der große Bruder. Emmy durfte die Flips stornieren – obwohl das Display eindeutig zeigte, dass die Äpfel als letztes über den Scanner gezogen worden sind.

Hätte sie die gesünderen und satt machenden Äpfel statt der Erdnuss-Flips storniert, hätte sie übrigens nur für 18,06 Euro eingekauft.

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.