Promi Big Brother 2020
Promi Big Brother 2020 Adela Mischa

© sixx/Sat.1

Promi Big Brother 2020 Adela Smajic: Deswegen wollte sie Mischa Mayer nicht küssen

Mischa Mayer und Adela Samjic hätten das Traumpaar von Promi Big Brother 2020 werden können. Doch während sich Mischa wirklich in Adela verliebt hat, ging die Schweizer Bachelorette im Märchenland zunehmend auf Distanz. Nach ihrem Auszug erklärte sie in der Late Night-Show, wie es wirklich um ihre Gefühle steht.

Zum Start von Promi Big Brother 2020 konnten Mischa und Adela kaum ihre Finger voneinander lassen. Doch spätestens als die beiden durch einen Bereichswechsel kurzzeitig getrennt worden sind, zeigte die Schweizer Bachelorette dem Love Island-Womanizer zunehmend die kalte Schulter. Die Zuschauer spekulierten über die Gründe für Adelas Verhalten.

Promi Big Brother 2020: Warum zeigte Adela Mischa die kalte Schulter?

Mischas Kumpel Aleksandar warf der Bachelorette vor, nur ein Spielchen mit Mischa zu spielen. Udo Bönstrup erklärte dagegen nach seinem Auszug, dass Adela Mischa durchaus daten möchte – allerdings nur nach Promi Big Brother 2020. Während der Show möchte sie darauf allerdings verzichten. Zu groß ist bei Adela die Sorge vor negativen Auswirkungen auf ihre Karriere, sollte sie ständig mit Mischa rummachen.

Nachdem Adela Smajic am Samstag aus dem Märchenland gewählt worden ist, nahm sie in der Late Night-Show mit Jochen Bendel und Melissa Khalaj selbst Stellung zu diesem Thema. Sie selbst merkte gar nicht, dass Mischa richtig in sie verknallt waren. „Wirklich?“, war ihre erste Reaktion, als Jochen und Melissa erwähnten, wie sehr sich der Love Island-Kandidat in sie verguckt hatte.

Adela verrät: Darum ließ sie sich nicht auf mehr mit Mischa ein

Ganz gefühlskalt sei sie aber trotzdem nicht gewesen. „Ich habe schon gemerkt, dass er Gefühle aufgebaut hat und ich auch für ihn. Aber ich war mehr zurückhaltend, weil ich nicht wusste, wie das draußen aussieht“, so Adela in der Late Night, die dank eines Drag-Specials noch sehenswerter war als sonst.

Schwierig war, dass die Bewohner schnell hohe Erwartungen an das Pärchen in spe gesetzt haben. „Am Anfang war es normal irgendwie und wir haben uns auch extrem gut verstanden und haben auch die Nähe zueinander gesucht“, erzählte Adela. „Dann war das plötzlich so mega obvious und alle meinten so: ‚Traumpaar! Herzchen hier, Herzchen dort. Wann küsst ihr euch?’ Ich habe mich so unter Druck gesetzt gefühlt, als müsste ich etwas machen. Und ich hab direkt wieder die Defensivstellung eingenommen.“

Adela Smajic: Auch Mischa Mayer wollte nicht bei Promi BB küssen

Sie stritt in der Late Night-Show zudem ab, nichts von Mischa gewollt zu haben. Zudem sah sie keine Notwendigkeit, Mischa zu sagen, dass nicht mehr zwischen den beiden bei Promi Big Brother 2020 passieren werde. Der Love Island-Womanizer habe selbst gesagt, dass die beiden sich nicht küssen werden. Da beide in einer Dating-Show bekannt geworden sind, wäre das für sie sonst zu komisch gewesen.

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.