Header image
Promi Big Brother 2018

© Sat.1

Promi Big Brother 2018: Darum ist Silvia Wollny sauer auf Sophia Vegas

Die Schwangerschaft von Sophia Vegas erhitzt die Gemüter: Bei der Entscheidung, welcher Baustellen-Bewohner in die Luxus-Villa umziehen darf, setzte sich Silvia Wollny am Samstag mit voller Härte dafür ein, dass die werdende Mutter keine Sonderrolle bekommt. Noch tags zuvor vergoss die elffache Mutter Tränen aus Mitleid für ihre Mitbewohnerinnen auf der Baustelle.

Silvia Wollny sauer auf Sophia Vegas: Darum gibt es Stress im Haus

Silvia Wollny hat ein großes Herz, die elffache Mutter kann aber auch anders – das wurde gestern Abend im Promi Big Brother-Haus deutlich. Als Mitbewohnerin Sophia Vegas auf der Baustelle zunächst den Zuschauern und dann den Bewohnern von ihrer Schwangerschaft berichtete, war die Mutter der Nation alles andere als glücklich. Die 53-Jährige ließ in der Villa mächtig Dampf ab. Nicht nur, dass Sophia auf High Heels über die Baustelle stöckelt, auch der Zeitpunkt der Verkündung sorgte für Unmut: “Warum hat sie es uns JETZT allen erzählt? PR-mäßig ist das doch das Beste für sie gewesen! Bevor ich das meiner Familie erzähle, erzähle ich es Millionen von Menschen? Jetzt liegt die da mit einem Baby im Bauch und ohne Rippen auf der Erde. Sag’ mal Frau, hast du noch alle auf der Kiste, oder was?” Silvia Wollny zeigte sich erschüttert und war sicher, dass das Kind unter den Umständen leidet. “Ich werde ihr das auch ins Gesicht sagen, nur wollte ich da jetzt direkt keine Diskussion anfangen”, erklärte sie.

Die Schwangere bleibt draußen! Ist Silvia Wollny kaltherzig?

Während Silvia Wollny kurz nach ihrem Einzug in die Villa noch Tränen vergoss, weil Sophia, Katja und Co. in der Kälte schlafen müssen (BBfun berichtete), zeigte sie kein Erbarmen als es darum ging einen Bewohner von der Baustelle in die Villa umziehen zu lassen. “Sie ist genauso ein Kandidat wie jeder andere auch!”, versuchte sie ihre strikte Meinung zu erklären. “Jetzt wird nur noch tätschel tätschel gemacht. Das können wir nicht”, schimpfte sie über die werdende Mutter. Letztlich fiel die Entscheidung darüber, wer die Baustelle verlassen und in den Luxusbereich ziehen darf, dann auf einen ganz anderen Bewohner: Mike Shiva war der Glückliche. Die schwangere Sophia hatte das Nachsehen.

Was bleibt, ist die Gewissheit, dass es durchaus noch Gesprächsbedarf zwischen Sophia und Silvia gibt. Abzuwarten ist außerdem, ob Sophia auch in den nächsten Tagen nicht in die Villa geholt wird.

Update: Nachdem Sophia auch am Sonntag nicht in den Luxusbereich geholt wurde, obwohl zwei Kandidaten ausgewählt werden durften, schickten die Zuschauer Silvia Wollny auf die Baustelle. Dort lebt sie nun Seite an Seite mit Wollersheim-Ex Sophia Vegas.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

  • Deine Meinung zählt!

    Kommentare



    Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

    Es gibt  16 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.