Big Brother 2020
Big Brother 2020 Rebecca Tim Auszug

© Sat.1

Big Brother 2020 Rebecca nach Auszug von Tim: Tränen und Freude zugleich

Mal droht sie, im Tränenmeer zu versinken, mal jubelt und tanzt sie mit ihren Mitbewohnern: Nach Tims Auszug erlebt Rebecca eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle im Big Brother 2020-Haus.

Rebecca konnte sich in den vergangenen Tagen eigentlich zurücklehnen. Sie hatte bereits vor drei Wochen das goldene Finalticket gewonnen und war damit die erste Finalistin von Big Brother 2020. Ihr Freund Tim musste jedoch um den Finaleinzug bangen und hat ihn nun knapp verpasst. Am Montag wählten ihn die Zuschauer als letzten Exit aus dem Haus!

Big Brother 2020 Tim Exit

Foto: Sat.1

Big Brother 2020: Rebecca weint bittere Tränen wegen Tims Auszug

Für die nächsten sieben Tage ist daher Schluss mit „Tibecca“. Rebecca ist hin und hergerissen zwischen der Trauer über Tims Auszug und der überschäumenden Freude ihrer Mitbewohner über das anstehende Finale. Doch zu später Stunde überwiegen Trauer und Selbstzweifel, und die 21-jährige vergießt bittere Tränen.

„Ich vermisse ihn jetzt schon so. Ich weiß, dass das dumm ist, weil es nur noch sieben Tage sind. Aber dann komm ich raus und er hat mich komplett vergessen. Ich habe so Angst davor“, schluchzt Rebecca.

Big Brother 2020 Rebecca Cedric

Foto: Sat.1

Bewohner finden tröstende Worte für Rebecca

Ihre Mitbewohner trösten sie liebevoll, doch ausgerechnet Cedric ist es, der die richtigen Worte findet: „Er ist in deinem Herzen. Er wird nicht weg sein, er wird ein Teil von dir sein. Ihr werdet ein Leben lang miteinander verbunden sein. Und er wird jetzt auch definitiv an dich denken.“

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  11 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.