Big Brother 2020

© Sat.1

Big Brother 2020: Das ist die Überraschung bei der Nominierung am Montag

Am Ende der Tageszusammenfassung versprach Sat.1 eine „böse Überraschung“ für die Bewohner bei der Nominierung am Montag. Nominiert werden darf nämlich nur ein eingeschränkter Personenkreis.

Die Bewohner erwarten bereits, dass sie am Montag in der nächsten Entscheidungsshow wieder einen Bewohner für den Auszug nominieren müssen. Für Jade, Romana, Serkan und Menowin Fröhlich wäre das die erste Nominierung, nachdem Big Brother in der vergangenen Woche die Rollen tauschte und die Zuschauer drei Bewohner auf die Exit-Liste packen ließ.

Big Brother 2020: Nominierung mit Sonderregel

In der Tat steht bei Big Brother am Montag wieder eine Nominierung an, das bestätigte Sat.1 in der Vorschau auf die Live-Show am Ende der Tageszusammenfassung. Doch dabei soll eine „böse Überraschung“ auf die Bewohner warten.

Sie dürfen dieses Mal nämlich nur einen Mitstreiter aus dem eigenen Bereich nominieren! Begründungen wie „Die Person ist leider im anderen Team und deshalb habe ich den wenigsten Kontakt zu ihr“ sind damit nicht mehr möglich.

Aktuelle Sendezeiten

  • Tageszusammenfassungen: Montag bis Freitag um 19:00 Uhr in Sat.1
  • Big Brother - Das Finale: Montag, 18. Mai ab 22:00 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.