Header image

Thema: 'Love Island Voting' .

Die Zuschauer haben die Macht beim Love Island Voting. RTL2 stellt ihnen dafür in die Love Island App zur Verfügung, mit der kostenlos abgestimmt werden kann. Ganz gleich, ob es ums Lieblingspaar oder die Gewinner von Love Island geht: Die Zuschauer können das Geschehen beim RTL2 Love Island Voting aktiv mitgestalten.

Final-Voting beendet: Wer soll Love Island 2019 gewinnen?

© RTL2/Magedalena Possert

Im Love Island Voting entscheiden die Zuschauer per App, wer die Liebesinsel als Love Island 2019 Gewinner verlässt. 50.000 Euro und hoffentlich die ganz große Liebe nehmen sie dann mit nach Hause. Das Zeitfenster für die Abstimmung ist klein – es bleibt nur wenig Zeit, um das Ergebnis des Votings zu beeinflussen.

Love Island Voting: Zuschauer sorgen bei vier Islandern für den “Tag der Wahrheit”

© RTL2

Zuschauer können regelmäßig Einfluss auf das Geschehen bei Love Island nehmen. Bei einem Voting in der Love Island-App konnten die Zuschauer am Donnerstag darüber abstimmen, für wen der "Tag der Wahrheit" kommen soll. Sie haben sich für Dijana, Mischa, Danilo und Yasin entschieden.

Blitzvoting-Marathon am Donnerstag: Zuschauer konnten Traumpaare zusammenstellen

© RTL2

Am Donnerstagnachmittag riefen die Love Island-Macher zum "Blitzvoting-Marathon". In drei Runden konnten die Zuschauer in der Love Island App abstimmen, welche Frau jeweils am besten zu den Single-Männern Sidney, Roman oder Sidney passt. Welche Auswirkungen das Voting-Ergebnis auf das Geschehen in der Villa hat, ist bislang noch nicht bekannt.

Neues Voting nach der Sonntagsfolge: Wer soll auf Love Island bleiben?

Love Island App iOS Android AppStore GoogleStore RTL2 App-Logo

© RTL2

In regelmäßigen Love Island Votings können die Zuschauer das Geschehen auf der Liebesinsel beeinflussen - so auch im Anschluss an die Sonntagsfolge. "Wer soll auf Love Island bleiben?" heißt die neueste Frage im Love Island-Voting, das nur für kurze Zeit beantwortet werden kann.

Entscheidung am Dienstag: Zwei Kandidaten müssen Love Island verlassen!

© RTL2

Nachdem die Islander am Montag erfahren haben, wie die Zuschauer die Frage beantwortet haben, welcher Kandidat wirklich nach der wahren Liebe sucht, müssen vier Kandidaten zittern. Für Asena, Amin, Lisa und Yasin heißt es: Bleiben sie auf der Insel oder verlassen sie Love Island? Das Ergebnis hängt von ihren Mitbewohnern ab. Den nächsten Love Island Auszug gibt's am Dienstag zu sehen.

Love Island Voting 2019: Wer sucht wirklich nach der wahren Liebe?

Love Island App iOS Android AppStore GoogleStore RTL2 App-Logo

© RTL2

Love Island Votings 2019: Auch in Staffel 3 ermöglicht RTL2 den Zuschauern sich am Geschehen auf der Liebesinsel zu beteiligen. Per App können sie in Abstimmungen ihre Meinungen kundtun, die unmittelbar auch Auswirkungen auf die Kandidaten haben können. In der Sonntagsfolge rief RTL2 nunmehr zum zweiten Mal in diesem Jahr zur Teilnahme am Love Island 2019 Voting auf.

Blitz-Voting: Zuschauer entscheiden, welcher Islander mit Neuzugang Julia in die Privat-Suite darf

© RTL2/Magdalena Possert

Kaum ist Dijana ausgezogen, steht auch schon die nächste Islanderin parat, um die Herzen der Männer für sich zu gewinnen. Traurednerin Julia crasht dabei heute Abend die White Party der Inselbewohner. Doch damit nicht genug: Die Zuschauer haben derzeit die Möglichkeit per Blitzvoting in der Love Island App darüber abzustimmen, mit welchem Mann sie ein Date in der Privat-Suite erleben darf.

Love Island-App: RTL2 setzt auch in Staffel 3 auf die Macht der Community

Love Island App iOS Android AppStore GoogleStore RTL2 App-Logo

© RTL2

Mit der Love Island App für iPhone, iPad (beide iOS) und Android-Geräte können Zuschauer aktiv Einfluss auf die Sendung nehmen und sich mit zahlreichen Infos aus der luxuriösen Villa versorgen. Wir verraten, wie die App funktioniert, was es zu beachten gilt und wo man die Application fürs eigene Smartphone herunterladen kann.

Love Island-Voting mit Folgen: Folgt nun das zweite große Beben auf Love Island? (Update!)

© RTL2

Was passiert am Donnerstag bei Love Island? Dramatische Szenen zeichnen sich ab, schenkt man dem Abspann der Dienstagsfolge Glauben. So sollen die Zuschauerstimmen nach den Love Island-App-Votings gehört werden und Konsequenzen für die Islander haben.

Nach tränenreicher Entscheidung: Sabi, Adnir und Till sind raus!

© RTL2 / Magdalena Possert

Die Zuschauer konnten darüber abstimmen, wer ihr Lieblingsbewohner auf Love Island ist. Die sechs unbeliebtesten mussten in Folge 10 zittern: Denn drei von ihnen mussten die Liebesinsel verlassen. Wer das ist, haben jedoch nicht die Zuschauer bestimmt, sondern die Islander selbst. Wir fassen die Geschehnisse vom Love Island Auszug am 20.09. zusammen.

Vorschau: Drei der unbeliebtesten Islander müssen gehen!

Love Island 2018 Folge 10 Vorschau Live-Stream

© RTL2

Erst gestern musste Christoph die Liebesinsel verlassen, nachdem er bei der Paarungszeremonie von allen Damen verschmäht wurde. Doch in Folge 10 kündigen sich schon die nächsten Auszüge an, denn die unbeliebtesten Kandidaten im Zuschauervoting müssen um ihren Verbleib auf Love Island zittern. Wir geben euch einen Ausblick auf Folge 10 von Love Island 2018 im Live-Stream und TV.

Love Island Voting: App-Nutzer können einen Mann auf ein Date schicken

Natascha und Tobias küssen sich

© RTL2

Per App können die Zuschauer an diversen Love Island Votings teilnehmen. Am Dienstag wurden die App-Nutzer dazu aufgerufen zu entscheiden, welcher Mann des Hauses auf ein Date gehen darf. Doch die Dauer der Befragung ist begrenzt...