in

Dschungelcamp heute: Warum nur so kurz? Wo läuft “Die Stunde danach”? – Alle Infos zu den Sendeterminen am Sonntag

Zuschauer, die sich allabendlich auf die neueste Ausgabe vom Dschungelcamp freuen, dürften sich heute am Sonntag fragen: Warum ist die Sendung nur so kurz? Und was ist mit "Die Stunde danach" passiert? Wir haben alle Info zur Mini-Ausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

Foto: RTL / Stefan Thoyah

Werbung

Als das Dschungelcamp auch am vergangenen Sonntag schon nach 40 Minuten endete und dann auch noch der freiwillige Auszug von Cora Schumacher verkündet wurde, ging gefühlt ein Ruck durch IBES-Deutschland. Im Anschluss brach dann sogar der Streamingdienst RTL+ unter dem Ansturm der Fans zusammen. Und auch an diesem Sonntag sendet RTL “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” nur in einer Kurzversion. Start ist bereits um 20:15 Uhr, das Ende ist für 20:55 Uhr geplant.

Warum läuft das Dschungelcamp 2024 heute nur so kurz?

Der Grund für die Sendezeit ist die Ausstrahlung der NFL bei RTL. Am Sonntag zeigen die Kölner nämlich bis 00:20 Uhr das Playoffs-Spiel der Baltimore Ravens gegen die Kansas City Chiefs. Kickoff ist um 21:00 Uhr deutscher Zeit.

Die NFL-Übertragung hat auch Folgen für die Ausstrahlung von der IBES-Nachklapp-Show “Die Stunde danach”. Anders als sonst läuft diese heute nicht bei RTL im Fernsehen, sondern nur im Dschungelcamp-Livestream auf RTL+.

Werbung

Dschungelcamp-Sendetermine in den nächsten Tagen: Es kehrt Ruhe ein

Bis zum Finale am kommenden Sonntag sind die Dschungelcamp-Sendetermine dann aber wieder einheitlich: Los geht’s um 22:15 Uhr. Das Ende ist dann meist für Mitternacht geplant. Wie wir wissen, überziehen Sonja und Jan diese Endzeit aber nicht selten.

Werbung

Zu sehen gibt es das Dschungelcamp bis zum 4. Februar täglich bei RTL. Online stehen alle Dschungelcamp-Folgen bei RTL+ zum Abruf bereit. Dort gibt es auch einen Dschungelcamp-Live-Stream der abendlichen RTL-Sendung zu sehen.

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meiste Stimmen
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen
Sepi

Katastrophal mit diesem Matthias Mangiapane in der Stunde danach vom 29.01.24, 05.00- 06.00 Uhr! War das eine Sendung für dieses nicht mer sich anhörend, könnende “Plappermaul?” Jede Sendung, wo dieser Herr mitmacht, ist Sellbstinszenierung, sich zur Schau stellen wenn die Kamera läuft und Lästerei pur! Allen immer in’s Wort fallen, die anderen Gäste kamen/ kommen jeweils kaum zum Wort. Niveaulos pur, was zum Teil mittlerweile in den Sendungen abgeht.

T800Tom

Ja, nervig ist auch, daß er seinen Quatsch auch noch zig mal wiederholt, als hätte bei ihm die Platte einen Sprung! Dazu noch sein fürchterliches Rumgefuchtel, was wohl eine, stundenlang vor dem Spiegel, einstudierte Desiree Nick Gestikimitation sein soll, um noch divenhafter rüberzukommen!
Einfach nur eine dummdreiste, überkandidelte, niveaulose Witzfigur, die sich für den Nabel der Welt hält!
Aber da ist er ja mit dem Olivia in bester Gesellschaft, die beiden geben mir echt den Rest.

Jolly

Mangiapane und Nick😩 🤯selbst wenn ich RTL + bekommen könnte wäre das ein Grund gewesen, Die Stunde danach nicht zu schauen, eigentlich gibt es kaum einen Grund das Wirr Warr anzuschauen🤦‍♀️🤦‍♀️

T800Tom

Da hab ich mich wohl nicht missverständlich ausgedrückt.😳
Nicht beide waren da, “nur” Mangiapane, der wie die Nick beim Reden rumgefuchtelt hat.
Aber das, gepaart mit Olivia Jones, reicht auch schon um einem das Getreide zu verhageln. 🤯

Jolly

Ne, hab es nochmal gelesen, ich hab es nicht geblickt🤦‍♀️
Aber er alleine reicht schon um nicht zu schauen.

T800Tom

🤣 Dafür hab ich bei der unnötigen Korrektur verrant, das hab ich halt von meinen komischen Schachtelsätzen. Nehme mir immer vor mich kurz zu fassen und dann geht’s doch immer mit mir durch! 😁

T800Tom

Und schon wieder ein “mich” vergessen. Ich laß es besser für heute sein. 😔

Jolly

🤣 man sieht ja aber vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr 😜ich lese ja auch nur semi richtig 🤨

Jolly

Dann muss ich mich wohl nicht ärgern dass ich hier kein RTL + bekomme😀

Rudolf

Eigentlich haben sie recht lebe mit meiner Frau auf den Land hin und wieder bricht das Satsignal bei schlechtem Wetter ab und dann ist Schluss mit Tv so kam ich auf die Idee RTL+ und Joyn zu buchen dazu kommt life tv ist in Hd würde auch 70€ oder mehr pro Tv kosten davon habe ich 3 Stück also 210€ RTL+ und Joyn kosten mich 12.99€ und 6.99 im Monat ist nicht wenig aber ich genieße meine Tv abende ohne Werbung kann in voraus Serien und Shows ansehen und da es ohne Werbung läuft bis zu 45min kürzer

T800Tom

Natürlich hab ich mich missverständlich ausgedrückt und nicht nicht missverständlich! Man heute is aber auch der Wurm drin!🤪

T800Tom

Ja, da war ich auch überrascht! Klappte erstaunlich gut heute, obwohl es mir lieber gewesen wäre die Hauptsendung online weiterzuführen. Die Stunde danach finde ich teilweise doch ziemlich nervig, wenn so wild durcheinander gequatscht wird, daß man überhaupt nichts mehr versteht. Fand es früher auch besser, bevor Olivia Jones fester Moderator wurde. Fällt den Gästen immer nur ins Wort, wenn ihm ihre Meinungen nicht passen und zieht andauernd das Niveau, mit seinem spätpubertären Genitalhumor, runter. Absolutes Lowlight “Der Stunde danach” sind die völlig sinn- und witzlosen Spiele! Was soll das? Totale Zeitverschwendung, man könnte sich in der Zeit ja um… Weiterlesen »

Lezido

RTL denkt NFL würde hierzulande mehr Leute wie der Dschungel interessieren. Auch beim Einkaufen sieht man immer öfter jetzt irgendwelche NFL Merchartikel liegengelassen, man will es einfach nicht wahrhaben dass man nicht alles von den Vereinigen Staaten erfolgreich kopieren kann. Wirkt eher peinlich, wie verkrampft man diese Sportart Leuten seit Jahren schon aufdrücken will, die längst ihre Lieblingssportart gefunden haben. Dahinter steckt natürlich Strategie, denn mit den NFL Saisonen (genauso wie NBA) lässt sich viel Geld verdienen, vorausgesetzt aber die Leute schlucken endlich den Drops. In diesem Sinne: Los jetzt! Mag Football, ich weiß im inneren liebst du es, nur… Weiterlesen »

T800Tom

Du sprichst mir aus der Seele!!! Wie peinlich RTL in wirklich jede eigenproduzierte Sendung Football einbaut, um es ins Unterbewusstsein der Zuschauer zu nageln, ist echt erbärmlich! Glaube auch nicht, daß sich die NFL bei uns durchsetzen wird. Wie du schon sagst, hier funktioniert nun mal nicht alles, was in den USA funktioniert. Die Amerikaner lassen sich ja auch nicht zum Fußball bekehren, da ist das ne Mädchensportart. Besonders befremdlich finde ich, wie RTL versucht Fans für die NFL zu züchten, mit ihren kurzen Footballerklärsendungen auf RTL Super/Toggo, furchtbar! Was solls, RTL hat den Schrott für einen Berg von Kohle… Weiterlesen »

T800Tom

Stimmt RTL+ ist der letzte Husten, kam auch erst um 21.30 Uhr rein und dann hat sich der ganze Schrott wieder aufgehängt! Man fragt sich, ob die Programmplanung von RTL nur mit kettenrauchenden Schimpansen besetzt ist, die die Planung auswürfeln! 🙈🙉🙊 Jeder halbwegs Vernunftbegabte wäre ja wohl, wie du schon sagst, auf den Trichter gekommen mit IBES auf einen der anderen Sender der RTL-Gruppe auszuweichen, bevor man es kürzt, oder seinem maroden Streamingdienst überlässt! NITRO hätte endlich mal Quote machen können und ausgefallen wäre höchstens die hunderste Wiederholung von CSI Wattenscheid oder so! Aber wahrscheinlich wäre es RTL zu peinlich,… Weiterlesen »

Jolly

💃👋😜 ärgere Dich net

T800Tom

👋mittlerweile hab ich mich wieder im Griff, aber es wurmt mich tierisch, wie unnötig die ganze Sache vor die Wand gefahren wurde, die haben doch wirklich genug Sender im linearen TV um beide Interressengruppen zu bedienen.
Nu is aber auch gut, brauch mich ja erst nächsten Sonntag wieder aufregen.
Obwohl… nützt auch nix, die von RTL machen ja eh was sie wollen.
🤯🤪

Jolly

Der nächste Sonntag kommt bestimmt🥴🥴

Pasch

Nervt total , nicht nur das die Sendung Mega kurz und abgespeckt war sondern auch dieses hin und her geschalte. Und dann darfst noch suchen Nix läuft oder funktioniert . Top … wäre Tim nicht im Camp wäre das heute die letzte Folge gewesen für mich.