in

Promi Big Brother 2023 Rauswurf gestern: Philo ist nach Bewohner-Voting raus

Die umgekehrte Nominierungsrunde geht weiter: Nachdem Big Brother nominierte und die Zuschauer einige Promis vor dem Rauswurf schützen konnten, müssen nun die Bewohner bestimmen, wer den Container verlassen soll. Sie haben die Wahl zwischen Philo, Peter und Ron.

Promi Big Brother 2023 Philo raus
Foto: Sat.1/Nadine Rupp

Werbung

Nachdem die Bewohner in der ersten Woche von Promi Big Brother 2023 jeden Abend nominieren mussten, drehte Big Brother das Rauswahl-Prinzip für den zweiten Exit um. Die Bewohner mussten nicht selbst bestimmen, wer auf der gefürchteten Nominierungsliste steht. Stattdessen hat der Große Bruder einfach selbst alle Bewohner zum Abschuss freigegeben.

Promi Big Brother 2023: Auszug nach umgekehrter Nominierung

Anschließend konnten die Bewohner und auch die Zuschauer wieder einige Promis von der Liste nehmen. Während Marco und Iris es nicht schaffen, sich in der Spielarena selbst zu schützen, konnte Marco als Container-Chef garantiert vor dem Rauswurf schützen. Seine Wahl fiel auf Dominik, Matthias und Manuela.

Philo, Peter und Ron für den Exit am Montag nominiert

Die Zuschauer wiederum konnten im Voting sechs Bewohner vor dem Rauswurf bewahren. Ihre Entscheidung fiel auf Iris, Marco, Yeliz, Paulina, Dilara und Jürgen. Final nominiert sind dabei Philo, Peter und Ron. Über deren Schicksal entschieden nun aber nicht mehr die Zuschauer, sondern die Bewohner selbst!

Werbung

Anders als von Marlene zu Beginn der Show behauptet, ist es aber keine Premiere bei Promi Big Brother 2023, dass die Bewohner den Exit selbst bestimmen mussten. In der achten Staffel drehte Big Brother das Rauswahl-System schon einmal auf den Kopf und ließ die Zuschauer nominieren, bevor die Promis dann den Exit bestimmen mussten.

Und so haben die Teilnehmer von Promi Big Brother 2023 gewählt

  • Iris wählte Philo raus, weil sie glaubt, dass er sich zuletzt nicht mehr so wohl im Container fühlte
  • Matthias wählte Ron raus, weil er mit ihm bislang am wenigsten zu tun hatte
  • Dilara wählte Philo raus, weil er sagte, dass er gehen möchte
  • Dominik wählte Philo raus, weil er glaubt, dass das in seinem Interesse ist
  • Manuela wählte Philo raus, weil er nach dem Streit am Montag gehen wollte
  • Yeliz wählte Philo raus, weil er an seiner Teilnahme gezweifelt hatte und sich an der Hand verletzt hatte
  • Paulina wählte Ron raus, weil sie Philo nicht rauswählen wollte und lieber Peter behalten wollte
  • Marco wählte Ron raus, weil er mit Peter und Philo intensivere Gespräche hatte
  • Jürgen wählte Ron raus, weil er die Nominierung nicht so eng sehen würde

Promi Big Brother 2023: Philo ist raus

Werbung

Die Entscheidung ist damit knapp gegen Philo ausgefallen: Mit fünf von neun Stimmen muss Philo Promi Big Brother 2023 verlassen.

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen