Promi Big Brother 2020
Promi Big Brother 2020 Katy Regelverstoß

© sixx

Promi Big Brother 2020 Regelverstoß: Katy Bähm plaudert über das Sprechzimmer

Erst am Montag wurden die Bewohner von Promi Big Brother 2020 für eine Reihe von Regelverstößen bestraft. Gelernt haben sie darauf nichts. In der Nacht auf Mittwoch hat nun Katy Bähm gegen die Regel verstoßen, dass die Bewohner nicht über die ihre Interviews im Sprechzimmer reden dürfen.

Die Kandidaten von Promi Big Brother 2020 haben in den vergangenen Tagen und Wochen immer wieder gegen die Regeln des großen Bruders verstoßen. Am Montag hatte der nun die Faxen dicke und sprach eine Kollektivstrafe für das gesamte Märchenland aus. Das Schloss wurde bis auf Weiteres geschlossen und das Shoppingbudget im Wald auf fünf Euro pro Tag festgesetzt.

Promi Big Brother 2020: Regelverstöße nach lascher Bestrafung

Die Zuschauer waren mit der Art der Bestrafung nicht glücklich. Die schweren Regelverstöße wie Nominierungsabsprachen wurden nämlich von den Waldbewohnern begangen, büßen mussten jedoch in erster Linie die Schlossbewohner. Dass dadurch bei den alteingesessenen Waldis kein Lerneffekt einsetzt, zeigte sich schon am Montag. Nur wenige Stunden nach der Bestrafung begang Ikke Hüftgold einen Regelverstoß und sprach eine Nominierungsempfehlung aus.

Am Dienstag hat nun auch Katy Bähm einen Regelverstoß begangen. Eigentlich dürfen die Bewohner nur dann über Ereignisse im Sprechzimmer reden, wenn sie von Big Brother dazu die explizite Erlaubnis bekommen haben. Diese erteilt der große Bruder jedoch nicht, wenn die Kandidaten für ihre Statements über ihren Tag im Märchenland befragt werden. Dies hat Katy Bähm jedoch während einer Live-Schalte in der Late Night-Show getan.

Katy Bähjm redete trotz Verbot über das Sprechzimmer

Mischa und Katy säuberten in dieser Szene die Kochuntensilien. Die Drag-Queen war damit beschäftigt, einen Schaumlöffel zu reinigen. Ihre zweideutigen Schrubbbewegungen lockten ein Grinsen bei Ikke hervor. Dies blieb auch bei Katy Bähm nicht unbemerkt.  „Warum wusste ich, dass du da wieder grinst?“, fragte die Dragkünstlerin selbst grinsend. Werner stieg ein und merkte an, dass Katy das auch kenne.

Die bejahte das und erzählte eine Anekdote aus dem Sprechzimmer, wobei sie ihren Regelverstoß selbst anmerkte. „Wir dürfen über das Sprechzimmer ja nicht sprechen. Aber ich hatte heute eine sehr suspekte Frage: Du bist doch gut im Rubbeln“, so Katy, die gleichzeitig mit der Hand eine Masturbierbewegung machte.

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.