Big Brother 2020

© Sat.1

Wochenzusammenfassung – Woche 13: Von Tränen und “Glorreichen Sieben”

In Woche 13 war Claudia Obert zu Gast im Big Brother-Haus. Das hat vor allem Cedric gefallen. Doch der Alkohol stieg ihm zu Kopf. Er hatte mit den Folgen ganz schön zu kämpfen. Was sonst noch im Big Brother-Haus passiert ist, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Wochenzusammenfassung – Woche 13: Einschaltquoten weiterhin mager

In der 13. Big Brother-Woche blieben die Einschaltquoten konstant zwischen 5 und 6 Prozent. Auch wenn das die Macher nur wenig zufriedenstellen dürfte, blieb die große Quotenkatastrophe immerhin aus. Die Reichweite blieb konstant bei etwa 800.000 Zuschauern. Da half auch nicht, dass Claudia Obert am Montag für einen Kurzauftritt ins Big Brother-Haus zurückkehrte. Nach ihrem Auftritt bei “Promis unter Palmen” dürfte man sich durchaus einen kleinen Quotenschub erhofft haben. Der große Quotendurchbruch blieb allerdings aus.

Claudia Obert zu Gast: Cedric schießt sich mit Alkohol ab

Während Cedric nach dem Treffen durchaus mit seinem Kater zu kämpfen hatte, erklärte Claudia, sie würde sogar für ein Schäferstündchen mit dem ausgebildeten Polizisten bezahlen. Rebecca und Tim sind da indes schon einen Schritt weiter. Nachdem beide ihre Schwiegermütter virtuell kennenlernen durften, schläft das Paar in einem eigenen Schlafgemach. Doch vor ersten Diskussionen und Trennungsängsten sind sie nicht gefeit – immer wieder zeichneten sich kleinere Dramen zwischen den beiden ab.

Michelle ist raus: Pat zeigt sich geknickt

Auch sonst war Drama vorprogrammiert: Michelle musste das Haus verlassen und hinterließ vor allem einen geknickten Pat, der sich durchaus Vorwürfe machte. Traurig wegen des Auszug war auch Gina – doch der ausbleibende Brief von Zuhause ließ auch bei ihr die Tränen kullern…

Wochenaufgabe: Cowboy-Spiele für “Die glorreichen Sieben”

Bei der Wochenaufgabe geht es indes actionreich zu. “Die glorreichen Sieben” mussten täglich in Cowboy-Spielchen ihr Geschick unter Beweis stellen. Nach jeder Herausforderung schied der Teilnehmer mit der schlechtesten Leistung aus. Ziel ist es nicht nur, die Wochenaufgabe zu gewinnen, sondern auch die Zuschauer zu beeindrucken. In etwa einer Woche steigt nämlich bereits das Große Big Brother-Finale.

Big Brother Exit: Welcher Bewohner muss am Montag ausziehen?

Rebecca steht bereits sicher als Finalistin fest, alle anderen Bewohner müssen indes zittern. Nach den Regelverstößen, die zuletzt begangen wurden, setzte der Große Bruder alle übrigen Kandidaten nämlich auf die Abschussliste. Und auch die Regeln für das Exit-Voting wurden geändert. Anders als üblich rufen die Zuschauer nämlich nicht für einen Bewohner an, sondern stimmen per Telefon und SMS darüber ab, wer ausziehen soll.

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen

Log In

Forgot password?

Forgot password?

Enter your account data and we will send you a link to reset your password.

Your password reset link appears to be invalid or expired.

Log in

Privacy Policy

Add to Collection

No Collections

Here you'll find all collections you've created before.

New Report

Close