Big Brother 2020

© Sat.1

Big Brother 2020: Tim leidet unter seiner schlechten Bewertung

Der Große Bruder ist zurück und wartet mit einer Neuerung auf, die das Leben für die Bewohner erschweren wird. Fortan sind sie nämlich nicht nur der dauerhaften Überwachung ausgesetzt, sondern auch dem Dauerurteil der Zuschauer. Tim macht dies bereits zu Schaffen.

Big Brother 2020 ist gestartet und wie bereits in früheren Staffeln gibt es auch in der ersten Normalo-Staffel seit 2015 wieder zwei Bereiche – oder besser gesagt: zwei Häuser. Anders als in früheren Jahren oder bei Promi Big Brother teilen sich die Bewohner hier nicht in Luxus und Armut auf. Stattdessen repräsentieren die beiden Häuser zwei unterschiedliche Lebenswelten mit ihren eigenen Vorzügen.

Das Blockhaus repräsentiert das klassische Big Brother, bei dem die Bewohner komplett von der Außenwelt abgeschottet sind und um ihren Lebensstandard kämpfen müssen. Das Glashaus steht dagegen für das neue Big Brother: Hier haben die Bewohner zwar allerlei Luxus, müssen den jedoch teuer bezahlen. Denn im Glashaus werden sie immer wieder mit den Bewertungen und Kommentaren der Zuschauer konfrontiert.

Eine Kostprobe haben die Teilnehmer bereits in der Einzugsshow bekommen, als der Große Bruder ihnen das aktuellste Ranking präsentierte. Abgeschlagen auf dem letzten Platz landete dabei Tim. Gerade einmal 2,4 Sterne hat er im Durchschnitt über die Sat.1-App bekommen. Cathleen erhielt dagegen durchschnittlich 3,5 Sterne.

Big Brother 2020: Tim machen die schlechten Bewertungen zu schaffen

Kein Wunder, dass der 21-jährige Student sich daher freiwillig meldete, als Cathleen bestimmen musste, wer für Denny ins Blockhaus zieht. Wie sehr ihm die schlechte Bewertung der Zuschauer zu schaffen machte, ließ er auch seine Mitbewohner wissen.  „Ich hatte ja drüben die niedrigste Bewertung und ich fühle mich irgendwie sehr bedrückt“, so Tim im Blockhaus.

Tauchlehrerin Mareike ist jedoch der Ansicht, dass die Bewohner sich nicht zu viele Gedanken über die Bewertungen machen sollten: „Macht euch doch nicht so den Kopf. Das ist ja genau das Ding. Die wollen, dass ihr euch so verändert, damit ihr gut ankommt. Bleibt einfach ihr selbst!“

Sendehinweis: Mehr von Tag 1 bei Big Brother 2020 seht ihr heute Abend ab 19:00 Uhr in Sat.1

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.