Big Brother 2020

Big Brother 2020 Regelverstoß bei der Nominierung im Video: So hat Mac betrogen

Offene Nominierungen sorgen bei Big Brother in der Regel stets für Zündstoff, doch mit dieser Art von Ärger dürfte man bei Sat.1 nicht gerechnet haben. Nachdem Mac bei der Nominierung einen Regelverstoß begangen hat und Big Brother diesen nicht geahndet hat, sind die Fans sauer.

Aufruhr bei den Big Brother-Fans: Am Montag mussten die Bewohner offen nominieren und sich der Reihe nach gegenseitig ins Gesicht sagen, warum sie eine gewisse Person nicht mehr im Haus sehen wollen. Damit die Abstimmung fair bleibt, müssen die Kandidaten vorab ihre Nominierungsstimme auf einer Holztafel festhalten. Die Wahl darf anschließend nicht mehr geändert werden.

Mac begeht Regelverstoß bei Nominierung und gibt ihn zu

Doch das hat Mac bei der gestrigen Nominierung offensichtlich getan! René macht den Anfang bei der Nominierung und gab seine Stimme Mac. Der hat daraufhin Änderungen an seiner Tafel vorgenommen, wie man direkt zu Beginn dieses Videos (00:26 – 00:33) sieht:

Später wird klar, was Mac in diesen Sekunden gemacht hat: Er hat aus Rache an der Nominierung René auf die Tafel geschrieben. Dies gibt der Wiener sogar in seiner Begründung selbst zu! „Ich konnte mich echt nicht entscheiden, ich bin zwischen zwei gestanden und konnte keinen Namen hinschreiben – bis dann mein Name gefallen ist. Somit habe ich – jetzt steht da nichts mehr – René nominiert“, so Mac. Dass man den Namen René nicht mehr lesen konnte, dürfte am Regen gelegen haben. Auch auf anderen Tafeln hat der Regen die Namen von den Tafeln gewischt.

Regelverstoß ohne Auswirkung auf das Ergebnis der Nominierung

Der Regelverstoß dürfte jedoch kaum Auswirkungen auf die Nominierung gehabt haben. René landete am Ende ohnehin nicht auf der Nominierungsliste. Nur wenn Mac seine Stimme sonst an Cedric gegeben hätte, wäre das Ergebnis der Nominierung anders ausgefallen. In dem Fall wäre neben Denny und den drei automatisch nominierten Bewohnern Cathleen, Philipp und Michelle auch Cedric auf der Abschussliste gelandet.

Sat.1 sagt zu dem Vorfall: „Big Brother wollte die Nominierungs-Situation zunächst genau prüfen. Tatsächlich gab es einen Regelverstoß von Mac, der eine Bestrafung zur Folge haben wird.“

Aktuelle Sendezeiten

  • Tageszusammenfassungen: Montag bis Freitag um 19:00 Uhr in Sat.1
  • Big Brother - Das Finale: Montag, 18. Mai ab 22:00 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.