in

Promi Big Brother 2023 Exit-Vorschau: Dieser Promi muss den Container heute (vielleicht) verlassen

In der bislang explosivsten Exit-Runde der Staffel müssen Marco, Matthias und Iris um ihren Verbleib bei Promi Big Brother 2023 zittern. Wir schauen uns an, wer das Voting der Zuschauer als Sieger überstehen könnte und für wen die womöglich letzten Stunden im Container angebrochen sind.

Promi Big Brother 2023 Nominierung Freitag
Fotos: Sat.1/Willi Weber/Nadine Rupp

Werbung

Mit großer Macht kommt große Verantwortung, doch nicht immer möchte man die Folgen dieser Verantwortung tragen. Dies trifft auch auf Yeliz zu, die es sich am Donnerstagabend mit gleich drei Bewohnern verscherzt hat. Als neue Containerchefin war es ihre Aufgabe, drei Bewohner auf die Nominierungsliste für den Auszug am heutigen Freitag zu benennen. Ihre Wahl fiel bekanntlich auf Marco, Iris und Matthias.

Promi Big Brother 2023: Matthias sieht seinen Auszug kommen

Besonders pikant daran: Matthias hatte sie zuvor überhaupt erst zur Containerchefin machte. Neben dem Vertrauensmissbrauch macht ihm ein anderer Faktor schwer zu schaffen: Für ihn steht das Ergebnis des Exit-Votings nämlich schon fest. Er malt sich keinerlei Chancen aus, gegen die Fangemeinden von Marco und Iris bestehen zu können.

Voting auf BBfun.de: Matthias könnte tatsächlich der Rauswurf drohen

Geht es nach den BBfun.de-Lesern, ist diese Sorge nicht ganz unbegründet. In unserer inoffiziellen Abstimmung bekommt der Reality-Star mit 27 Prozent der Stimmen den geringsten Zuspruch (Stand: 21:30 Uhr). Doch Hopfen und Malz sind nicht gänzlich verloren, denn der Abstand zur zweitplatzierten Iris fällt mit 5 Prozent recht klein aus.

Und auch in unserem Langzeit-Ranking gibt es für Matthias einen Lichtblick. Seit Samstag konnte er mit 330 Daumen nach oben die geringsten Positivstimmen unter den drei Nominierten sammeln. Gleichzeitig hat er aber auch weniger Gegner als Iris. Während sie 726 Negativstimmen erhielt, bekam er von den BBfun.de-Besuchern nur 564 Daumen nach unten.

Werbung

Darum könnte Matthias heute Abend doch nicht rausfliegen

Positiv könnte sich für Matthias auch seine Freundschaft zu Marco auswirken. Er gilt in allen Umfragen auf BBfun.de als klarer Favorit im Haus. Sollte er von den Big Brother heute Abend vorzeitig von der Exit-Liste genommen werden, könnten seine Fans womöglich Matthias zu Hilfe eilen.

Kurzum: Matthias ist zwar stark auszugsgefährdet, hat aber gute Chancen, noch einmal mit einem blauen Auge davonkommen. Dies gilt insbesondere auch deshalb, weil die Exit-Votings unberechenbar sind. Erst gestern sprach der Exit-Trend von BBfun.de klar gegen Dilara. In der Live-Show gehörte sie dann jedoch zu den fünf Promis, die vorzeitig von der Exit-Liste gestrichen worden sind.

Wer muss Promi Big Brother verlassen? Entscheidung ab 23:55 Uhr

Werbung

Wie das Ergebnis letztendlich ausfällt, erfahren wir technisch gesehen erst am morgigen Samstag. Aufgrund eines überlangen Halbfinales von The Voice startet Promi Big Brother heute Abend erst um 23:55 Uhr. Die Entscheidung der Zuschauer wird damit erst in den ersten Stunden des Samstags fallen

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen