in

Promi Big Brother 2023 Betrug: Haben Matthias und Marco beim Spiel geschummelt?

Am Dienstag konnten Marco und Matthias in der Arena nicht nur um die Penny-Einkäufe spielen, sondern auch um Nominierungsschutz für sich selbst. Die Regeln haben sie dabei aber missachtet.

Promi Big Brother 2023 Regelverstoss Betrug
Foto: Sat.1

Werbung

Wie bekannt, gelten bei Promi Big Brother 2023 verschärfte Regeln. Die Bewohner bekommen in diesem Jahr neben Haferflocken keine garantierte Essenslieferung, sondern müssen sich ihre Penny-Einkäufe bei einem Spiel in der Arena verdienen. Die Duellanten am Dienstag durften dabei die Zuschauer bestimmen, deren Entscheidung auf Matthias und Marco fiel.

Promi Big Brother 2023: Schummelei beim Live-Spiel

Für sie ging es bei dem Live-Spiel „Geteert und gefedert“ aber nicht nur um die Penny-Einkäufe, sondern auch Nominierungsschutz für den gesamten Abend. Um diesen zu gewinnen, mussten sie lediglich einige Luftballone mit ihren Nagelhelmen zum Platzen bringen. Besonders viele Regeln mussten sie dabei nicht beachten. So durften sie die weiße Spielfläche nicht verlassen. Zudem war es ihnen nicht erlaubt, sich am schwarzen Gerüst festzuhalten, an dem die Luftballons befestigt war.

Werbung

Marco und Matthias verstoßen gegen die Spielregeln

Gegen diese Regel haben jedoch Matthias und Marco verstoßen, indem sie mehrfach Halt am Gerüst gesucht haben. Eine Ermahnung durch den Spielleiter Robby Hunke gab es nicht und auch Big Brother sprach ihnen im Anschluss den Sieg und damit den Nominierungsschutz zu.

Promi Big Brother 2023: Bestrafung für Regelverstöße

Werbung

Wirklich nötig gehabt haben die beiden die Schummelei aber nicht. Sie absolvierten das Spiel innerhalb einer Minute und hätten die wenig schwere Aufgabe auch ohne Festhalten innerhalb der Spielzeit erledigt. Und am Mittwoch werden die beiden ohnehin mitbestraft: Sat.1 hat bereits angekündigt, dass Big Brother aufgrund mehrerer Regelverstöße hart durchgreifen wird.

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meiste Stimmen
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen
Sunnyfratz

Big Brother sprach ihnen im Anschluss den Sieg und damit den Nominierungsschutz zu. Das war meiner Meinung nach nicht in Ordnung. Na ja … aber nochmal nur Haferflocken, das ging aber auch nicht …