Header image
Promi Big Brother 2019

© SAT.1/Willi Weber

Promi Big Brother 2019: Sat.1 kündigt an, heute Abend alles auf den Kopf zu stellen

Die ersten Tage bei Promi Big Brother 2019 sind vorbei und es ist eine Art Gewöhnung eingetreten. Nun will Sat.1 auf dem Campingplatz "alles auf den Kopf stellen". Das kündigte der Sender bei Twitter an.

Veränderung angekündigt: Sat.1 will “alles auf den Kopf stellen”

Die Verärgerung über die Bestrafung gestern war groß: Nachdem Chris sich beim Einkauf im Penny-Markt nicht an die Regeln gehalten hat, zogen die Macher lediglich 1,79 Euro vom Tagesbudget ab – soviel kosteten die Trauben nämlich, die zu Unrecht ihren Weg ins Zeltlager gefunden haben. Doch für die Sendung am Dienstagabend kündigt Sat.1 weitreichendere Veränderungen an: “Zuschauer! Wir sollen euch folgende Botschaft mitteilen: ‘Big Brother stellt heute auf dem Campingplatz alles auf den Kopf'”, heißt es in einer Meldung des Senders bei Twitter.

Quotendruck bewegt Sat.1 oftmals zum Handeln

Was genau die Macher vorhaben, ist bisher nicht bekannt. Nur so viel: Schon in den vergangenen Jahren griff der Sender zu diesem Mittel, wenn etwa die Angst vor zu großem Quotenabfall grassierte. Und tatsächlich schwächelt auch die 7. Staffel, nachdem die Einschaltquoten in den vergangenen Tagen unter denen des Vorjahres lagen. Nicht auszuschließen, dass die Verantwortlichen den Zuschauern das geben wollen, was sie sich wünschen: einen kompletten Bereichswechsel etwa.

Erhitzte Gemüter: Die Lage im Zeltlager ist angespannt

Dass den Zeltlager-Bewohnern die Lebensumstände bereits mächtig aufs Gemüt schlagen, ist inzwischen mehr als deutlich. Bereits mehrfach ist etwa die ehemalige Bachelor-Kandidatin Eva aus der Haut gefahren. Sie gönne den anderen keinen Aufenthalt im Luxuscamp – schließlich habe sie Probleme mit dem Toilettengang. Ihr persönliches Wohlergehen sei ihr am allerwichtigsten. Auch Jürgen Trovato gerät mit seinen Mitcampern immer wieder in Streit. Am Montagabend raschelte es richtig, nachdem er das Live-Duell abbrach. Der Kritik seiner Mitbewohner entgegnete er mit weiteren Pöbeleien.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

  • Deine Meinung zählt!

    Kommentare



    Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

    Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.