Big Brother 2020
Big Brother 2020 Rebecca

© Sat.1

Rebecca in Tränen: Muss das Blockhaus wegen ihr hungern?

Auch in dieser Woche müssen die Bewohner im Blockhaus im Rahmen einer Wochenaufgabe um ihr Essensbudget kämpfen. Nachdem sie nun jedoch ihr Tagespensum verfehlt haben, gibt Rebecca sich selbst die Schuld am Scheitern.

Im Blockhaus gilt eine simple Regel: Wer ausreichend Lebensmittel haben möchte, muss Leistung zeigen. Dies bekommen die Bewohner auch in dieser Woche am eigenen Leib zu spüren. Ihre erste Wochenaufgabe haben sie nämlich nur zur Hälfte bestanden und müssen jetzt mit einem Budget von knapp über drei Euro pro Person und Tag auskommen.

Umso motivierter gingen die Bewohner daher an ihre neue Wochenaufgabe „Beautyprodukte“ ran. Doch schon an Tag 2 drohen die Kandidaten, an dieser Aufgabe zu scheitern. Nachdem es bei der Herstellung der Kosmetikartikel zu Problemen kam, haben die Bewohner ihr tägliches Pensum verfehlt.

Rebecca über die Wochenaufgabe: “Es ist quasi mein Scheitern”

Rebecca, die an diesem Tag die Teamführung übernommen hat, macht sich selbst schwere Vorwürfe: „Es ist ein dummer Fehler gewesen, und jetzt haben wir es nicht geschafft. Es ist total wichtig, dass jeder seinen Tagessatz schafft, damit am Ende die Wochenaufgabe geschafft ist. Erstens brauchen wir das Budget für nächste Woche. Und ich habe heute die Führung übernommen, deswegen ist es quasi mein Scheitern, dass wir das nicht geschafft haben.“

Stehen damit bereits die Wochenaufgabe und das Einkaufsbudget für das Blockhaus auf der Kippe?

Sendehinweis: Die Tageszusammenfassungen von Big Brother laufen montags bis freitags um 19:00 Uhr in Sat.1, montags ab 20:15 Uhr gibt es zudem die wöchentliche Live-Show mit Nominierungen und Auszügen.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.