Big Brother 2020
Big Brother 2020 Rebecca Tim Dauerknutschen

© Sat.1

Big Brother 2020 Bewohner genervt: Treiben es Tim und Rebecca zu bunt?

Tim und Rebecca stehen zu ihrem Liebesglück, da sie bei Big Brother 2020 gefunden haben. Ihre Zuneigung zueinander verstecken sie jedenfalls nicht mehr. Damit ecken sie jedoch bei ihren Mitbewohnern an. Viele sind von der Dauerknutscherei bereits genervt.

Einige Tage haben die Bewohner gerätselt, ob Tim und Rebecca nun das erste BB-Paar der Staffel sind. Ständig klebten die beiden im Bett aneinander und kuschelten. Pat und Vanessa sprachen sogar schon von Trockensex. Nur zugeben wollten die beiden nicht, dass bei ihnen mehr läuft als nur zu kuscheln.

Big Brother 2020: Tim und Rebecca knutschen überall

Gestern stellten die beide dann klar: Sex habe es noch nicht gegeben, gezüngelt wurde jedoch schon. Seit dem Geständnis zeigen sie ihre Zuneigung auch Öffentlich. Nicht mehr nur um Bett wird gekuschalt. Auch in der Küche oder im Außenbereich fummeln und knutschen die beiden. Doch im Glashaus kommt schon der erste Gegenwind auf. Immer mehr Bewohner stören sich daran, dass Tim und Rebecca förmlich aneinander kleben.

Wegen Dauerknutscherei: Bewohner sind von Tim und Rebecca genervt

“Das ist schon krass im Fernsehen, oder?”, fragt Pat als die beiden wild miteinander auf der Terrasse rummachen. Andere Bewohner werden deutlicher „Ja, ihr habt euch sehr gern. Aber muss man das jetzt 24/7 der ganzen Gruppe mitteilen und die ganze Zeit rummachen?“, beschwert sich Gina im Sprechzimmer. Und auch Philipp hat was zu meckern: „Was mich echt belastet ist, dass sie es abstreiten ein Paar zu sein. Das verstehe ich nicht.“

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.