Thema: 'Big Brother Corona' .

Das Coronavirus hält die Welt im Atem. Rund um den Globus wurde das öffentliche Leben weitestgehend heruntergefahren, um die Auswirkungen des Virus auf das Gesundheitssystem zu minimieren. Auch Big Brother ist von Corona betroffen. Hier findet ihr alle Informationen darüber, welche Auswirkungen die Pandemie auf Big Brother in Deutschland und den Staffeln weltweit hat.

In zusätzlicher Live-Show: Big Brother informiert Bewohner über Corona

Big Brother 2020 Corona

© Sat.1/Willi Weber

In der vergangenen Woche entschied sich Sat.1 mit Verweis auf die Grundregeln dazu, die Bewohner nicht über den Coronavirus zu informieren. Doch nun hat sich der Sender doch anders entschieden. Am Dienstag werden die Bewohner über die Ereignisse informiert.

Corona: Auch kanadische Big Brother-Bewohner bekommen nun Corona-Updates

Big Brother Canada Corona

© Global

Nicht nur Sat.1 hat sich entschlossen, die Bewohner nun doch über das Coronavirus aufzuklären. Auch in Kanada haben die Macher die Bewohner nun über die aktuelle Lage informiert. Zuletzt wunderten sich die Bewohner dort bereits, warum sie kein Studiopublikum mehr hören konnten.

Big Brother verschiebt wegen Corona den Start in Griechenland und Portugal

Big Brother 2020

© EndemolShine

Das neuartige Coronavirus hält auch die TV-Branche auf Trab. In Griechenland wurde aufgrund der aktuellen Lage nun kurzfristig der Start der ersten Big Brother-Staffel seit zehn Jahren abgesagt. Auch in Portugal wird die Produktion verschoben.

Wegen Corona: Big Brother Schweden schickt keine neuen Bewohner mehr ins Haus

Big Brother Schweden

© TV4

Auf die Corona-Pandemie reagieren die internationalen Big Brother-Macher unterschiedlich: Während ein Großteil der Länder die im BB-Konzept verankerte Nachrichtensperre weiterhin aufrechterhalten, haben Italien und Schweden ihre Bewohner umfassend informiert. In Schweden verzichtet man zudem darauf, neue Bewohner ins Haus zu schicken.

Big Brother 2020 mit kürzerer Sendezeit: So wirkt sich der Corona-Virus auf BB aus!

Big Brother 2020 Entscheidung

© Sat.1/Willi Weber

Auch Sat.1 und Big Brother reagieren auf die Coronakrise, die nun auch Deutschland verstärkt in Atem hält. Die Live-Shows werden fortan ohne Publikum produziert, zudem muss der große Bruder etwas Sendezeit für Corona-Sondersendungen abgeben. Die Bewohner sollen aber erstmal nicht über den Virus informiert werden.