in

Promi Big Brother 2023 Live-Stream unterbrochen: Philo eskaliert und droht mit Auszug

Was war am Montagmorgen mit Philo los? Diese Frage stellen sich die BB-Fans, seitdem der Livestream wegen einer größeren Eskalation unterbrochen worden ist. Neben dem Lebensmittelentzug schien dem Magier auch der Tabakentzug zugesetzt zu haben. Er drohte sogar mit seinem Auszug!

Promi Big Broteher 2023 Philo in Rage
Titel: Promi Big Brother, Staffel 11. Philo will den Container verlassen. Copyright: SAT.1. Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. Bei Fragen: [email protected] Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sen der der Seven.One Entertainment Group GmbH.

Werbung

Seit Tagen haben die Bewohner in Sachen Lebensmittel nur die Wahl zwischen Haferflocken mit Wasser und Wasser mit Haferflocken. Um einen vollständigen Lagerkollaps zu vermeiden, hat Big Brother am Sonntagabend daher zwei Maßnahmen getroffen. Zum einen mussten die Bewohner nicht um ihre Penny-Einkäufe spielen. Zum anderen konnten sie sich auch ein Frühstück erspielen, indem die Raucher für einen Tag und eine Nacht auf ihre Zigaretten verzichten.

Promi Big Brother 2023: Philos Nerven liegen blank

Dominik, Dilara, Yeliz, Philo und Iris haben ihre Rauchwaren ohne zu zögern abgegeben, doch Iris sorgte mit einer Bemerkung für Drama im Container. Sie schlug vor, dass die Nichtraucher ebenfalls ein Opfer bringen und ihre Zahnbürsten abgeben sollten. Dies regte Philo fürchterlich auf, obwohl er selbst einer der Raucher bei Promi Big Brother 2023 ist: „Das ist 100 Prozent asoziales Verhalten! Wie rachsüchtig das ist!“

Eskalation nach der Essenslieferung am Morgen

Doch der Streit um ein mögliches Opfer der Nichtraucher ist nichts im Vergleich zu dem, was gegen Montagmittag im Container passiert ist. Nachdem die Raucher ihre Challenge bestanden haben, lieferte Big Brother wie versprochen ein Heißgetränk, aber unter anderem zwei Äpfel, eine Banane, Trauben und Mandarinen. Matthias bat als Reality-Experte daher, dass die Essenslieferung eingeteilt wird. Schon in der Nacht wäre er beinahe leer ausgegangen. Manu hoffte dagegen, zumindest die Hälfte der Banane zu bekommen, da sie den Rest nicht essen könnte.

Live-Stream unterbrochen: Was war mit Philo los?

Danach kam es offenbar zu einem größeren Streit, bei dem Philo im Mittelpunkt stand. Was genau passiert ist, lässt sich derzeit jedoch nur schwer rekonstruieren. Kurz nachdem Yeliz kritisierte, dass sich Philo aufregte, hat Sat.1 die Übertragung im Live-Stream unterbrochen. Lediglich durch die Erzählungen der Bewohner lässt sich zumindest etwas erahnen, was während der Pause im Livestream passiert.

„Auf jeden Fall haben die am frühen Morgen schon genug Material was sie im Ü-Wagen gerade schneiden nachdem was hier gerade abgegangen ist!”, fasste beispielsweise Jürgen zusammen. Dank ihn wissen wir auch, dass Philo aus irgendeinem Grund ausgerastet ist. Paulina merkte an, dass der Magier bereits am Vortag angespannt war. Offenbar hatten ihn Gespräche über Weihnachten bereits getriggert. Möglicherweise hatten einige der Promis seinen Wunsch, nicht über Weihnachten zu sprechen, nicht respektiert.

Werbung

Promi Big Brother 2023: Philo droht mit Auszug

Inzwischen ist bekannt: Philo wurde bei der Aufteilung des Obstkorbs wütend. “Ich geb’ meine Kippen nicht mehr ab. Jetzt ist es vorbei. Jetzt bin ich auch Arschloch”, so Philo. “Ich bin froh, wenn ich hier weg bin. Mir reicht’s. Jetzt werden Menschen ekelig. Ich habe keinen Bock mehr. Ich verzichte auf mein Obst. Ihr könnt es behalten.”

Dem Magier hat offensichtlich auch der Nikotinentzug schwer zugesetzt. Er hatte gehofft, dass neue Klimmstängel mit dem Obstkorb geliefert werden, das war jedoch nicht der Fall. Philo wurde sauer: „Für diesen Stress jetzt werde ich nie wieder auf etwas verzichten. Mir reicht’s. Jetzt werden Menschen ekelig. Ich habe keinen Bock mehr. Ich bin gerade kurz davor zu sagen, ich gehe jetzt! Ich will jetzt meine scheiß Zigaretten haben, dann rauche ich eine und dann überlege ich mir das. Und dann hält mich auch keiner, dann gehe ich. Ich muss hier raus, Alter!“

 

Sobald wir mehr wissen, werden wir darüber berichten. Dies gilt auch für die zweite Unterbrechung im Livestream am Nachmittag, als eine Stunde lang lediglich aus dem Flur gesendet wurde. Bislang gab es von den Bewohnern keine Hinweise auf den Grund der Übertragungspause.

Werbung

Update: Sat.1 erklärt auf X die zweite, längere Unterbrechung mit technischen Störungen. 

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen