Promi Big Brother 2021
Promi Big Brother 2021 Nominierung

© Sat.1

Promi Big Brother 2021: Lügt Daniela Büchner? Kandidaten sprechen über Nominierung

Am Samstag hatte Daniela Büchner überraschenderweise Gitta Saxx auf die Nomi-Liste gepackt und sorgt damit für Irritationen unter ihren Mitstreitern. Sie wollen der Mallorca-Auswanderin nicht glauben, dass diese Entscheidung lediglich auf einem Missverständnis beruht und vermuten eine Intrige.

Am Samstag mussten die Kandidaten von Promi Big Brother 2021 erstmals nominieren – oder genauer gesagt: fünf Bewohner mussten erstmals nominieren. Der große Bruder ließ die Zuschauer per Voting bestimmen, welche fünf Raumfahrende die Macht über die Nominierung haben sollten. Stimmberechtigt waren Uwe Abel, Paco Steinbeck, Ina Aogo, Melanie Müller sowie Daniela Büchner.

Promi Big Brother 2021: Bewohner dürfen vergangene Nominierung besprechen

Besonders Daniela sorgt mit ihrem Abstimmungsverhalten für Ärger im Weltraum. Sie hatte am Samstag mit ihrer ersten Stimme Gitta Saxx nominiert, wodurch diese überraschend auf der Exit-List landete. Dies gesteht Daniela Büchner auch, als Big Brother den Bewohnern erlaubt, offen über die vergangene Nominierung zu sprechen. Sie sei laut eigener Aussage überzeugt gewesen, dass sie jemanden vom Big Planet nominieren müsse.

Jörg Draeger glaubt ihr die Geschichte. „Daniela musste einen von uns hier oben nominieren. Das war so heftig“, empört er sich an der offenen Luke über das Nominierungsverfahren. Doch in der Raumstation hat man Zweifel, ob Daniela die Wahrheit sagt. „Ich weiß nicht, ob das so wahr ist ”, rätselt Eric Sindermann und Ina Aogo pflichtet ihm bei: „Das stimmt auch nicht, wir mussten das ja nicht. Die wollte nur nicht, dass die da jetzt Beef haben!”

Promi Big Brother 2021 Nominierung

Foto: Sat.1

„Solche Lügen sind beschissen!“ Irritationen über Danielas Nominierung vom Samstag

Melanie Müller schlussfolgert: „Big Brother hat bei mir gesagt, du bist die Allererste die 2021 nominiert. Da hätte er gesagt, du kannst wählen, wen du möchtest. Solche Lügen sind beschissen!” Pascal, der Daniela bereits kurz nach seinem Einzug an den Kopf geworfen hat, sie sei narzisstisch, gerät nach Danielas Aussage richtig in Rage: „Nur Daniela musste einen von oben wählen? Sie sagt, sie muss einen von oben wählen als Ausrede. Das ist das Problem von Narzissten: Die haben ihr eigenes Weltbild, die sehen und denken nur das, was sie für richtig halten!“

Tatsächlich dürfte Daniela Büchner die Nomiregeln sehr gut verstanden haben, denn sie hatte am Samstag nicht nur Mitstreiter aus ihrem eigenen Team gewählt. Ihre zweite Stimme hatte sie Rafi Rachek gegeben, der am Samstag nicht mit ihr auf dem Big Planet lebte.

Promi Big Brother 2021: Sendezeiten bis zum Finale
Täglich um 20:15 Uhr außer Donnerstag (19. August), Samstag (21. August) und Sonntag (22. August). An diesen drei Tagen läuft Promi Big Brother erst ab 22:20 Uhr in Sat.1

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  3 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.