Promi Big Brother 2020

© Sat.1

Promi Big Brother 2020 Simone Mecky-Ballack: Spielerfrau? Nein, danke!

In Folge 3 von Promi Big Brother 2020 zeigt Sat.1 heute Abend (09.08.2020) eine Unterhaltung zwischen Sascha Heyna und Simone Mecky-Ballack. Der berühmte Name bedeutet für sie Fluch und Segen zugleich - vor allem dass sie als "Spielerfrau" bezeichnet wird, gefällt der 44-Jährigen nicht. Beim Gedanken an die Vergangenheit, kommen ihr fast die Tränen.

Spielerfrau Simone Mecky-Ballack über ihre Ehe mit Michael Ballack

Simone Mecky-Ballack wurde dank ihrer Ehe mit Fußballer Michael Ballack bekannt – ein Umstand, der ihr häufig den Zusatz “Spielerfrau” einbringt. Ein Ausdruck, der der 44-Jährigen gar nicht gefällt. Der Begriff sei total bescheuert, wie sie im Gespräch mit Teleshopping-Moderator Sascha Heyna erklärt. “Die Männer haben trainiert und ich habe daheim die Kinder großgezogen”, so Simone über den damaligen Alltag. Eine Spielerfrau sei sie deswegen schon nicht, weil sie ihren Mann ja bereits vor seiner Karriere kennen gelernt hat.

Imageproblem: Simone Mecky-Ballack will keine Spielerfrau sein

Dass sie auch heute noch mit ihrem Ex in Verbindung gebracht wird, scheint ihr wunder Punkt zu sein, sodass sie mit den Tränen kämpfen muss. “Wir waren ein ganz normales Paar, eine ganz normale Familie – nur dass der mann in der Öffentlichkeit stand. “Schauspielerfrau, Sängerfrau – ich weiß nicht, warum es immer Spielerfrau heißt. Ich mag den Begriff nicht, ich finde ihn schwachsinnig! Da hängt ja dieses Klischee dran, dass man den ganzen Tag als Spielerfrau nur herumchillt und Anhängsel ist”, so Simone.

(c) Sat.1

Dass sie den Namen Ballack trotz der zweiten Ehe behalten hat, erklärte sie bereits vor einigen Tagen. Sie wollte schlichtweg den selben Namen wie ihre Söhne tragen. Diese werden schließlich ihr Leben lang Ballack heißen.

Simone Mecky-Ballack lebt mit 15 anderen Kandidaten zusammen

Um bei Promi Big Brother 2020 am eigenen Image zu feilen, hat Simone Mecky-Ballack vielleicht ja noch ein paar Tage Zeit. Denn anders als in den Vorjahren zeigt Sat.1 das Promi-Spektakel in diesem Jahr gleich drei Wochen lang. Insgesamt 16 Kandidaten sind daher in diesem Jahr ins Märchenland eingezogen. Simone selbst durfte nach zwei Tagen im Märchenwald ins Luxus-Schloss umziehen. Die Zuschauer hatten sie per Telefonvoting in diesen Bereich gewählt.

Sat.1 zeigt Promi Big Brother 2020 heute Abend ab 22:15 Uhr live.

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  8 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.