Header image
Promi Big Brother 2018

© Sat.1/Willi Weber/Marc Rehbeck/Montage BBfun

Promi Big Brother 2018 Beliebtheitsvoting: DAS ist der beliebteste Kandidat

Wer beim Promi Big Brother 2018 Beliebtheitsvoting bereits nach der ersten Woche in der Gunst der Zuschauer steht, hat gute Chancen in Woche 2 von den Zuschauern unterstützt zu werden. Schließlich starten am Freitag erstmals die Nominierungen - und dann geht's Richtung Finale. Wir verraten, wer die (un)beliebtesten Kandidaten sind in unserem Promi Big Brother 2018 Bewohnerranking.

Promi Big Brother 2018 Beliebtheitsvoting: So funktioniert’s!

Rund 15.000 BBfun-User haben in den vergangenen Tagen beim Promi Big Brother-Beliebtheitsvoting abgestimmt. Dabei konnten sie auf den Bewohnerseiten der Promis mit einem Daumen rauf oder runter ihre Zu- oder Abneigung zum Ausdruck bringen. Das Verhältnis beider Stimmen spiegelt sich dann im Beliebtheitsscore wieder und erlaubt es uns ein Bewohner-Ranking hinsichtlich der Beliebtheit aufzustellen.

Bewohner-Ranking Platz 12 bis 4: Ablehnung überwiegt

Wenn man die Möglichkeit hat sowohl positive, als auch negative Emotionen zu äußern, überwiegen in der Regel die Bekundungen von Ablehnung statt Sympathie. Dies äußert sich auch im Ranking: Auf den Plätzen 12 bis 4 finden sich viele Bewohner, die mehr Negativ- als Positivstimmen erhalten haben. Der Beliebtheitsscore liegt somit im Negativbereich, da die Negativstimmen von den Positivstimmen abgezogen werden. So erhielt Pascal Behrenbruch zwar 260 Daumen rauf, doch 880 Mal wurde der Daumen in die Gegenrichtung gegeben. Mit einem Beliebtheitsscore von -620 belegt er nach der ersten Woche den letzten und somit 12. Platz. Katja Krasavice holt einen Score von -570 und dürfte nach dem Selbstbefriedigungsskandal viele Kritiker auf den Plan gerufen haben, die ihr Verhalten nicht gutheißen. Sie schafft es nur auf den 11. Platz. Nur leicht besser lief es in der ersten Woche für Mike Shiva. Der Kartenleger erhielt 326 Daumen hoch und 854 nach unten – Platz 10 für ihn. Nicole Belstler-Boettcher (Score -266, Platz 9), Daniel Völz (-199, Platz 8), Cora Schumacher (Score -176, Platz 7) und Sophia Vegas (-130, Platz 6) liegen nach der ersten Woche nur wenige Stimmen auseinander. Dennoch: Ihr Beliebtheitsscore schaffte es nicht über die wichtige Hürde 0.

Die Top 5 im Promi Big Brother 2018-Beliebtheitsvoting

In den Top 5 hat sich in den vergangenen Tagen einiges getan. Während Silvia Wollny anfänglich weit oben im Bewohner-Ranking zu finden war, ging es für sie nach den Streits mit Sophia Vegas merklich bergab. Inzwischen liegen Positiv- und Negativstimmen gleich auf. Ein Beliebtheitsscore von -48 bringt ihr Platz 5 ein. Umut Kekilli zog als Ersatzkandidat für Fürst Heinz ins Promi Big Brother-Haus, doch der Zuspruch seitens der Zuschauer ist durchaus positiv. Auf 496 Positivstimmen folgten 506 Negativstimmen, sein Beliebtheitsscore von -10 ist der letzte im Negativbereich. Platz 4 für ihn!

Beliebtheitsvoting: Promi Big Brother-Kandidatin Chethrin holt dritten Platz

Chethrin Schulze Promi Big Brother 2018

(c) SAT.1/Marc Rehbeck

Im BBfun-Bewohner-Ranking belegt Chethrin Schulze nach der ersten Woche den 3. Platz. Mit einem Beliebtheitsscore von 159 konnte sich die Blondine, die schon bei Love Island für Aufsehen sorgte, einen Platz auf dem Treppchen sichern. Ihre authentische Art dürfte bei den Zuschauern viel Anklang gefunden haben – trotz der Flirtereien mit RTL-Bachelor Daniel Völz, mit dem sie sich in den vergangenen Tagen immer näher zu kommen schien.

Platz 2 im Beliebtheitsvoting geht an Johannes Haller

Johannes Haller Promi Big Brother 2018

(c) SAT.1/Marc Rehbeck

Der 2. Platz im Promi Big Brother-Beliebtheitsvoting geht an Bachelorette-Teilnehmer Johannes Haller. Seine besonnene, aber dennoch stets freundliche und aufgeschlossene Art kommt bei den Zuschauern sehr gut an. Zwar dürfte er den meisten Zuschauern vor dem Staffelstart kein Begriff gewesen sein, Zuspruch erhält er dennoch. Auf 816 Daumen rauf gab es für ihn nur 388 nach unten. Sein Beliebtheitsscore beläuft sich demnach auf einen Wert von 428.

Beliebtester Bewohner bei Promi Big Brother 2018: Alphonso Williams

Alphonso Williams Promi Big Brother 2018 Bewohner Kandidaten Teilnehmer

(c) SAT.1/Marc Rehbeck

Der beliebteste Bewohner bei Promi Big Brother 2018 ist nach der ersten Woche Alphonso Williams. Kein anderer Kandidat erhielt bei der Abstimmung so viel Zuspruch wie er: Auf 1095 Positivstimmen gab es nur 353 Gegenstimmen. Sein Beliebtheitsscore lag mit 742 mehr als 300 Punkte vor dem Zweitplatzierten. Platz 1 für Alphonso!

Das Gesamtergebnis in der Übersicht

Ist Alphonso auch dein Lieblingsbewohner? Stimm ab, denn auch in der zweiten Woche können auf den Profilseiten der Bewohner Daumen hoch oder runter verteilt und somit das Promi Big Brother-Beliebtheitsvoting beeinflusst werden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt(post id not found).