in

Big Brother 2024: Erster Kuss zwischen Christian und Maxime

Love is in the air: Christian und Maxime haben zueinander gefunden und bescheren uns den ersten Kuss von Big Brother 2024. Tanja bläst indes Trübsal nach dem überraschenden Doppel-Exit vom Mittwoch.

Big Brother 2024 Kuss zwischen Christian und Maxime
Foto: Seven.One

Werbung

Zwischen Maxime und Christian sprühen die Funken, obwohl das zu Beginn von “Big Brother” noch undenkbar schien. Als Christian Maxime zum ersten Mal sah, dachte er sofort “Jackpot”, während die Wakeboarderin ihn zunächst zwar attraktiv fand, ihn aber als eher “hohl” einstufte. Doch innerhalb der letzten drei Wochen hat sich ihre Beziehung intensiviert, und sie teilten erste zarte Berührungen.

Matchalarm bei Big Brother 2024

Um für mehr Romantik im Container zu sorgen, wird Christian zusammen mit Marcus und Nicos von Big Brother zu einer besonderen Aufgabe eingeladen. Sie sollen im Entscheidungsraum eine Herausforderung meistern, deren Preis ein Date mit einer Dame ihrer Wahl ist. Christian gewinnt und entscheidet sich für Maxime, der er eine rote Rose und eine Einladung zu einem Candle-Light-Dinner überreicht.

Werbung

Big Brother 2024
Foto: Seven.One

Big Brother 2024: Date für Christian und Maxime

Das Date verläuft wie im Traum: Im Schein der Kerzen genießen sie ihr Essen, sprechen über Familie, Heirat und Kinder. Danach kommen sie sich auf einer eigens bereitgestellten Couch näher. Christian küsst Maxime sanft auf die Stirn, bevor sie sich unter der Decke küssen – ihr erster echter Kuss. Könnte dies der Anfang einer großen BB-Liebesgeschichte sein? Für Christian war es das beeindruckendste Date seines Lebens: “Das ist auf jeden Fall maximal gewesen und das wird man im Leben nie wieder vergessen!” Auch Maxime wünscht sich, dass sie sich weiter besser im Container kennenlernen, öfter die Nähe zueinander suchen und noch mehr kuscheln: “Ich freue mich auf alles, was da kommt …”

Big Brother 2024
Foto: Seven.One

Big Brother 2024: Reaktionen auf den Exit von Sandro und Moritz

Werbung

Außerdem an Tag 24: Fahrlehrer Sandro und IT-Berater Moritz haben am Mittwochabend nacheinander den Big Brother-Container verlassen. Containerchefin Tanja ist geschockt – besonders über Sandros Entscheidung: „Jeder Mensch ist natürlich individuell und man ist auch nicht immer mit allem einverstanden. Aber er musste schon ganz schön Sachen einstecken.“ Selbstkritisch resümiert sie: „Dass man da nicht irgendwie reagiert, aufgefangen hat, wie auch immer… auch ich!“ Es kullert sogar ein Tränchen.

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meiste Stimmen
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen
Radionym

Christian kann nicht nur küssen, er verfügt auch über einen großen Wortschatz. SAFE