Big Brother 2020

© Sat.1

Big Brother 2020: Will Philipp das Blockhaus verlassen?

Philipp, Rebecca und Pat sprechen abends im Badezimmer darüber, in welchem der Häuser sie sich wohler fühlen. Während Pat und Rebecca im Blockhaus ein Gefühl von Heimat bekommen, würde Philipp lieber wieder im Glashaus wohnen.

Nachdem die Bewohner eine Woche lang nach Geschlechtern getrennt leben mussten, durften Gina und Pat am vergangenen Montag die Teams bei Big Brother 2020 neu zusammenstellen. Mit dem Ergebnis der Teamneuaufstellung sind insbesondere die Bewohner im Blockhaus glücklich.

„Ich bin total froh, dass es so gelaufen ist“, sagt beispielsweise Rebecca. Sie mag nicht nur ihre neuen Mitbewohner Denny, Pat, Philipp, Pat und Vanessa, sondern auch das Blockhaus an sich. Sie fühlt sich hier heimisch und ist damit nicht alleine. „Ich fühle mich hier richtig zuhause“, pflichtet ihr Pat bei.

Big Brother 2020: Philipp wohnt lieber im Glashaus

Nur Philipp geht es nicht so. Er findet es zwar auch im Blockhaus gemütlich, ein Gefühl von Heimat bekommt er allerdings im Glashaus. Den Grund machen die Bewohner schnell aus: Während für Rebecca und Pat das Abenteuer Big Brother 2020 im Blockhaus begann, wohnte Philipp zuerst im Glashaus. Er war sogar der erste Bewohner überhaupt, der den digital bestens ausgerüsteten Bereich bezog!

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.