Big Brother 2020

© Sat.1

Big Brother nackt: Die Bewohner zeigen unter der Dusche, was sie zu bieten haben

Sich bei Big Brother nackt zu zeigen, kommt für viele Bewohner nicht in Frage. Doch der eine oder andere hat schon kurz nach dem Einzug alle Hüllen fallen lassen. Wir haben natürlich ganz genau hingeschaut und verraten, wer lieber angezogen bleibt und wer bisher blank gezogen hat.

Philipp nackt: Big Brother-Bewohner zieht blank

Seit dem 10. Februar leben vier Jahre nach der letzten Staffel endlich wieder Normalos im TV-Knast. Und die zeigen sich auch wie Gott sie schuf: nackt. Big Brother 2020-Bewohner Philipp etwa seifte seinen trainierten Körper selbstbewusst vor den zahlreichen Kameras ein. Im Gespräch mit seinen Mitbewohnern schien es ihn nicht zu interessieren, dass hunderttausende Zuschauer ihm bei der Grundreinigung zuschauen. Noch vor seinem Einzug erklärte er jedoch: “Ich dachte mir, ich dusche erst mal mit Badehose. Aber dann kann ich mir auch vorstellen, dass mich das irgendwann nervt und dann Schei* drauf. Ich bin sehr offen aufgewachsen, und wenn ich in die Sauna gehe, sieht man genau das Gleiche.” Während es ihm Mitbewohner Denny schon gleichgetan hat, sind die anderen eher zurückhaltend.

(c) Sat.1

René, der zur gleichen Zeit im Blockhaus lebte, duschte etwa mit Badehose. Auch Cedric, der sonst bei jeder Gelegenheit seinen Körper zur Schau stellt, wollte sich bei Big Brother 2020 nackt noch nicht zeigen.

Maria: Nackte Haut sichert ihr die Blicke der Zuschauer

Bei den Frauen wurde ebenfalls noch nicht blank gezogen – doch insbesondere Cathleen und Maria gewährten schon tiefe Einblicke. Zwar duschten beide im Bikini, doch mit ihren Reizen geizten sie dabei nicht. Während Cathleen ihr Dekolleté gekonnt in Szene setzte, gab es Maria im Tanga zu sehen. Ihre weiblichen Rundungen zogen die Blicke zahlreicher Zuschauer auf sich. Sie selbst war mit anderen Dingen beschäftigt: Big Brother zeigte erstmals die Funktionen des Glasspiegels, auf der persönliche Analysen gezeigt wurden. Ihre Mitbewohner hatten daher auch keine Blicke übrig für Marias nackte Haut – sie waren vom Hightech-Spiegel fasziniert.

 

Auch bei Promi Big Brother: Nackt sein gehört einfach dazu

Sich bei Big Brother nackt zu zeigen, gehört für viele Bewohner einfach mit dazu. Sie wollen sich im Haus nicht verstellen oder zurückhalten. Dass alles gefilmt wird, ist ihnen durchaus bewusst. Nicht auszuschließen, dass sich einige bisherige Bewohner gerade deswegen nackt bei Big Brother zeigten. Doch nicht immer will man das alles auch sehen: Während sich etwa Mia Magma und Milo Moiré nackt bei der Promi-Variante von Big Brother zeigten und durchaus interessierte Blicke ernteten, waren die Zuschauer vom nackten Ronald Schill, der in den Pool sprang, eher weniger begeistert.

95 Kameras filmen nun aber erstmal weiter die Geschehnisse in den beiden Big Brother-Häusern, die Sat.1 und Endemol Shine in Köln aufgebaut haben. 100 Tage lang leben die Bewohner vor den Augen der Zuschauer – mal hochgeschlossen, mal hüllenlos.

Sendehinweis: Die Tageszusammenfassungen von Big Brother laufen montags bis freitags um 19:00 Uhr in Sat.1, montags ab 20:15 Uhr gibt es zudem die wöchentliche Live-Show mit Nominierungen und Auszügen.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  9 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.