Big Brother 2020
Big Brother 2020 Tim Rebecca Paar

© Sat.1

Big Brother 2020 Paar: Tim und Rebecca verraten, was im Bett wirklich passiert ist

Schluss mit heimlicher Fummelei und versteckten Küssen im Dunkeln. Tim und Rebecca machen ihre Liebelei nun öffentlich und verraten, was im Bett bislang wirklich passiert ist!

Das Geheimnis um den gemeinen Halunken, der während der Diät-Woche die Schafsmilch leergetrunken hat, ist gelöst. Cedric wurde zu Unrecht verdächtigt, denn Tim hat sich an der Milch zu schaffen gemacht. Aber noch eine andere Frage treibt die Bewohner um: Sind Tim und Rebecca nun ein paar oder nicht?

Big Brother 2020: Tim und Rebecca sind das erste BB-Pärchen der Staffel

Zuletzt verdichteten sich die Zeichen, dass die beiden nicht nur gekuschelt haben. Laute Schmatzer waren zu hören, unter der Bettdecke wurde sich wild bewegt und am Wochenende sollte Vanessa sogar Kondome für die beiden bestellen. Dennoch wollten die beiden nicht wirklich verraten, ob sie sich als Pärchen sehen.

Tim Rebecca Knutschen

Foto: Sat.1

Damit ist jedoch Schluss. Nachdem alle Bewohner ins Glashaus gezogen sind, fragt Gina direkt bei den Beiden nach ihren Liebesstatus: „Ich bin jetzt einfach mal so frei: Wie ist die Lage zwischen Euch? Ich will wissen, was abgeht!“

Tim und Rebecca verraten: Das ist im Bett wirklich passiert!

Rebecca und Tim reagieren zunächst mit einem verlegenen Lächeln und Schulterzucken. „Nein, wir haben nicht miteinander geschlafen!“, offenbart Rebecca dann doch. „Wir haben gezüngelt“, ergänzt Tim. Die Freude bei allen ist groß. „Endlich haben wir ein Big Brother-Pärchen!“, so Pat. „Ich hoffe, dass es noch ernster wird – wenn nicht sogar Sex! Hätte ich auch nichts gegen!“

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.