in

Dschungelcamp 2024 Vor dem Finale: Von der Pritschen-Romanze zur Ex on the Bench

Die Halbfinalisten der 17. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stehen fest! Leyla, Lucy, Fabio, Mike und Tim sind die letzten fünf verbliebenen Stars im Dschungelcamp 2024. Doch vor dem Finale sind noch einige Fragen offen: Wie geht es beispielsweise nach einer Kuschelnacht auf dem Feldbett bei Leyla und Mike weiter? Kuss oder kein Kuss?

Dschungelcamp 2024
Foto: RTL

Werbung

Von Satisfyern und Schreckmomenten

“Hast du jemanden, mit dem du etwas Lockeres hast?”, erkundigt sich Leyla nach Tims Liebesleben. Der Influencer antwortet: “Ja, so zwei bis drei, aber nichts Festes.” Mike hakt nach: “Frauen oder Männer?” Tim antwortet scheinbar unsicher: “Beides. Ich glaube, zwei Männer und eine Frau.” Mike kommentiert: “Läuft bei dir der Hase!” Tim kann sich jedoch nicht vorstellen, mit diesen Bekanntschaften eine Beziehung einzugehen, da er nicht zuerst Sex haben möchte und dann erst jemanden kennenlernen will. Mike hält Sex beim dritten Date für wichtig – daraufhin fragt Leyla: “Echt? Beim dritten Mal ein Muss?”

Mike erklärt, dass das dritte Mal schon lange sei, aber es könnte natürlich auch schon beim ersten Mal passieren. Leyla kichert und will wissen, wie oft Mike in der Woche “vögele”. Der 31-Jährige scheint peinlich berührt und gibt zu: “Mal zweimal in der Woche und mal zwei bis drei Wochen gar nicht.” In Clubs schleppe er nur sehr selten Frauen ab, versichert er Leyla. Mike wirft dann den Ball zurück zu Leyla und erkundigt sich, wie oft sie in der Woche Sex habe. Leyla antwortet verlegen: “Wenn ich mit jemandem Kontakt habe. Wenn nicht, dann nicht. Manchmal auch ein paar Monate nicht.” In Durststrecken kommt dann ein “Satisfyer” zum Einsatz, verrät Leyla. Tim platzt heraus: “Seine Mum hat den auch.” Mike gesteht: “Ich wusste lange nicht, was das ist, bis ich damit verglichen wurde.” Im Dschungeltelefon präzisiert der Reality-Star grinsend: “Ich wurde mal damit verglichen: von einer Person, die nicht mehr hier ist…”

Ein Bussi muss doch drin sein

Nachdem sich Fabio und Leyla auf einem Feldbett beschnuppert haben, möchte Leyla von Fabio wissen, ob er mit Mike gesprochen hat. Fabio erklärt, dass Mike oft knurrt und so verschlossen wie eine Miesmuschel ist. Er glaubt jedoch nicht, dass Mike Spielchen mit Leyla spielt oder sie wie eine heiße Kartoffel fallen lässt. Leyla sagt: “Ich würde gerne in seinen Kopf schauen, um zu wissen, was da so rumschwirrt. Es kann sein, dass er vorsichtiger ist, wenn er Frauen kennenlernt, besonders in einer Show.” Fabio findet es ganz natürlich, wenn sich Mike und Leyla näherkommen würden: “Wenn man sich mag, ist es in Ordnung, sich mal einen Kuss zu geben. Wenn er es ernst meint, könnte er vielleicht Angst haben, dich vor den Zuschauern zu küssen. Wenn du hier größere Dinge vorhast, geht das auch, aber man muss es mögen…”

Dschungelcamp 2024
Foto: RTL

Leyla lächelt: “Ach, b*****? Das würde ich hier nie machen.” Fabio meint: “Ich sage nur, man muss es mögen aus hygienischer Sicht. Aber sich ein Bussi zu geben, ist doch schön. Wer kann einen Kuss schon verachten? Mach dir keinen Kopf.” Leyla fragt sich im Dschungeltelefon, was Mike von ihr will: “Bin ich deine Bezugsperson? Hast du Interesse oder ist dir langweilig? Was ist Sache? Ich kann den Boy nicht einschätzen.” Als Mike nach dem Zähneputzen zu den beiden stößt, verscheucht er Fabio vom Feldbett. “Ich will mich jetzt hier hinlegen”, sagt Mike. Gesagt, getan. Als Fabio weg ist, bereiten Leyla und Mike ihr Liebesnest vor. Nur in Unterwäsche bekleidet, schlüpfen die beiden gemeinsam in einen Schlafsack und kuscheln in Löffelchenposition – und das auch noch auf Kims ehemaliger Pritsche! Fabio freut das und ruft den Nestbauern zu: “Sieht aber bequem aus! Der Mike hat schon seine Tricks.”

Werbung

Kuscheln oder Feuerholz?

Die Kuschelei auf der Pritsche hat jedoch schnell ein Ende. Aber wer stört das junge Liebesglück? Der No Angel Lucy! Sie blufft Mike auf seiner Liege an: “Es gibt noch Holz zu holen!” Doch der Teamchef will sein lauschiges Plätzchen an Leylas Seite nicht verlassen und sagt zurück: “Was wir hier haben, reicht doch!” Mike verschwindet wieder unter dem Schlafsack mit Leyla. Doch der No Angel lässt nicht locker: “Mike, let’s go! Wir müssen das Holz holen.” Tim bietet sich an, einzuspringen.

Dschungelcamp 2024
Foto: RTL

Genervt und motzend verlässt Mike das Liebesnest: “Wie unnötig, Alter!” Davon will Lucy so gar nichts wissen und ist ganz erbost: “Das ist nicht unnötig! Wir haben Aufgaben, und du bist Teamchef, Mike! Das ist doch nicht zu viel verlangt. Das Bett rennt nicht weg.” Als Mike und Lucy im Wald verschwinden, zeigt sich auch Leyla enttäuscht: “Echt unnötig.” Tim findet das nicht unnötig, denn es sei gerade keine Schlafenszeit. Lucy ist verärgert im Dschungeltelefon: “Ich bin verärgert, dass Mike gemeinsame Aufgaben aufschiebt. Das war nicht das erste Mal. In der kurzen Zeit, die wir hier sind, kann man den anderen auch helfen. Es gibt Pflichten. Er war ab einem gewissen Punkt abgelenkt…”

Ex on the Bench

Doch nach der gemeinsamen Zeit im Dschungelbett flaut die kleine Pritschen-Romanze zwischen Leyla und Mike wieder ab. Fabio bietet sich als Kuppler an, doch Mike stellt im Dschungeltelefon klar: “Ich will halt einfach nur Mike sein – und nicht immer nur in Verbindung mit einer Frau.”

Werbung

Im Gespräch mit Leyla erklärt er, die hygienischen Umstände würden gerade nicht mehr zulassen. Leyla signalisiert Verständnis, doch Mike legt nach: “Wir verstehen uns. Das ist es erstmal.” Leyla zeigt sich im Dschungeltelefon erschüttert, dass sie oft mehr in Männern sieht als diese in sie. “Danke für gar nix”, so Leyla. Sie wünsche sich einfach nur noch ihre Mutter herbei, die sie dann in den Arm nimmt.

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meiste Stimmen
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen
Uhlmann

Es ist immer diese Unsicherheit bei Menschen die noch nicht mit sich im klaren sind. Das bringt das Möchtegern Stars eben in diese Situation: Überforderung und eine Rolle spielen zu müssen.
Mike ist ein sensibler Typ und lernt erst gerade sich mit seinen Gefühlen auseinanderzusetzen.
Ich mag ihn.

Jolly

Mike ist sensibel 🤣🤣🤣
der war gut, ein echter Schenkelklopfer👍
Kim hat ihm die Strategie vermasselt und jetzt noch was mit Leyla starten, hat selbst der sensible Mike geschnallt, dass es dafür zu spät ist.
Einiges hätte ich ihm auch gerne erspart deshalb…..Augen auf bei der Partner/Berufswahl 🤷‍♀️🤷‍♀️

T800Tom

🤣🤣🤣🤣
Könnte auch sein, daß dem “sensiblen” Mike seine letzte “verhängnisvolle Affäre” doch schwer auf die Libodo geschlagen ist und er deshalb den, angeblich zu kurzen, Schwarz eingezogen hat! Wäre durchaus verständlich, wenn er nach dem Kimdrama erstmal die Schnauze von Beziehungen voll hat!
Vielleicht hat er sich auch Fabios weise Worte, zur Kimkriese, zu Herzen genommen! 😉🤣

Letzte Bearbeitung 2 Monate zuvor von T800Tom
Jolly

Du kannst nur einziehen, wenn Du was zum einziehen hast 🥴🥴🥴🥴
Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht sorgen.
Fabios Rat hätte ihm oftmals einiges erspart.
Vielleicht konzentriert er sich jetzt auf seine Laufbahn und wird Millionär. Wenn das ein Lehrberuf ist , mach ich ne Umschulung.

T800Tom

🤣 Wenn du nen Millionär, mit Meisterbrief, gefunden hast, der ausbildet, sag Bescheid, dann komm ich mit! 😉

Jolly

👍👍💰💰💰💰

Lezido

Mike hat damit zwar gezeigt, dass er nicht bereit ist einfach nur stur die Fake-Liebelei durchzuziehen, nur leider viel zu spät. Er hat so ungefähr den dümmsten Zeitpunkt dafür ausgesucht, viel zuviele Andeutungen und Annährungen bereits gemacht um sie ohne Imageknick einfach zu korben. Plötzlich ergeben einige Aussagen von Kim über ihn mehr Sinn, wenn das so seine Standartmasche ist, wird es viele verletzte Personen hinterlassen und einige heulen sich nicht still und heimlich ins Kissen und mit der Zeit wird es wieder. Auch wenn Leyla natürlich auf diese Fake-Beziehung aus war und sicherlich nur in dieser Beziehung ihren Umsatz… Weiterlesen »