in

Promi Big Brother 2022 Party: Bewohner feiern ausgiebig im Loft

Ausgiebige Partynächte haben nicht nur die Bewohner gern, sondern auch die Macher von Promi Big Brother. Nicht selten trinken Bewohner über den Durst und lassen sich richtig gehen. Bei den Promis war die Freude gestern jedenfalls riesig, als sie merkten, dass sie alle vereint im Loft bleiben dürfen.

Foto: Sat.1

Jubel im Loft: Bewohner feiern gemeinsame Partynacht

Anfänglich lebte mit Rainer nur ein Promi im luxuriösen Loft, das hat sich inzwischen geändert, denn der Große Bruder hat nach 12 Tagen eine berauschende Party geschmissen und auch den letzten Kandidaten Zutritt zum Loft gewährt. Das bedeutet, dass sich endlich auch die letzten Bewohner persönlich kennenlernen durften, denn Jennifer Iglesias traf bisher noch nicht auf Tanja, Menderes und Rainer.

Promis lassen es sich im Loft gut gehen

Im Loft ließen es sich die Promis nun richtig gutgehen. So wurde gemeinsam gegessen und angestoßen. Micaela weiß gar nicht, wie ihr geschieht: “Bleiben wir etwa alle zusammen ihr?”, fragt sie sich. Und spätestens als dem letzten Promi klar ist, dass sie im Luxus vereint sind, wird ausgiebig gefeiert. Der Jubel kennt kaum Grenzen und so genießen die Bewohner das Beisammensein bis tief in die Nacht.

Die Freude wird jedoch nicht von Dauer sein, denn am Mittwoch landen erneut Promis auf der gefürchteten Auszugsliste. Erst am Dienstag mussten mit Catrin und Walentina gleich zwei Bewohnerinnen gehen. Sat.1 zeigt heute Abend ab 22:15 Uhr wie es weitergeht.

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen