Big Brother 2020
Big Brother 2020 Serkan und Jade

© Sat.1

Jade und Serkan: Unmoralisches Angebot, Liebesbeichte und Eskalation

Während Serkan gerne Jade aus dem Weg gehen will, hegt die noch Gefühle für ihren Knutschpartner. Nun macht der große Bruder den beiden ein unmoralisches Angebot: Wenn sie sich zusammenketten, können sie eine Party für beide Häuser gewinnen.

Jade und Serkan sind am vergangenen Montag bei Big Brother 2020 eingezogen, hatten aber schon davor eine gemeinsame Vergangenheit. Beide haben sich bei „Bachelor in Paradise“ kennengelernt und Küsste im Whirlpool ausgetauscht. Eine große Beziehung wurde daraus jedoch nicht.

Serkan hat sein Herz stattdessen an Carina Spack verloren, die ihrem Freund jeden Kontakt zu Jade untersagt hat. Die wiederum hat immer noch Gefühle für ihre Kurzzeitaffäre, wie sie bereits mehrfach im Haus gestehen musste.

Big Brother 2020: Jade und Serkan werden aneinander gekettet

Nun macht Big Brother 2020 den beiden ein unmoralisches Angebot: Wenn sich die beiden ehemaligen Knutschpartner aneinander ketten lassen, gibt’s eine Party für beide Häuser. Diese Aufgabe meistern die beiden tagsüber mit Bravour.

Foto: Sat.1

Jade gesteht Serkan ihre Gefühle

Am Abend hält es Jade jedoch nicht mehr aus und spricht mit Serkan über ihre Gefühle: „Damals war ich einfach scheiße, und danach habe ich mir oft darüber Gedanken gemacht, wie es wäre, wenn es anders gewesen wäre. Den anderen habe ich gesagt: Er hat ne Freundin, daher ist das ein Tabuthema. Wenn er sie nicht hätte, wäre das vielleicht anders! Ich hoffe, du hasst mich jetzt nicht!“

Foto: Sat.1

Vanessa glaubt Jade nicht und die Situation eskaliert

Sind die Gefühle der Blondine echt? Vanessa äußert klar ihre Zweifel und dann, am Ende der Partynacht, eskaliert die Situation …

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.