in

Dschungelcamp 2023 Bolognese: Gag-Richtigstellung eskaliert

Was eigentlich als Spaß gedacht war, löste an Tag 13 einen echten Streit aus, denn nicht jeder war damit einverstanden, dass Claudia und Djamila sich das Bolognese-Angebot und ihren gönnerhaften Verzicht nur ausgedacht haben.

Foto: RTL

Nachdem Cosimo und Gigi bei ihrer nächtlichen Schatzsuche eine Pizza verdrückt haben statt die gesicherten rohen Eier ins Camp zu bringen, haben sich Claudia und Djamila kürzlich einen Spaß erlaubt und im Camp erzählt, auch sie hätten bei ihrer Schatzsuche etwas Essbares angeboten bekommen: Spaghetti Bolognese. Doch am Mittwoch wollten die beiden diese Flunkerei im Camp auflösen – und sorgten für Diskussionen.

Dschungelcamp 2023 Bolognese: Claudia und Djamila wollen Lüge auflösen

Djamila will unbedingt die Bolognese-Lüge vor allen im Camp richtigstellen. Cosimo und Lucas wissen sowieso Bescheid und jetzt soll Klarheit her. Claudia will das lieber in Einzelgesprächen klären. Gigi ist der Erste, dem beide Schatzsucherinnen ganz beiläufig rüber rufen: “Gigi, du hast das mitbekommen mit der Bolognese? Es gab kein Angebot”, so das Botschaftsluder a.D. salopp. Claudia ergänzt: “Wir wollten einfach nur einen Gag machen. Wir haben uns nichts dabei gedacht!” Gigi kann nicht darüber lachen: “Witzig ist was anderes!” Der Reality-Star will das Thema doch in großer Runde diskutierten: “Jetzt habe ich es gecheckt. Das mit der Bolognese stimmt nicht!” Claudia erhebt sich, erklärt ausführlich wie es zur Bolo-Lüge kam und endet mit “Wir wollten euch eine Retourkutsche geben, war vielleicht nicht ok von uns. Da können wir uns auch gerne entschuldigen, wenn ihr das möchtet!”. Djamila mischt sich ein: “Naja, eigentlich war es ja deine Idee, aber wir haben es beide gemacht. Jetzt muss aber mal Ende sein, denn ich höre seit Tagen nur noch Pizza und Bolognese!” Aber das letzte Wort ist da noch nicht gesprochen. Papis ist menschlich enttäuscht: “Ich habe echt gedacht, moralisch sehr geil von euch gemacht. Das hat mich so mitgenommen. Es wäre schön gewesen, wenn ihr das direkt danach gesagt hättet.”

Die Bolognese-Bombe explodiert

Gigi kommt einfach nicht auf die Bolo-Lüge klar. Das sagt er auch Claudia unter vier Augen: “Für mich war das eine Provokation. Deswegen wir gehen uns einfach aus dem Weg!”

Foto: RTL

Sofort eilt Claudia zur spülenden Djamila und berichtet von Gigis Ansage. “Das ist jetzt schon wieder so eine Hardcorenummer, wo ich denke, was soll das denn jetzt? Ich könnte ja auch immer wieder anfangen mit der ollen Pizza. Ich hätte ja auch sagen können, die Pizza habt ihr ja wirklich gegessen: Was ist jetzt schlimmer? Wenn man jemand veräppelt oder wirklich etwas isst?” Djamila findet Gigis Ansage auch komisch: “Erst sagt er ‘Thema erledigt’, alles gut und dann von hinten rum noch mal ‘ne Ansage machen. Das ist doch auch nicht so ganz ehrlich.” Die Fronten verhärten sich weiter. Es ist Cecilia, die das Thema am Lagerfeuer noch mal aufrollt: “Ihr habt ihnen so ein schlechtes Gewissen mit der Pizza gemacht, und dann kommt ihr mit der Bolognese!” Gigi mischt sich aus der Hängematte ein: “Das war eine Provokation, fertig!” Lucas schlägt sich auf Claudias Seite: “Habe ich dir gesagt, Gigi, ich spreche mit dir kein Wort mehr, weil du eine Pizza gegessen hast?” Und dann geht die Diskussion von vorne los…

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Neueste
Älteste Meiste Stimmen
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen
Konny2

Dieser Gigi ist ein Albtraum .
Null Teamgeist (frisst die Pizza)regt sich über den Gag(Bolognese) über Claudia auf .
Aber Dümmer geht ja immer ,vollkommen überheblich,unerzogen,unmöglicher ,unsympathischer Typ.Einfach nur Peinlich.

Issi

Mit 23 darf man noch etwas unreif sein,solange man keinen miesen Charakter hat. Meine Meinung.

Mamamia

Nun, dann vereint sich -aus meiner Sicht- beim Gigi ja beides in unschöner Harmonie

Leo

Ausgerechnet der Gigi spricht von einer Provokation. Dabei ist er selbst die lebende Provokation. Unreife scheint weit verbreitet zu sein nach idiotie.

Issi

Aber er ist ehrlich und macht keinem was vor,das kann man mögen oder auch nicht,aber lügen geht gar nicht ubd sich rausgeben wollen mit war nur ein Scherz….wer sich zum Helden macht ind andere damit noch schlechter da stehen lässt und es durch zieht bis man gezwungen wird die Wahrheit zu sagen….ist einfach nur falsch und böse.Da gibt es nichts schön zu reden.