in

Big Brother 2024 Rebellion gegen Angela: Kampf um die Küche beginnt

Tanja greift als Containerchefin durch und möchte den Wunsch ihrer Mitbewohner durchsetzen, dass neben Angela auch andere Bewohner kochen sollten. Küchenchefin Angela sieht das jedoch als Meuterei und ist verärgert.

Big Brother 2024 Tanja Angela
Foto: Seven.One

Werbung

Bisher galt Angela als die unbestrittene Herrscherin über die Küche im Container. Doch was geschieht, wenn sie “Big Brother” eines Tages verlassen sollte? Im Schlafzimmer herrscht unter Christian, Gema, Maja, Marcus, Moritz, Nicos, Sandro, Tanja und Benedikt Einigkeit darüber, dass Angela andere Teilnehmer an den Kochsessions teilhaben lassen sollte. “Es ist nicht so, dass sie die Küche verlassen soll, aber sie sollte andere einweihen”, findet Benedikt.

Big Brother 2024: Angela wittert Meuterei

Als Angela zufällig dazu stößt, ergreift Tanja, die Containerchefin, die Gelegenheit: “Wir haben gerade darüber gesprochen, dass es schön wäre, wenn du jemanden auswählen könntest, der mit dir kocht. Nicht nur zum Schneiden, sondern auch um zu sehen, wie du es machst.” Angela, die sich selbst als Küchenchefin sieht, möchte jedoch ihre Kochkünste nicht teilen. Sie beschwert sich bei Yael: “Die müssen selbst lernen, wie man kocht. Sie sind alle erwachsen und sollten sich selbst ernähren können – mit oder ohne mich.” Angela empfindet dies als Rebellion.

Werbung

Big Brother 2024: Angela gegen Tanja

Der Ärger sitzt tief und im Laufe des Tages wird weiter über Tanja gesprochen: “Als ob Tanja mein Chef wäre. Big Brother ist der Chef hier”, äußert sich Angela in der Nähe von Mateo und Yael verärgert. “Nun will sie, dass ich jedes Mal zwei oder drei Personen mit in die Küche nehme. Ich muss überhaupt nichts!”

Angela auch am Abend verärgert

Werbung

Am Abend ist die Angelegenheit im Container noch immer nicht abgeschlossen: “Ich kann sie nicht mehr ertragen. Sie verbreitet so viel Negativität, das ist widerlich.” Angela ist äußerst verärgert und macht vor Maxime und Yael kein Geheimnis aus ihrer Abneigung gegen Tanja: “Sie lässt nicht locker. Und dann ist sie auch noch so hinterlistig. Sie ist falsch und sagt es dir nicht einmal ins Gesicht!”

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meiste Stimmen
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen
Brianna LeFay

Ob es nun eine Rückkehrerin gibt? ZS wählen zwischen Jaqueline und Ciara?

Lezido

Bitte nicht, aber kann echt gut sein. Glaube jetzt noch Ciara wieder drin würde meine Motivation, diese Staffel überhaupt noch einzuschalten, komplett vernichten. Dann bin ich raus. Das was wir kennengelernt haben war bereits genug Ciara, aber ich hätte nichts gegen Jaqueline. Was der Staffel gut tun würde wäre wenn die selbsternannte Küchen”chefin” nominiert wird und so schnell wie möglich, also nächste Woche, rausgewählt wird. So wie BB aber drauf ist, wird er ihr noch einen Nominierungsschutz verpassen. So wie letzte Woche mit den Hetzern Mateo und seiner Crew. Für schlechte und asoziale Leistung muss man die Bewohner schließlich belohnen.

Jolly

Wenn das so weiter geht leert sich der Container von ganz alleine, dass Ciara oder Jaqueline zurück kommen kann ich mir auch nicht vorstellen, wenn sie das draußen mitbekommen muss ihnen die Lust auf BB vergangen sein, wer möchte sich schon freiwillig unter die Fuchtel von BB (Big Boss) Angela begeben.
Das ginge nur wen sie von BB gebrieft werden, dass sie den Laden richtig aufmischen und die möchtegern Chefs Paroli bieten

Isentrude

Glaube ich nicht, sie würde zufiel Wissen von außen mit bringen. Es sei den es wäre Gewollt, was mir nicht gefallen würde! Ich mag lieber überraschte Gesichter beim Auszug des Buddyclub sehe .

Milo

Das Problem in dieser Truppe ist, dass es drei vier Leute gibt, die denken sie sind die Chefs. Ich Frage mich, warum die Absprachen mache., Teamsitzungen usw und am Ende dann doch Angela alles bestimmt. Es will ihr doch niemand was böses, es wollen doch nur mal andere kochen. Ich würde ihr gerne mal die Frage stellen, Was da in ihr ist? Warum es für sie so schwer ist die Kontrolle abzugeben? Es gibt soviele tolle Ideen, warum sammelt sie die nicht und variieren mit den Mahlzeiten. Aus TK Gemüse könnten sie tolle Eintöpfe kochen. Haferflocken okay, mit Zimt und… Weiterlesen »

Lezido

Es gibt Menschen, die brauchen ihre Grenzen offen aufgezeigt, weil sonst passiert genau das. Das Ego steigt für die Mitmenschen bis ins Unerträgliche und ich gehe stark davon aus, dass Big Brother selber Angst hat irgendwas gegen Angelo zu unternehmen. Vermutlich denkt man, dann diskriminierend zu sein und das arme fast 50 jährige Kind in der Entwicklung gestört zu haben. Es ist mein ernst, ich denke so kaputt ist diese Medienlandschaft mittlerweile. Jahrzehntelange Indoktrination bleibt nicht spurenlos und man kann nicht einfach so tun als wäre es dasselbe Format wie vor 20 Jahren.

Manuela

Ihr müsst euch nicht wundern wenn viele Leute nicht mehr gucken wollen, die können da tun und lassen was sie wollen keine Strafe kein Ranking von außen. Habe immer gerne geguckt aber diese Staffel ist nicht gut. Da ist mehr bei promi BB los. Ändert bitte was am Konzept

Petra Lemberger

Kann ich dir nur recht geben

Thomas

Genau, es wird langsam langweilig. Die Bewohner können sich alles erlauben, ganz ohne Konsequenzen. Und sollte Sandro wirklich gehen, fällt das alles in sich zusammen.

Brianna LeFay

Nun ist es leider Gewißheit, Sandro und Moritz haben den Container verlassen

Milo

Schade 😢

Thomas

Die Container Cheffin muss Angela in ihre Schranken weisen. Sie sollt Angela zum Putzdienst einteilen zusammen mit Yael. Das Dremteam im House Keeping.

Petra Lemberger

BB sollte endlich mal eingreifen, Sport täte Angela sicher gut, da bekommt sie vielleicht auch einen freien Kopf (grins).
Sie ist so widerlich unerträglich.
BB sowas ist mir in den vorherigen Sendungen wohl noch nie passiert, ihr mischt Euch vielzuwenig ein.
Gebt Angela endlich mal ne andere Aufgabe.

Petra Lemberger

Meuterei, darf ich lachen? Das ist nicht Angelas Küche sondern die von BB und hier sollte jeder kochen dürfen, ders kann, nicht nur sie. Wenn sie denn unbedingt in ihre Küche will, soll sie nach Hause gehn. Respeklos ist sie gegenüber anderen Mitbewohnern!

Isentrude

We will schon jeden Tag 5 Sterne Küche 😎🙄🤣