in

Big Brother 2024: Wer ist gestern raus? Mateo vielleicht im Finale, Auszug von Simon

Für Simon hat das Abenteuer Big Brother 2024 ein Ende. Er wurde am Montag von den Zuschauern rausgewählt. Mateo muss dagegen in Kürze eine Entscheidung treffen, die ihn unter Umständen direkt ins Finale katapultiert.

Big Brother 2024 Simon raus
Foto: Seven.One / Julia Feldagen

Werbung

In der vergangenen Woche mussten die Bewohner mal nicht nominieren, sondern gegeneinander im Spielemarathon antreten. Big Brother bat die Bewohner jeden Tag zu einem neuen Spiel. Die Schlechtesten schieden bei jeder Aufgabe auf und verloren so die Chance auf den Gewinn von 7000 Euro.

Big Brother 2024: Mateo gewinnt Spielemarathon

Das Finale des Spielemarathons fand nun mit Marcus und Mateo am Montag im Rahmen der Live-Show statt. Sie mussten mit einem Ball, der mittels einer Strumpfhose an ihrem Kopf baumelte, Wasserflaschen umwerfen. Mateo gelang dies am schnellsten, womit er als Sieger aus der Aktion hervorging. Den Bonus-Gewinn von 7000 Euro hatte er damit aber noch nicht direkt in der Tasche.

Werbung

Big Brother 2024: Kommt Mateo ins Finale?

Big Brother stellte ihn stattdessen vor die Wahl: Entweder den versprochenen Scheck nehmen oder ihn gegen eine Mystery-Box eintauschen. Was Mateo nicht wusste: In dieser Schachtel befand sich das goldene Finalticket, das den Besitzer vor allen weiteren Nominierungen schützt und damit den Einzug ins Finale von Big Brother 2024 schützt. Die Entscheidung zwischen Geld oder Kiste muss er allerdings erst in den nächsten 24 Stunden treffen.

Big Brother 2024 Voting: Simon ist rausgeflogen

Werbung

Eine andere Entscheidung ist allerdings bereits in der Live-Show gefallen. Vergangene Woche wurden Luanna, Simon und Frauke von ihren Mitbewohnern für den Auszug nominiert. Es lag dann an den Zuschauern, ihre Favoriten vor dem Rauswurf zu schützen. Die wenigsten Anrufe erhielt Simon, weshalb er Big Brother 2024 verlassen musste.

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen