in

Big Brother 2024 heute Abend: Aufgabe der Woche sorgt für Frust, Anspannung bei den Nominierten

Die Nerven sind angespannt im Big Brother-Container. Während die einen von der Aufgabe der Woche gestresst sind, haben andere Angst um ihren Verbleib im Container. Wir geben einen Ausblick auf die heutige Tageszusammenfassung bei Joyn.

Big Brother 2024 heute Abend: Aufgabe der Woche sorgt für Frust, Anspannung bei den Nominierten 1
Foto: Seven.One

Werbung

Tageszusammenfassung heute Abend: Aufgabe der Woche sorgt für Stress bei den Bewohnern

In Woche 10 werden die Bewohner von einer Aufgabe der Woche gefordert, die auf den Namen “Puscheliges Vergnügen” hört. Was putzig klingt, sorgt bei den Bewohnern im Container allerdings für Stress – denn sie wollen alles geben, um sich endlich wieder das doppelte Einkaufsbudget von 4 Euro pro Tag pro Bewohner zu erspielen. Ihre Aufgabe ist es, möglichst viele Kissen mit jeweils 49 Puscheln aus Wolle anzufertigen. Wie viele für das Bestehen benötigt werden, steht wie gewohnt im goldenen Umschlag.

TZF-Vorschau heute Abend: Marcus reißt der Geduldsfaden

Vergnüglich ist die Arbeit an den Kissen auf jeden Fall nicht. Vor allem bei Marcus liegen die Nerven blank, denn ihm geht alles viel zu langsam. Letztlich reißt ihm dann sogar der Geduldsfaden, wie heute Abend in der Tageszusammenfassung auf Joyn zu sehen sein wird. Waren das jetzt wirklich 49 Puschel auf dem Kissen? “F*** die Henne. Waren es jetzt nur 48? Dieses Schweinemist-Teil, das mir runtergefallen ist? Alter! Jetzt dauert das noch mal zehn Minuten, diese Dreckscheiße”, flucht er vor sich hin. “Verkackte Scheiße hier. Jetzt noch mal zehn Minuten wegen so einem F***fusel. Das regt mich ja so richtig auf. Das ist richtig bekloppt. Scheiße jetzt hier mit der Scheiße …”, tottert er weiter.

Gedanken an den Auszug: Die Nerven der Nominierten sind gespannt

Nervlich angefasst sind indes auch die Nominierten. Vor allem Luanna macht es zu schaffen, dass sie am Montag aus dem Container fliegen könnte. “Ich fühle mich nicht gut. Ich würde gerne länger bleiben. Wäre halt schade, wenn es Montag schon vorbei wäre”, erklärt sie im Gespräch mit Nicos. Und auch Simon plagen Gedanken an einen möglichen Exit. Mateo versucht ihn indes aufzubauen: “Du bist ein richtig geiler Charakter. Das werden andere draußen auch so sehen.”

Big Brother 2024 heute Abend: Aufgabe der Woche sorgt für Frust, Anspannung bei den Nominierten 2
Foto: Seven.One

Werbung

Wer soll am Montag im Container bleiben?

  • Frauke
  • Luanna
  • Simon

Ergebnis anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Werbung

Joyn zeigt die Tageszusammenfassung heute Abend kostenfrei ab 21 Uhr. Ein Abonnement wird nicht benötigt, um die TZF-Sendungen sehen zu können. Lediglich wer den Livestream nutzen möchte, benötigt ein Joyn PLUS+ Abo.

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meiste Stimmen
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen
Tabaluga

Daesu, schau auf die momentane Abstimmung, da liegt Luana weit vor Frauke und Simon, und ich drücke ihr alles was ich drücken kann, dass sie am Montag bleiben kann!

veritas

dafür klickt man eigentlich bei daesu auf Antworten!?

Daesu

Ja Luanna, du willst länger bleiben und wahrscheinlich zeigen was für eine „Partymaus“ du bist. Selten einen langweiligeren Charakter für dieses Format gesehen, selten jemand mit weniger eigener Meinung, selten jemand mit weniger Energie.

Scheinbar reicht es diese Staffel aus, einfach nur da zu sein und wenig aufzufallen. Das ist wohl das was ein Großteil der Zuschauer sehen will, hoffentlich treten am Ende aber nicht wieder Fragen auf, wieso BB-Normalo nicht mehr so läuft. Polarisierende Persönlichkeiten sind jedenfalls unerwünscht.

veritas

Immer schön nachtreten. jeder bekommt sein Päckchen. Bald wirst du dich an mich erinnern.