Header image

Big Brother Wochenzusammenfassung - Woche 14: Von Vorfreude und Wehmut

Hier könnt ihr alle BBfun-Artikel auch bequem im Forum kommentieren. Mit dem Relaunch, der für die nahe Zukunft geplant ist, erscheinen die Kommentare dann auch direkt unter den Artikeln.

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Big Brother Wochenzusammenfassung - Woche 14: Von Vorfreude und Wehmut

von BBfun » 16. Mai 2020, 11:18

Woche 14 war geprägt von einer Mischung aus Vorfreude und Wehmut - schließlich steht das große Finale von Big Brother 2020 unmittelbar bevor. Die Kandidaten ließen es sich an ihren letzten Tagen im Haus richtig gut gehen. Die Highlights haben wir hier für euch zusammengefasst.
Hier geht's zum vollständigen Artikel
Benutzeravatar
 
Registriert: 21. Jan 2012, 21:53
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: Big Brother Wochenzusammenfassung - Woche 14: Von Vorfre

von Micha55 » 17. Mai 2020, 06:34

Bei dem was letzte Woche aus dem BB Haus gezeigt wurde konnte man den Eindruck gewinnen, dass die beiden Jungs kochen und putzen während die 4 Mädels mit Zigarette und Weinglas in der Hand auf der Couch fläzten. Fast wie in richtigem Leben ;-). 5 Bewohner erzählten am Freitag wie BB auf ihr Inneres gewirkt hat. Nur einer behielt wie so oft seine Maske auf. Cedric ist wirklich die interessanteste Person bei BB, aber warum geht er in so ein Format um dann Null von sich preiszugeben? Auch die äußerst plumpen Annäherungsversuche des 26-jährigen zu Gina scheinen nur gespielt zu sein. Dabei ist sie letzte Woche sichtlich in Stimmung und sucht laufend körperlichen Kontakt zu ihren Mitbewohnern. Und dann noch das peinliche Flirten mit der ständig notgeilen und besoffenen Oma. Aus dem wird selbst der beste Küchenpsychologe nicht schlau. Am Montag wird es spannend und es kommt nicht zuletzt darauf an was BB zeigt, wie die Protagonisten dargestellt werden. Meiner Lieblingsinsassin Michelle wurde dabei übelst mitgespielt. Erst hat ihr bester Freund sie hinterrücks nominiert und dann hat BB kurz vor der Wahl auch nur noch schlechtes von ihr gezeigt. Dabei war sie nur hochgradig depressiv wegen dem Verrat von Pat. Für die schöne Michelle mit ihren wunderbaren weiblichen Macken hätte ich am Montag vielleicht mal 50 Cent ausgegeben. Aber so kaufe ich mir dafür lieber ein Bier mehr.
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 11. Mai 2020, 13:36
Keine Angabe/anderes


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste