Header image

Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: So lief es für Sat.1

Hier könnt ihr alle BBfun-Artikel auch bequem im Forum kommentieren. Mit dem Relaunch, der für die nahe Zukunft geplant ist, erscheinen die Kommentare dann auch direkt unter den Artikeln.

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: So lief es für Sat.1

von BBfun » 26. Mär 2020, 08:41

Am 25. März startete in Sat.1 Promis unter Palmen, das sich zumindest in den sozialen Netzwerken schnell zu einem Hit entwickelte. Doch wie hat das normale TV-Publikum die Show aufgenommen? Wir schauen auf die Promis unter Palmen Quoten.
Hier geht's zum vollständigen Artikel
Benutzeravatar
 
Registriert: 21. Jan 2012, 21:53
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: Promis unter Palmen 2020 Quoten: Spitzenstart für neue S

von Cherryheart » 26. Mär 2020, 20:52

Bleibt die Frage wie es weiter geht nachdem die Zuschauer gleich bei der ersten Ausstrahlung gecheckt haben das alles wieder einmal ein großer Betrug ist was den Gewinner der Show betrifft! Denn der steht schon lange fest...genau wie jedes Jahr im Sommerhaus! Trainiert eure Protagonisten mal im absichtlichen/vorgetäuschten verlieren denn das haben sie extrem nötig so talentfrei wie die da drin sind !
Benutzeravatar
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 18. Feb 2020, 22:47
Keine Angabe/anderes

Re: Promis unter Palmen 2020 Quoten: Spitzenstart für neue S

von Micha55 » 2. Apr 2020, 07:51

Cherryheart (26.03.2020, 20:52) hat geschrieben:Bleibt die Frage wie es weiter geht nachdem die Zuschauer gleich bei der ersten Ausstrahlung gecheckt haben das alles wieder einmal ein großer Betrug ist was den Gewinner der Show betrifft! Denn der steht schon lange fest...genau wie jedes Jahr im Sommerhaus! Trainiert eure Protagonisten mal im absichtlichen/vorgetäuschten verlieren denn das haben sie extrem nötig so talentfrei wie die da drin sind !


Dann verrate mir mal wer gewinnt. Ich tippe auf die Sächsin.
Micha55
 

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: Folge 3 mit fa

von Juttaniedeler » 9. Apr 2020, 16:15

Was für ein hinterhältiger ..... Matthias Manjapane fällt Désirée in den Rücken und beschwert sich bei Carina über ihr Verhalten. Damit hat er sich mehr als nur unbeliebt gemacht. Ich mag diesen Typ gar nicht! Seine Stimme verursacht Tinitus! :x
Juttaniedeler
 

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: Folge 3 mit fa

von Micha55 » 10. Apr 2020, 08:15

Ja, der Maningplage ist so falsch wie seine Zähne weiß sind. Im Tratschen und Mobben ganz toll, aber sonst eine Hohlbirne wie sie im Buch steht. Noch schlimmer finde ich aber den Yodda, der Mitbewohner vom gemeinsamen Essen ausschließen, und einer 60-jährigen Geschäftsfrau die Welt erklären will. Yodda der Mietnomade, Betrüger, Hochstapler und lebende Kalenderspruch.
Micha55
 

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: Folge 3 mit fa

von Jenskrueger » 10. Apr 2020, 13:36

Oh Mann Micha, da sprichst du mir aus der Seele. Yodda :mrgreen: geiler Ausdruck auch die anderen Namen.
Jenskrueger
 

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: Folge 4 verlie

von Justus » 16. Apr 2020, 12:39

Unfassbar! Was regt sich dieser Manjapane auf? Manjapane ist ein LÜGNER! Er wirft Ronald ein Versagen vor aber Matthias Manjapane die Schw.... hat selbst am 8.4. versagt und aufgegeben bei "Ben Hur on the Water" Manjapane versagt beim Teamspiel auf ganzer Linie. Mit denselben Worte wie Ronald Schill " Ich kann nicht mehr". Und hielt sich an der Karre fest. :mrgreen: Manjapane hat wohl vergessen, dass die Show gefielmt wird. Lach. So ein Ignorant und nervige Tunte. Bei Promis unter Palme kann man sein Versagen auf Video sehen.
Justus
 

Re: Promis unter Palmen 2020 Quoten: Spitzenstart für neue S

von Cherryheart » 16. Apr 2020, 13:20

Micha55 (02.04.2020, 06:51) hat geschrieben:
Dann verrate mir mal wer gewinnt. Ich tippe auf die Sächsin.


Kann ich mir schwer vorstellen nachdem sie bereits PBB gerockt hat....
aber gönnen würde ich es ihr in jedem Fall, genau wie der Frau Obert deren
großartige schauspielerische Leistungen in diesem Format nicht zu toppen sind,
sie hat definitiv einen Oscar verdient - Chapeau! (...das wird allerdings nur jemand
nachvollziehen können der den wahren Lebensweg von Frau Obert kennt)

BtW: woher soll ich denn wissen wen die Produktion dafür ausgesucht hat,
nach dem ganzen Mitleidstheater, endlos Geheul und fast sterben Getue könnte es
auch für die mega Dumpfbacke Toby laufen der mit seiner Rocky Balboa Image Show
alle Leute egal wo auch immer TV, Insta usw nach Strich und Faden verarscht :!:
Der ist ne "gefährliche" Mischung aus strunzen blöde und abgewichst bis auf die Knochen!
Benutzeravatar
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 18. Feb 2020, 22:47
Keine Angabe/anderes

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: Folge 5 holt n

von Jinete » 24. Apr 2020, 09:59

Ich bin entsetzt über Sat1.Wie kann man ein solches Mobbing ungeahndet senden?Erfüllt das nicht einen Straftatbestand? Solchen niveaulosen, strohdummen Menschen eine Plattform zu bieten, ist schon allein unerträglich.Aber was diese angeblichen Promis sich da gegen Frau Orbert und Frau Nick erlauben, ist unterste Schublade. Und Sat1 tut Nichts.Ich bin von Sat1 schwer enttäuscht
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 12. Jan 2020, 22:58
Keine Angabe/anderes

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: Folge 5 holt n

von Cherryheart » 24. Apr 2020, 14:07

Und der Yotta der Verbrecher der eigentlich in den Knast gehört soll das Ding auch noch gewonnen haben nach Aussage eines RTL Whistleblowers!!!
Ich gucke es nicht mehr, einfach unerträglich und fern jeglicher Unterhaltung völlig unabhängig ob die Manschaft der Medienhuren von Palmenpromis nur nach Script oder Aufhetzen der Produktion agieren....alles Medienhuren die für ein paar Minuten TV -Präsenz selbst ihre Würde verscherbeln - widerwärtig und zutiefst erbärmlich!!!
Das einzig Gute es kam zur rechten Zeit der Yotta ist weg vom Fenster zumindest was SAT1 & RTL betrifft...sein Dreilochvideo hat ihm erstmal das Genick gebrochen - Danke dafür; Kismet :dori:
Benutzeravatar
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 18. Feb 2020, 22:47
Keine Angabe/anderes

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: Finale mit wen

von Micha55 » 30. Apr 2020, 08:40

Das "Finale" soll ja erbärmlich langweilig gewesen sein. Nachdem der Yodda seinen Sieg schon vor Wochen beim Pocher verraten hatte und die interessanten Persönlichkeiten, Nick, Obert und Schill, nicht mehr dabei waren war auch nichts anderes zu erwarten gewesen. Tobi und Janine, beide nicht die hellsten Kerzen auf der Torte. Dazu der Abschaum der Menschheit in Form von Yodda, der Blondine und dem hässlichen Männlein. Nein, ich habe mir das nicht angetan. Und als ich heute morgen in der Zeitung gelesen habe, dass Yodda meinte Gott habe zu ihm gesprochen, und ihm die Lösung des Rätsels gesagt, bin ich auch froh darüber. Gott spricht zu Yodda! Er sollte sich als Papst bewerben!
Micha55
 

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: Finale mit wen

von endy » 30. Apr 2020, 15:34

kann man die folge 5 noch irgendwo sehen die Sat1 jetzt gelöscht hat? :fingerthink:
endy
 

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: So lief es für

von Sternschnuppe » 9. Mai 2020, 09:45

Ach so ein Zufall! Kaum ist die rachsüchtige Nick vom cleveren Yotta überlistet und gleich zweimal entsorgt worden, schon tauchen irgendwelche Uralt-Videos im Netz auf um ihn zu dissen und ein Auftrittsverbot zu bescheren.

Und das, obwohl laut Nick alles nur Show ist, ihre spätere Aussage dass sie nun ALLE anderen Teilnehmer hasst aber recht glaubwürdig, wenn man sieht wie giftig ihr Gesicht und Augen nun glüht, auch wenn sie - noblesse oblige - sich immer noch in gespielter Überlegenheit übt.

Mit dieser Schizophrenie- grosse Lust am Drama, solange die anderen die Opfer sind, bei gleichzeitiger Überempfindlichkeit mit Langzeitwirkung, wenn es einen selber betrifft, spiegelt sie WIE KEINE ANDERE die seelische Verfassung eines Grossteils der Fans solcher Formate.

Dieselbe Schizophrenie zeigt sich ja auch in der Berichterstattung... treffend wird gesagt, dass die Lästereien und Zickereien gewünscht waren (vom Sender, weil das Quote bringt, ergo auch bei den Zuschauern). Gleichzeitig hacken dann dieselben Berichterstatter auf jedem bei bb rum, der in Abwesenheit seine Meinung über jemand äußert- gilt alles als verwerfliches Lästern -oder seine emotionale Empfindlichkeit bei Verletzungen zeigt - gilt als Zicken und wird ausgebuht.

Unterhaltsam fand ich PuP trotzdem, aber ich war heilfroh als die vulgären Krawallmacher Nick und Obert draußen waren. Meinetwegen hätten sie den supernervigen heuchlerischen Manchepane gleich mitnehmen können.

Gefreut hat mich sehr, dass - wie gleich am Anfang von mir prophezeit - sich ausser ihm der emotional reifere und jüngere Teil der Bewohner durchgesetzt. Das gibt Hoffnung, dass sich auch das Bewusstsein der Zuschauer bald wandelt. Ein Blick in den Spiegel täte auch denen gut!
Sternschnuppe
 

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: So lief es für

von Sternschnuppe » 9. Mai 2020, 10:47

KEIN Lebewesen muss sich ALLES gefallen lassen. JEDER hat ein Recht auf Selbstverteidigung, Notwehr.

Auch wenn sich das im Strafrecht nur auf physische Gewalt bezieht, gilt das natürlich übertragen auch aufs Emotionale.

Ein altes Sprichwort sagt daher "Was du nicht willst was man dir tu', das füg auch keinem anderen zu". Sollten sich Nick, Obert und Manchipane hinter die Ohren schreiben, auch wenn letzterer viel zu billig davon kam weil er als Koch berechnende Beschützerinstinkte auslöste, bei Schill, Spack und Pink.

"Alter schützt vor Dummheit nicht" ist ein anderes treffendes altes Sprichwort, das Nick und Obert offensichtlich beweisen wollten. Bei der Nick konnte man regelrecht ihre Dämonen sehen, als sie die Obert fast verprügelte. Auch wenn die mir da noch leid tat, lag es offenbar schon auch an ihrem kindischen, unkooperativen Verhalten, dass sie auch ohne Nick aneckte. Obwohl wir laut Manchipane nur einen kleinen Teil ihrer Provokationen gezeigt bekamen.

Die Art des Grenzen setzend durch Spack und Yotta war dann zwar teilweise auch kindisch (Spack) und beleidigend (Yotta), aber JEDER GESUNDE MENSCH hätte in ihrer Situation dafür gesorgt, dass ständige Störfelder entfernt werden.

Wer nicht hören will muss fühlen, noch so ein weises altes Sprichwort. Ich halte es sogar für gefährlich, wenn Leute glauben, man müsse sich alles gefallen lassen nur weil jemand alt ist. Das macht KRANK - Burnout etc., wenn man die natürlichen Schutzmechanismen ignoriert.

Selbst die moderne Psychotherapie weiss inzwischen, dass NEIN sagen oftmals ein Zeichen psychischer Gesundheit ist. Auch wenn das in einem Volk der historischen Jasager zu Obrigkeiten noch nicht angekommen ist - der Körper sitzt am längeren Hebel und zeigt diese Wahrheit an 2,5 Mio. ME- (Burnout) Kranken in Deutschland auf.

Auch wenn an dem Stil des Grenzensetzens bei PuP noch gefeilt werden kann, da ungewohnt, von der Tendenz her haben die gesund auf die Neurotiker reagiert.
Sternschnuppe
 

Re: Promis unter Palmen 2020 Einschaltquoten: So lief es für

von Sternschnuppe » 9. Mai 2020, 12:53

In zwei Punkten muss ich der Nick allerdings Recht geben:

1. "Man muss vorher wissen, für welche Veranstaltungen man gebucht wurde" sagte sie in Anspielung darauf, dass die Zuschauer solcher Formate eben Drama, Streit und Beleidigungen lieben und der Autor dies hier bestätigt, wenn er schreibt, dass sie wie gewünscht Lästereien und Zickereien abgeliefert haben. Wer sich dann genau darüber beklagt, dass das TV sich an seine unbewussten Wünsche anpasst um ihn als Zuschauer zu gewinnen, sollte sich mal ans imaginäre Hirn fassen und sich fragen, wie er entweder seine Wünsche verändern kann damit sich das emotionale Niveau und Bewusstsein im TV hebt, oder zu seinen niedrigen Gelüsten stehen und sich dann nicht beklagen, wenn wunschgemäß geliefert wird.

2. Nachdem die Nick die Obert fast körperlich anging und sie dabei so dämonisch anbrüllte, dass selbst das geradezu physisch greifbar wurde und nur ganz knapp an den Grenzen zur physischen Gewalt vorbeischrammte, sagte sie sowas wie: "Bei der muss man physisch werden um noch zu ihr durch zu dringen".
Da ist was dran. Wenn man die Obert bei bb erlebte, oder bei Interviews oder in ihrer Wohnung, dann merkt man schnell: Die hat ihr einst sensibles Herzchen hinter einer feisten Mauer versteckt, wo die sich komplett nur noch um sich selber dreht und eine lebende Dauerwerbesendung für sich selbst ohne Wirklichkeitsbezug ist, zu dem man emotional gesehen nur noch physisch durchdringt. Daher ihre soziale Isolation, die nur von Kunden, Kneipenbesuchen und jungen Callboys umrahmt wird, natürlich immer mit ihr im Mittelpunkt, alles andere lässt sie schon lange nicht mehr zu. Sie kontrolliert mit Geld, dass ihr emotional niemand zu nahe kommt. Und das zerrinnt ihr Dank Corona immer mehr.
Sternschnuppe
 

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste