Header image

Fragen an unsere PC-Profis

Du willst dich mit anderen über deine Lieblingssendung im TV austauschen, Neues über Kinofilme und Musik erfahren oder einfach bei PC-Problemen um Hilfe bitten? Hier bist du richtig!

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von Ehmi » 1. Aug 2011, 20:55

EnkiEngelki hat geschrieben::pckaffee: :abwink: Microsoft entwickelt Software für alle Menschen, man muss nicht studiert haben, um das hervorragende Produkt benutzen zu können. :fingerthink: Ergo können auch viele Jusas mit nicht so hohem IQ schön surfen. :D :top: :hutab:


So sehe ich das auch, aber hier sind Beiträge verschwunden. :kopfkratz:
Benutzeravatar
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 2. Mai 2011, 13:43
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: Fragen an unsere PC-Profis

von WokHog » 3. Aug 2011, 14:09

Mal ne ganz blöde Frage von mir ;)

Derzeit ist mein PC (Windows Vista) mit dem Speedport W 504V der Telekom mit DSL 16.000 Anschluss über eine normale Kabelverbindung mit dem DSL Anschluss verbunden! So weit läuft alles super....nun meine eigentliche Frage :mrgreen:

Nachdem ich mir für den Urlaub ein Netbook (Windows 7) zugelegt habe und dies im Urlaub mit einem UMTS Stick für das Internet genutzt habe...würde ich jetzt gerne meinen DSL Anschluss zuhause zusätzlich auch über das Netbook nutzen wollen....funktioniert dies problemlos oder muss ich an meinem normalen PC irgendwas verändern??? :kopfkratz:

Reicht es aus wenn ich am Netbook das normale WLAN Netz einrichte???
Und ich kann danach,wenn das Netbook ausgeschaltet ist, am normalen Rechner mit DSL Geschwindigkeit surfen??
Oder muss vergisst der Rechner bzw der Speedport dann die normale Kabelverbindung zu DSL und geht dann nur noch über das Netbook sprich WLAN online?

Ihr seht Fragen über Fragen :D vielleicht hat ja der eine oder andere Erfahrung da drin :trippel:

PS:Ist nur eine Bequemlichkeitsfrage.....denn mit dem Netbook könnte man quasi mit DSL Geschwindigkeit dann auf der Couch surfen und brauch net auf dem harten Bürostuhl hocken :nagel:
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von BadBow » 3. Aug 2011, 18:28

kenne mich mit dem telekom speedport nicht aus, aber normalerweise sollte es möglich sein, dass du mit dem netbook über w-lan und mit dem pc über lan-kabel online gehst. Die kabelverbindung sollte nicht "vergessen" werden.
zur not aber einfach mal bei t-shop deines vertrauens nachfragen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Benutzeravatar
Prof. Dr. G. Laber
BB Insider
 
Registriert: 28. Apr 2011, 05:59
Wohnort: Daheim
Männlich

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von WokHog » 3. Aug 2011, 19:21

Alles klar und Danke@BadBow :mrgreen:

Ich werd mich einfach mal ran setzen und über das Netbook eine WLAN Verbindung einrichten :nagel: wird schon laufen :ja: für alle Interessierten kann ich ja danach den aktuellen Stand hier erzählen ;)
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von BadBow » 3. Aug 2011, 19:34

und nicht vergessen: w-lan schützen!!!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Benutzeravatar
Prof. Dr. G. Laber
BB Insider
 
Registriert: 28. Apr 2011, 05:59
Wohnort: Daheim
Männlich

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von Ypsi » 4. Aug 2011, 07:40

WokHog hat geschrieben:Alles klar und Danke@BadBow :mrgreen:

Ich werd mich einfach mal ran setzen und über das Netbook eine WLAN Verbindung einrichten :nagel: wird schon laufen :ja: für alle Interessierten kann ich ja danach den aktuellen Stand hier erzählen ;)



Das klappt problemlos, ich hatte das auch, hatte mir ein Notebook gekauft und noch einen ollen Rechner zu Hause, musste mir sogar noch einen Router anschaffen :mrgreen:
Läuft alles problemos, sogar einfacher, jedenfalls bei mir ;)
Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
Benutzeravatar
Prinzessin Feuerspuck
Malibu
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Düsseldorf
Weiblich

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von WokHog » 4. Aug 2011, 11:32

BadBow hat geschrieben:und nicht vergessen: w-lan schützen!!!


Sooo das WLAN ist eingerichtet.....der Speedport ist mit WPA1 und WPA2 automatisch geschützt ;)
Bei der Einrichtung brauchte ich lediglich mein eigenes WLAN Netz suchen mich mit diesem "verbinden" und den WLAN Sicherheitsschlüssel eingeben....danach war ich bereits online..... :ja:
Ich brauchte keine Provider Zugangsdaten etc eingeben das war alles schon scheinbar automatisch drin :nagel:

Muss ich noch etwas beachten??? :kopfkratz:

Ich hab die Einrichtung des WLAN Netzes über den ersten Teil der Anleitung von Computer Bild Online den ihr HIER findet erledigt......im zweiten Teil der Anleitung sind noch diverse Tipps drin.....muss man diese HIER auch einsetzen??? :kopfkratz:

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus....war gestern problemlos über WLAN online....aber wenn noch was zu verbessern ist mach ich das gern.... :trippel:
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von BadBow » 4. Aug 2011, 18:26

WPA2 schutz ist super :top:
klar musstest du keine provider zugangsdaten eingeben. Die kannte dein router(Speedport) ja schon da du mit deinem pc (lan) über ihn online warst. musste also nur die verbindung zwischen router und netbook (w-lan) her.
dann man viel spaß beim bequemen surfen von der couch aus ;)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Benutzeravatar
Prof. Dr. G. Laber
BB Insider
 
Registriert: 28. Apr 2011, 05:59
Wohnort: Daheim
Männlich

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von WokHog » 5. Aug 2011, 19:09

BadBow hat geschrieben:WPA2 schutz ist super :top:
klar musstest du keine provider zugangsdaten eingeben. Die kannte dein router(Speedport) ja schon da du mit deinem pc (lan) über ihn online warst. musste also nur die verbindung zwischen router und netbook (w-lan) her.
dann man viel spaß beim bequemen surfen von der couch aus ;)


Alles klar vielen Dank denn hab ich ja alles richtig gemacht :D

Noch eine Frage am Rande ist es normal das man vor jeder WLAN Sitzung den WLAN Sicherheitsschlüssel erneut eingeben muss um online gehen zu können??? ;)

Oder kann man das irgendwo einstellen das man am Netbook nur noch auf "verbinden" klickt und die Abfrage nachdem WLAN Sicherheitsschlüssel wegfällt?? :nagel:

Oder ist das aus sicherheitsgründen normal das man vorher diesen WLAN Schlüssel eingeben muss?? :fingerthink:

Freu mich auf Antworten :trippel:
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von WokHog » 11. Aug 2011, 13:06

Huhu hat noch jemand nen Tipp für meine über diesem Posting gestellten Fragen :fingerthink:
Ist bissel nervig vor jeder WLAN Sitzung den WLAN Sicherheitsschlüssel eingeben zu müßen :nixweiss:
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von BadBow » 11. Aug 2011, 14:00

WokHog hat geschrieben:Huhu hat noch jemand nen Tipp für meine über diesem Posting gestellten Fragen :fingerthink:
Ist bissel nervig vor jeder WLAN Sitzung den WLAN Sicherheitsschlüssel eingeben zu müßen :nixweiss:

8O bei mir wird der schlüssel auf dem pc gespeichert so das ich ihn nicht jedesmal neu eingeben muss.
hast du ein programm zum verbindung herstellen oder über die netzwerkeinstellungen gemacht?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Benutzeravatar
Prof. Dr. G. Laber
BB Insider
 
Registriert: 28. Apr 2011, 05:59
Wohnort: Daheim
Männlich

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von WokHog » 11. Aug 2011, 15:42

BadBow hat geschrieben:
WokHog hat geschrieben:Huhu hat noch jemand nen Tipp für meine über diesem Posting gestellten Fragen :fingerthink:
Ist bissel nervig vor jeder WLAN Sitzung den WLAN Sicherheitsschlüssel eingeben zu müßen :nixweiss:

8O bei mir wird der schlüssel auf dem pc gespeichert so das ich ihn nicht jedesmal neu eingeben muss.
hast du ein programm zum verbindung herstellen oder über die netzwerkeinstellungen gemacht?


Ich hab einfach beim Netbook auf das Symbol "WLAN" geklickt dann zeigt er mir die möglichen WLAN Netze in meiner Umgebung an (also die von Nachbar XYZ und mein eigenes :mrgreen: ) dann hab ich mein WLAN Netzwerk ausgewählt hab auf "VERBINDEN" geklickt und dann fragt er mich nach dem WLAN Sicherheitsschlüssel....den gebe ich dann ein....und dann bin ich online..... :fingerthink: mach ich da schon was falsch??? :kopfkratz:

Oder muss ich über das Netbook auf das Programm vom Router (Speedport von der Telekom) zugreifen über speedport.ip in der Adresszeile vom Internet Explorer???
Und kann dort irgendwo den WLAN Schlüssel eingeben und abspeichern??? :trippel:

Wie hast Du das denn bei Deinem PC / Laptop eingerichtet??? @BadBow :pckaffee:
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von Ypsi » 11. Aug 2011, 17:00

WokHog hat geschrieben:Oder muss ich über das Netbook auf das Programm vom Router (Speedport von der Telekom) zugreifen über speedport.ip in der Adresszeile vom Internet Explorer???
Und kann dort irgendwo den WLAN Schlüssel eingeben und abspeichern??? :trippel:





:ja: :ja: :ja:

Du hast es erfasst ;) So hab ich das auch gemacht, allerdings war ich damals blond und habe mir telefonisch von einem Techniker helfen lassen. :lexa:
Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
Benutzeravatar
Prinzessin Feuerspuck
Malibu
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Düsseldorf
Weiblich

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von WokHog » 11. Aug 2011, 17:04

Ypsi hat geschrieben:
WokHog hat geschrieben:Oder muss ich über das Netbook auf das Programm vom Router (Speedport von der Telekom) zugreifen über speedport.ip in der Adresszeile vom Internet Explorer???
Und kann dort irgendwo den WLAN Schlüssel eingeben und abspeichern??? :trippel:



Du hast es erfasst ;) So hab ich das auch gemacht, allerdings war ich damals blond und habe mir telefonisch von einem Techniker helfen lassen. :lexa:




Alles klar ;) und der Router sprich der Speedport verwechselt dann nicht die LAN Verbindung mit der WLAN Verbindung??? :kopfkratz:

Will ja danach auch weiterhin vom PC aus auch surfen (also mit der DSL LAN Verbindung) und ansonsten halt von der Couch oder vom Garten aus mit dem Netbook (über WLAN).....also da vergisst der PC nichts wenn ich nun im Router Menü die WLAN Sache konfiguriere??? :fingerthink:
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: Fragen an unsere PC-Profis

von Ypsi » 11. Aug 2011, 17:08

WokHog hat geschrieben:
Alles klar ;) und der Router sprich der Speedport verwechselt dann nicht die LAN Verbindung mit der WLAN Verbindung??? :kopfkratz:

Will ja danach auch weiterhin vom PC aus auch surfen (also mit der DSL LAN Verbindung) und ansonsten halt von der Couch oder vom Garten aus mit dem Netbook (über WLAN).....also da vergisst der PC nichts wenn ich nun im Router Menü die WLAN Sache konfiguriere??? :fingerthink:


Der vergisst nix der Router, ich hatte damals auch noch einen PC über LAN Kabel und war hoch erfreut, das auch das einfacher ging als vorher, also es ist wirklich alles in allem ne tollt Sache.
Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
Benutzeravatar
Prinzessin Feuerspuck
Malibu
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Düsseldorf
Weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste