Header image

Der tägliche Serien-Horror

Du willst dich mit anderen über deine Lieblingssendung im TV austauschen, Neues über Kinofilme und Musik erfahren oder einfach bei PC-Problemen um Hilfe bitten? Hier bist du richtig!

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Der tägliche Serien-Horror

von meingott » 30. Mär 2016, 20:19

So, ich musst jetzt mal meinem Frust freien Lauf lassen, denn selbst die Serien aus den USA werden immer schlimmer!

Zur neuen ER-Serie "Code Black":

http://www.amazon.de/gp/customer-review ... B0163AS3BI
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: Der tägliche Serien-Horror

von Rookie » 31. Mär 2016, 12:22

meingott hat geschrieben:So, ich musst jetzt mal meinem Frust freien Lauf lassen, denn selbst die Serien aus den USA werden immer schlimmer!

Zur neuen ER-Serie "Code Black":

http://www.amazon.de/gp/customer-review ... B0163AS3BI


Hi !

Alter Nörgler.... :mrgreen: :mrgreen:

Dann zieh Dir mal besser die Serie "Lucifer" rein...Tom Ellis wie auf den Leib geschnitten :mrgreen: ...auch seine Filmpartnerin Det. Decker (Laura German) passt perfekt in den Cast.

Es geht darum, dass Lucifer einfach keien Bock mehr hat die Bösen in der Hölle zu bestrafen, und er deshalb mit seiner engsten Vertrauten (Dämonin) (ihr Name ist "Mazikeen" aka "Maze") nach LA geht. Dort btreibt er einen Nachtclub (Lux) und "Maze" arbeitet als seine Barchefin. Er lernt durch Zufall Det. Decker kennen, und will sie mit Hilfe seiner Künste verführen. Das klappt aber nicht, und er ist irritiert. Er hilf Det. Decker mehr oder weniger beim Lösn Ihrer Fälle....anfangs sträubt sie sich noch dagegen, aber dann arbeitet sie gerne mit dem Typen zusammen, da er sehr gute Kontakte zu allen möglichen Leuten hat.... Danaben gibt es noch einen Ex-Mann der auch bei der Polizei arbeitet....und die Tochter von Det. Decker..."Trixi". Das lustigste Feature jedoch ist: Lucifer (und später auch "Maze") besuchen eine Psychotherapeutin (!!) Diese glaubt Lufifer aber selbstverständlich nciht, dass er DER Lucifer ist...irgendwie total lustig..

Mehr verrate ich nicht... ;) :D

Lucifer ist genauso wie man ihn sich (als typischer "Bibelchrist" zumindest) vorstellt....arrogant, sehr direkt, manchmal brutal, verführt gerne,,...e.t.c

In der Serie jedoch kommen jedoch immer wieder Momente vor, wo genau dieses Verhalten weiterhilft.

http://www.imdb.com/title/tt4052886/?ref_=fn_al_tt_1

Kommt aber sicher auch bald auf Deutsch.....mit Untertiteln soll es allerdings schon ein paar Folgen im Netz geben... :pscht: ;)
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Der tägliche Serien-Horror

von meingott » 31. Mär 2016, 14:34

Dann warte ich noch ein paar "Minütchen" auch die deutsche Version. Die englische hat ja bei Amazon recht gute Bewertungen. :nagel:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Der tägliche Serien-Horror

von meingott » 2. Apr 2016, 13:22

Schlimmer geht immer und zwar bei Netflix! Wieso spielen die in den 2010ern immer noch diese dümmlichen "Zuschauer" Lacher ein? :kopfschüttel: :durchdrehen:

Die Liste der jüngsten Peinlichkeiten:

"The Ranch" mit Ashton Kutcher
"Fuller House" ein Remake von "Full House" mit den Rentnern aus den 90ern

O_O
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Der tägliche Serien-Horror

von Rookie » 2. Apr 2016, 15:35

meingott (02.04.2016, 14:22) hat geschrieben:Schlimmer geht immer und zwar bei Netflix! Wieso spielen die in den 2010ern immer noch diese dümmlichen "Zuschauer" Lacher ein? :kopfschüttel: :durchdrehen:

Die Liste der jüngsten Peinlichkeiten:

"The Ranch" mit Ashton Kutcher
"Fuller House" ein Remake von "Full House" mit den Rentnern aus den 90ern

O_O


Hallo !

Das kann ich überbieten....Serie: "Knightrider 2008"
K.I.T.T...ist eine "klugscheißende Mistkarre"...eine echte "Bitch" unter den Autos ! :mrgreen: :rofl:
Hauptdarsteller ist dämlich...kein Charme, kein gar nichts....
Stories sind unfertig....
.
.
.
.
e.t.c


Aber das größte geplante Verbrechen ist das Remake von "Ben Hur" !!!
Der Film ist perfekt, und ein Meilenstein der Filmgeschichte....ähnlich wie "El Cid", "Die 10 Gebote",...etc

z.B sind die Haare von Morgan Freeman sind einfach nur :kopfpatsch: :kopfpatsch: :kopfpatsch:
http://www.imdb.com/title/tt2638144/



..."Spartacus" (TV-Serie) geht nur deshalb, weil es so dermaßen brutal ist, dass man es nicht mal richtig mit der Urfilm "in Verbindung" bringt (psychologisch). Also wie eine komplett andere Serie, die halt zufälligerweise genauso heißt...
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Der tägliche Serien-Horror

von meingott » 2. Apr 2016, 16:18

Aber die beiden o.a. Serien sind nagelneu, wurden aber im Stil der 90er produziert und sehen auch so aus und klingen so! Hat man denen bei Netflix komplett ins Hirn gesch*ssen? :nixweiss:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Der tägliche Serien-Horror

von Rookie » 2. Apr 2016, 17:31

meingott (02.04.2016, 17:18) hat geschrieben:Aber die beiden o.a. Serien sind nagelneu, wurden aber im Stil der 90er produziert und sehen auch so aus und klingen so! Hat man denen bei Netflix komplett ins Hirn gesch*ssen? :nixweiss:



Hallo !

Hab gerade einen Trailer gesehen.....uuuuuhhhh....ÜBEL !
Hätten die sich echt sparen können... :s
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Der tägliche Serien-Horror

von bbfreund » 3. Apr 2016, 17:20

Ich steh mehr so auf diese Law and Order Geschichten. Allerdings schaue ich Serien auch anders.
Einsteiger
Einsteiger
 
Registriert: 3. Jun 2015, 13:49
Keine Angabe/anderes

Re: Der tägliche Serien-Horror

von meingott » 3. Apr 2016, 17:43

Ich schaue z.Zt. Chicago Fire und Chicago P.D. am Stück und freue mich schon auf Chicago Med. ... :trippel: Leider hat Amazon & Co. aktuell keine nicht schon gesehenen "Crime" Serien im Angebot.
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Der tägliche Serien-Horror

von Bujo » 3. Apr 2016, 17:59

Von den aktuellen Serien interessieren mich eigentlich nur 2 Stück. Natürlich "Big Bang Theory", und "Hawaii Five-O". Letztere wird von Sat1 allerdings in einem Zeitabstand gesendet, in dem sonst ganze Hochkulturen aussterben. :s
... bevor ich's vergess ... "Eine Frage hätte ich da noch ..." ...wo hab ich's denn jetzt ...
Benutzeravatar
Foreninspektor
BBfun Inventar
 
Registriert: 1. Mai 2011, 16:14
Wohnort: Ruhrpott
Männlich

Re: Der tägliche Serien-Horror

von meingott » 3. Apr 2016, 18:06

Pro7Sat1 hat sich von meinen Lieblingssendern in den 90ern zur absoluten Feind-Gruppe seit dem Börsengang gewandelt. Denen müsste gesetzlich verboten werden gute Serie zu kaufen!

Mit "Big Bang Theory" werde ich irgendwie nicht warm - das ist mir zu platt. "Hawaii Five-O" ist echt cool. Leider sind die Amis auch zu katastrophalen Produktionsmethoden übergegangen. Früher wurde entweder eine fixe Anzahl Staffeln produziert, z.B. haben die Star Trek Serien alle 7 Staffeln, oder solange am Stück, bis die Serie abgesetzt wurde. Heute wird Staffel für Staffel produziert, man muss immer für ein "Renewal" bangen und dann dauert es wieder 1 Jahr bis zur nächsten Staffel ... :durchdrehen: Deshalb lasse ich die Serien erstmal laufen und schaue mir dann mehrere Staffeln nacheinander am Stück an ...

Und die Idioten von Pro7/Sat1 teilen die Staffeln meist auch noch ... :kotz:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Der tägliche Serien-Horror

von Bujo » 3. Apr 2016, 18:12

Serien-Marathons auf DVD oder Bluray, das mache ich häufig. Zur Zeit läuft hier jeden Tag "Fringe".
Und eine alte Lieblingserie von mir - "Die Profis" - wird zur Zeit auf Bluray rausgebracht. Bin mal gespannt, was die qualitativ da rausholen konnten. Gedreht wurde das Teil von 1978 bis 1981.
... bevor ich's vergess ... "Eine Frage hätte ich da noch ..." ...wo hab ich's denn jetzt ...
Benutzeravatar
Foreninspektor
BBfun Inventar
 
Registriert: 1. Mai 2011, 16:14
Wohnort: Ruhrpott
Männlich

Re: Der tägliche Serien-Horror

von meingott » 3. Apr 2016, 18:15

Fringe habe ich mir vor rund einem Jahr komplett kostenlos auf Fire-TV angeschaut ... Habe ich vorher auch nie gesehen. :nagel: Was ist eine Bluray? :kopfkratz:

Achja, Vampire Diaries schaue ich z.Zt. auch noch auf Fire-TV.
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Der tägliche Serien-Horror

von Rookie » 5. Apr 2016, 11:23

meingott (03.04.2016, 19:15) hat geschrieben:Fringe habe ich mir vor rund einem Jahr komplett kostenlos auf Fire-TV angeschaut ... Habe ich vorher auch nie gesehen. :nagel: Was ist eine Bluray? :kopfkratz:

Achja, Vampire Diaries schaue ich z.Zt. auch noch auf Fire-TV.



Hallo !

Also ich sehe zur Zeit folgende Serien..."Lucifer", "Big Bang Theory", "Vorstadtweiber" (besser als gedacht !).
Diverse Animes und asiatische TV-Serien, aber das ist ja schon ein spezielles Thema.

Früher mal "Vampire Diaries", und "Revenge"...aber das wurde mir dann ZU "komplex"...
Ich bin kein Idiot, und mag etwas verschachtelte Handlungen bzw. Handlungsstränge, aber das war mir dann echt zu viel...
Ich will mich bei Fernsehen erhohlen, und nicht dauernd "kombinieren" müssen... :oops:
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Der tägliche Serien-Horror

von meingott » 5. Apr 2016, 11:59

Also Revenge ist schon sehr sehenswert und z.Zt. komplett kostenlos in Amazon Prime zu sehen. Wenn die Serie zerstückelt geschaut wird, kann man in der nächsten Staffel wirklich den Anschluss verlieren, aber als Komplettwerk absolut genial. Genauso habe ich es auch mit Lost gehalten - das habe ich auch erst geschaut, als die Serie komplett war. :nagel:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste