Header image

[4.Platz]Daniel Völz

12 Bewohner hatten nur ein Ziel: Sieger der sechsten Staffel Promi Big Brother werden. Was 2018 so passiert ist und wie im Forum darüber diskutiert wurde, lest ihr hier nach.

Re: Daniel Völz

von Purzel » 29. Aug 2018, 12:30

:kopfkratz:

Meinst du?
Mir kam er überhaupt so richtig verunsichert vor, als wisse er gar nicht mehr, wie er sich zu verhalten hat.

Wenn ich davon ausgehe, daß die Bewohner eine Art Grobentwurf für ihre Rollen erhalten haben (und danach sieht es schon für mich aus) ist es natürlich für ihn schwierig, offen Position gegen sie zu beziehen- wofür deine These sprechen würde.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

Albert Einstein
Benutzeravatar
Spürnase
BB Kenner
 
Registriert: 29. Apr 2015, 14:42
Weiblich

Werbung


Re: Daniel Völz

von be creative » 29. Aug 2018, 14:11

Klarsicht (29.08.2018, 13:49) hat geschrieben:
Was du schreibst ist nicht tiefgründig.

Sinngemäß schreibst du: "Einer hat angeblich oder tatsächlich gesagt, dass angebliche Freunde von anderen ihm eine SMS gesendet hätten, worin angeblich stünde oder woraus man angeblich herauslesen könne, dass Daniel u. Chetrin sich schon vorher kannten."

Das ist Bildzeitungsniveau, sonst gar nichts. Und über den Willi Herren weiß ich nur, dass er ein Schluckspecht, Quatschkopp und niveauloser Krakeler ist.

An sonsten verlasse ich mich darauf, was ich persönlich von Chethrin oder Daniel erlebe, höre und sehe.

Selbst wenn die beiden sich vorher schonmal im Sportstudio gesehen und gesprochen hätten und im Hause sagten, dass sie sich nicht kennen würden, hat das überhaupt nichts mit Verlogenheit zu tun. Wen interessiert denn, ob die sich schonmal gesehen und gesprochen haben. So eine Frage kann man stellen, wenn man merkwürdige Verhaltensweisen feststellt, die in Richtung vorheriger Bekanntschaft gehen. Die sind beide individuell ins Haus gezogen, haben ihre eigenen Ziele und haben sich noch nie zusammengetan, um aus einer angeblichen vorherigen Bekanntschaft Vorteile für sich und Nachteile gegen andere zu erwirken.

Wer aus reiner Neugierde und Sensationsgeilheit Fragen stellt und eigentlich keinerlei Interesse an dem Menschen hat, dem muss niemand eine ehrliche Antwort geben. Im Gegenteil!

Echte Verlogenheit ist: Seine Motivationen für bestimmte Handlungsweisen aus Vorteilsgründen abzuleugnen, offensichtliche menschliche Verfehlungen abzuleugnen oder andere Menschen durch überzogene und falsche Sachvorträge gegen schwächere Menschen aufzuhetzen.

Und da ist der Daniel oder die Chatrin meilenweit von entfernt.

Von der Ex vom Daniel halte ich übrigens gar nichts und würde nicht mal einen Kaffee mit ihr zusammen trinken. Ich halte die für oberflächlich, abgebrüht und berechnend bis auf die Knochen. Aber das zu begründen würde jetzt zu weit führen. Und den wahren Charakter von ihr hatte der Daniel beim "Bachelor" leider nicht erkannt. Dass der Daniel die Chatrin wegen ihrer Kritik an seiner Ex nicht kritisiert hat, könnte auch damit zusammenhängen, dass Chethrin davon ausgeht oder sogar weiß, dass Daniel mittlerweile genauso über seine Ex denkt. Und warum sollte Daniel die Chathrin dafür vor der Kamera zusammenstauchen? Das geht doch niemandem etwas an, wie er in dem Moment fühlt und wirklich denkt. Das kann er offen herauslassen, er kann es aber auch für sich behalten. Die Sensationsgeilen hätten es natürlich gerne gehabt, wenn er ausgerastet wäre. Aber dafür ist er zu klug.


Kennst du die Menschen, über die du urteilst, persönlich? Wenn nicht, dann ist dein Geschwafel auch nur oberflächliche Küchenpsychologie! Wir sind uns doch hoffentlich einig, dass jeder eine Rolle vor der Kamera spielt, um möglichst gut wegzukommen. Jeder möchte die 100.000,- Euro gewinnen, sonst würde er sich nicht 2 Wochen zum Affen machen und seine Seele verkaufen. Und wir wissen alle, dass die Zuschauer durch die Auswahl der Szenen, die uns gezeigt werden, manipuliert werden.

Da glaubst du, die Menschen ernsthaft beurteilen zu können? :durchdrehen:
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Re: Daniel Völz

von gippi » 29. Aug 2018, 14:18

be creative (29.08.2018, 15:11) hat geschrieben:
Kennst du die Menschen, über die du urteilst, persönlich? Wenn nicht, dann ist dein Geschwafel auch nur oberflächliche Küchenpsychologie! Wir sind uns doch hoffentlich einig, dass jeder eine Rolle vor der Kamera spielt, um möglichst gut wegzukommen. Jeder möchte die 100.000,- Euro gewinnen, sonst würde er sich nicht 2 Wochen zum Affen machen und seine Seele verkaufen. Und wir wissen alle, dass die Zuschauer durch die Auswahl der Szenen, die uns gezeigt werden, manipuliert werden.

Da glaubst du, die Menschen ernsthaft beurteilen zu können? :durchdrehen:


Sehr gut gesprochen :abklatsch:
Benutzeravatar
BBfun Inventar
BBfun Inventar
 
Registriert: 12. Apr 2015, 14:52
Weiblich

Re: Daniel Völz

von be creative » 29. Aug 2018, 14:21

gippi (29.08.2018, 14:18) hat geschrieben:
Sehr gut gesprochen :abklatsch:


Danke :abklatsch:
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Re: Daniel Völz

von Purzel » 29. Aug 2018, 15:01

gippi (29.08.2018, 15:18) hat geschrieben:
Sehr gut gesprochen :abklatsch:

Aber wirklich :anbet:
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

Albert Einstein
Benutzeravatar
Spürnase
BB Kenner
 
Registriert: 29. Apr 2015, 14:42
Weiblich

Re: Daniel Völz

von weaselflink » 29. Aug 2018, 15:05

tja, manche sehen halt klar, aber nicht durch
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 5. Sep 2016, 17:07
Keine Angabe/anderes

Re: Daniel Völz

von benne » 29. Aug 2018, 18:17

be creative (29.08.2018, 15:11) hat geschrieben:
Kennst du die Menschen, über die du urteilst, persönlich? Wenn nicht, dann ist dein Geschwafel auch nur oberflächliche Küchenpsychologie! Wir sind uns doch hoffentlich einig, dass jeder eine Rolle vor der Kamera spielt, um möglichst gut wegzukommen. Jeder möchte die 100.000,- Euro gewinnen, sonst würde er sich nicht 2 Wochen zum Affen machen und seine Seele verkaufen. Und wir wissen alle, dass die Zuschauer durch die Auswahl der Szenen, die uns gezeigt werden, manipuliert werden.

Da glaubst du, die Menschen ernsthaft beurteilen zu können? :durchdrehen:


Und immer so latent aggressiv. :kopfkratz:
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 30. Sep 2015, 09:26
Keine Angabe/anderes

Re: Daniel Völz

von be creative » 30. Aug 2018, 00:15

Habt ihr das Verhalten von dem ehrlichen Daniel verstanden? Erst sagt er, dass er Chethrin den Sieg nicht gönnen würde und dann sagt er, dass er Chethrin seine Nominierungsschutz-Karte gegeben hätte, wenn er gekonnt hätte. :kopfkratz:

Die Aussagen waren doch wohl nicht so unterschiedlich, weil er bei der ersten Aussage alleine im Sprechzimmer war und bei der zweiten Aussage vor der gesamten Gruppe stand? :ironie:

:rofl:
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Re: Daniel Völz

von Aurora » 31. Aug 2018, 10:36

Vielleicht gewinnt er :fingerthink:
Den hatte keiner auf der Rechnung :rofl: Wär irgendwie witzig!
"We're all mad here..."
Benutzeravatar
~ in wonderland ~
Aurora
 
Registriert: 9. Dez 2015, 11:40
Weiblich

Re: [4.Platz]Daniel Völz

von DerPunisher » 31. Aug 2018, 21:02

von wegen 4. Sieger. Die Schlaftablette war nur nie nominiert :ko:
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 9. Mai 2011, 22:42
Wohnort: Erdloch, Irak
Keine Angabe/anderes

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast