Dschungelcamp Forum

[ RAUS] Chris Töpperwien

Das Dschungelcamp 2019 war die 13. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Am Ende setzte man Evelyn Burdecki die Dschungelkrone auf. Lest hier, was die BBfun-User zum Campgeschehen zu sagen hatten.

Re: Chris Töpperwien

von Amazjahu » 22. Jan 2019, 11:06

Wow, eben gerade hat's der Curry-Wurst-Mann geschafft: ich entwickle Sympathien für ihn. Ist zwar auch ein Proll wie sein Yotta-Feind, doch ist er ehrlich, unverstellt, authentisch. Ich schaue gerade Tag 11 nach und könnte da auch mit ihm am Teich sitzen - wie Doreen es tut - und ihm zuhören. Er besitzt Esprit und Witz. Er spielt seine Rolle wie jeder im Camp, aber er spielt sie recht sympathisch. Weiter so!
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 18. Jan 2019, 19:19
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: Chris Töpperwien

von Rookie » 22. Jan 2019, 12:51

Stitchi und Co.

Also einen Mops zu ficken, ist bei weitem nicht so schlimm, wie es sich im ersten Moment vielleicht anhört....hab ich zumindest gehört.....von einem Freund... :oops:
:mrgreen: 8-)
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Chris Töpperwien

von Stitchi » 22. Jan 2019, 12:57

Rookie (22.01.2019, 12:51) hat geschrieben:Stitchi und Co.

Also einen Mops zu ficken, ist bei weitem nicht so schlimm, wie es sich im ersten Moment vielleicht anhört....hab ich zumindest gehört.....von einem Freund... :oops:
:mrgreen: 8-)


Du kleines Scheißerchen hast wohl schon lange dein Ärschchen nicht mehr versohlt bekommen... :rofl:
Benutzeravatar
Socke
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 09:37
Weiblich

Re: Chris Töpperwien

von Gastone » 22. Jan 2019, 14:21

Rookie (22.01.2019, 12:51) hat geschrieben:Stitchi und Co.

Also einen Mops zu ficken, ist bei weitem nicht so schlimm, wie es sich im ersten Moment vielleicht anhört....hab ich zumindest gehört.....von einem Freund... :oops:
:mrgreen: 8-)



Öhm ..was? :suspekt:

Wenn er jetzt "Knie" oder "Krokodil" gesagt hätte, dann wäre es ja wenigstens noch eine sportliche Herausforderung, aber so? :kopfkratz: neinneinnein :kopfschüttel: :mrgreen:
:wife: " Das ist NIEDRIGstes Niveau und UNTERste Kategorie" :wife:

:bbfun: Mitglied in der Rosaroten Kuschelfraktion :bbfun:
Benutzeravatar
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 3. Mai 2011, 19:17
Keine Angabe/anderes

Re: Chris Töpperwien

von Naddel » 23. Jan 2019, 08:31

Also, ich mag den. Mochte ihn schon bei Goodbye Deutschland. Er ist eitel, wirkt arrogant, ist aber ein Macher und geradeaus. Und ich töne meine grauen Haare auch. Also, soll er sich sein Bärtchen anmalen. Er macht es ja nicht heimlich, steht also dazu. Nicht wie viele, die behaupten, alles sei echt :kopfkratz:
Was da passiert ist im Vorfeld mit Yotta, das wissen wir doch alle nicht wirklich. Dass er aber nicht so tut, als wäre alles ok, das macht ihn echt. Hätte Domenico mal auch tun sollen und nicht überall "Stein drüber"
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 23. Jan 2019, 08:03
Keine Angabe/anderes

Re: Chris Töpperwien

von Gastone » 23. Jan 2019, 11:14

Ich stimme zu, dass er dazu steht und dass das selten schlecht ist.

Aber trotzdem eitel ok, aber arrogante Menschen kann ich in der Regel nicht ab.

Und er hat da schon einige Egoismen gezeigt, die ich nicht ab kann.

Es war z.B. auch klar, dass die Produktionsfirma provozieren wollte mit der zu geringen Anzahl an Betten.

Eigentlich war das ein ganz billiger Trick. Denn es ist in meinem Denken selbstverständlich, dass da nicht die Gruppe die zuerst im Camp ankommt automatisch das Recht auf alle Betten hat. Das versteht sich mE von selbst.

Gerade wenn dazu auch noch ältere Leute im Camp sind.

Das hat ihn mir sehr unbeliebt gemacht und ich halte es dazu noch für ne ziemlich dumme Aktion.

In jedem Fall hat er dadurch meine Stimme für den Sieg nicht mehr, so EHRLICH egoistisch das auch immer gewesen sein mag. :tztz:

Trotzdem hat er da auch gute Seiten gezeigt. Er ist ein Macher, richtig, ich weiß aber nicht ob ich UNTER ihm arbeiten möchte. Dafür kommt er mir wiederrum zu unberechenbar vor.

Und ich sehe es kritisch, dass er als geb. Neusser dauernd "Kölle Alaaf" sagt. :suspekt:

Das darf nur jemand sagen der es ehrlich meint. Aber wenigstens sagt er nich das Gegenteil:




:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
:wife: " Das ist NIEDRIGstes Niveau und UNTERste Kategorie" :wife:

:bbfun: Mitglied in der Rosaroten Kuschelfraktion :bbfun:
Benutzeravatar
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 3. Mai 2011, 19:17
Keine Angabe/anderes

Re: Chris Töpperwien

von Ypsi » 23. Jan 2019, 11:57

Gastone :keule:






















:rofl: :rofl:
Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
Benutzeravatar
Prinzessin Feuerspuck
Malibu
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Düsseldorf
Weiblich

Re: Chris Töpperwien

von Gastone » 23. Jan 2019, 12:25

Ypsi (23.01.2019, 11:57) hat geschrieben:Gastone :keule:






















:rofl: :rofl:




:schnellwech:
























:blumenstrauss: :wink: :wink: :wink:
:wife: " Das ist NIEDRIGstes Niveau und UNTERste Kategorie" :wife:

:bbfun: Mitglied in der Rosaroten Kuschelfraktion :bbfun:
Benutzeravatar
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 3. Mai 2011, 19:17
Keine Angabe/anderes

Re: Chris Töpperwien

von maybe » 23. Jan 2019, 12:48

:traenenlach: :traenenlach: :traenenlach:
:rofl:
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 8. Aug 2015, 21:22
Wohnort: NRW
Weiblich

Re: Chris Töpperwien

von Aurora » 24. Jan 2019, 08:15

Chris könnte nicht weiter entfernt vom Sieg sein.
Da hat er selbst für gesorgt :rofl:
Selbst Schuld, weil er Potential gehab hätte. :nagel:
Aber zwei Dinge wird ihm der Zuschauer nicht verzeihen, da bin ich sicher:
Zum einen die Geschichte mit den Betten und dass er sagte, er "performt" ab sofort nicht mehr,
als er sauer war, dass RTL ihn zur Prüfung mit Yotta in eine Höhle gesteckt hat.
Wenn er doch ach so authentisch ist, wieso ist dann eine "Performance" notwendig? :suspekt: :mrgreen:
"We're all mad here..."
Benutzeravatar
~ in Wonderland ~
BB Gucker
 
Registriert: 9. Dez 2015, 11:40
Weiblich

Re: Chris Töpperwien

von Gastone » 24. Jan 2019, 13:25

:fingerthink:

:kopfkratz:

Puuh, der ist halt so wie er ist. Ich glaube der spielt da drinnen keine Rolle. Der ist halt irgendwie auch erhgeizig, Showtyp, Labertyp.

Der braucht ne Bühne um sich darzustellen und will schon gefallen. Aber so ist er. Ich glaub der ist auch so, wenn der Abends zu seiner Liebsten ins Bett geht.

Dazu sehr spontan, sehr emotional.

Dann kommt das eben auch zu solchen Ausbrüchen. Ich kann mir aber vorstellen, dass der das am nächsten Tag schon wieder halb vergessen hat.
:wife: " Das ist NIEDRIGstes Niveau und UNTERste Kategorie" :wife:

:bbfun: Mitglied in der Rosaroten Kuschelfraktion :bbfun:
Benutzeravatar
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 3. Mai 2011, 19:17
Keine Angabe/anderes

Re: Chris Töpperwien

von Rookie » 24. Jan 2019, 20:52

Vielleicht interessiert das ja manche hier:

Bewertungen (tripadvisor) von "Wurst City", dem Imbiss von Chris

https://www.tripadvisor.at/Restaurant_Review-g32655-d11611826-Reviews-Wurstcity-Los_Angeles_California.html

"Wurst City"....der unansprechendste Name EVER !

O_O :ko:
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Chris Töpperwien

von dpw2012 » 24. Jan 2019, 20:53

Anfangs dachte ich noch, daß er Sieg-Potenzial hätte: Hier ein bissi aufbrausend, dort mässigend. Mal komisch, mal ganz anders.
Aber im Laufe der Zeit hat er es sich durch seine Fixierung auf Yotta und wiedersprüchlicher Aussagen (*) hat er sich IMO ins Aus geschossen.

Diese Lehrstunde für Evelyn war etwas großkotzig. - mein Gott, wenn Die jetzt noch zwei Tage auf ihr Kuschelkissen oder Bartfärber verzichten müssen ...
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 23. Sep 2015, 16:36
Keine Angabe/anderes

Re: Chris Töpperwien

von sos66 » 25. Jan 2019, 18:05

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: [ RAUS] Chris Töpperwien

von Purzel » 25. Jan 2019, 22:29

Ich bedaure das sehr.

Der war ein echter Entertainer, nicht so ein Dummschwätzer wie der Baaaaasti und der Feeelix :roll:

Aber gut.
Ist jetzt so.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

Albert Einstein
Benutzeravatar
Spürnase
BB Kenner
 
Registriert: 29. Apr 2015, 14:42
Weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast