Big Brother Forum

[1. Platz] Ben Tewaag

12 Prominente, zig Kameras, ständige Kamerabeobachtung: Promi Big Brother 2016 ging 2016 in die vierte Staffel. Alle Infos zu den Kandidaten und zum Geschehen im Promi-Knast...

Re: Ben Tewaag

von Jerry » 14. Sep 2016, 20:16

YOUnique (14.09.2016, 21:06) hat geschrieben:
Puh, gute Frage... sein Facebook Post in dem er gegen sie geschossen hat, beinhaltete ja Aussagen wie "ihre Kinder gehen ihr am Arsch vorbei" und solche Dinge...vllt fühlt er sich von ihr einfach nicht unterstützt oder geliebt. :nixweiss:

Ich kann mir gut vorstellen, dass sie a. ls Ben noch ein Kind war viel gedreht hat und sich dementsprechend wenig oder gar nicht um ihn gekümmert hat.
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 22. Sep 2015, 20:31
Weiblich

Werbung


Re: Ben Tewaag

von Rookie » 14. Sep 2016, 20:33

Jerry (14.09.2016, 21:16) hat geschrieben:Ich kann mir gut vorstellen, dass sie a. ls Ben noch ein Kind war viel gedreht hat und sich dementsprechend wenig oder gar nicht um ihn gekümmert hat.


Naja...also wenn das echt alles ist....
:kopfschüttel:

Und deshalb rennt er herum wie ein Vollhorst und baut Scheiße ?
Nein...echt kein Grund derartig im Leben auszuflippen !

Meine Mutter war auch beruflich viel unterwegs...und hatte einige "Laster".
Deshalb versaut man doch nicht so sein eigenes Leben.

Genau so ein Verhalten trennt die "Starken" von den "Schwachen"...da helfen auch keine noch so "wilden Tatoo's" e.t.c die über die eigene Schwäche hinwegtäuschen/ablenken sollen...

Das erträgt man irgendwie bzw. wird damit fertig, eventuell mit professioneller Hilfe, aber man benimmt sich nicht so wie er...

:kopfschüttel: :tztz:
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Ben Tewaag

von Jerry » 14. Sep 2016, 20:51

Rookie (14.09.2016, 21:33) hat geschrieben:
Naja...also wenn das echt alles ist....
:kopfschüttel:

Und deshalb rennt er herum wie ein Vollhorst und baut Scheiße ?
Nein...echt kein Grund derartig im Leben auszuflippen !

Meine Mutter war auch beruflich viel unterwegs...und hatte einige "Laster".
Deshalb versaut man doch nicht so sein eigenes Leben.

Genau so ein Verhalten trennt die "Starken" von den "Schwachen"...da helfen auch keine noch so "wilden Tatoo's" e.t.c die über die eigene Schwäche hinwegtäuschen/ablenken sollen...

Das erträgt man irgendwie bzw. wird damit fertig, eventuell mit professioneller Hilfe, aber man benimmt sich nicht so wie er...

:kopfschüttel: :tztz:



Ich weiß nicht. Kommt vielleicht auch sehr viel auf einen selbst an. Der eine kann viel verkraften und trotzdem ein ganz normales Leben führen, der andere ist sensibel und packt es nicht oder reagiert mit psychischen Erkrankungen. :nixweiss:
Vielleicht war es auch nicht nur der Job der Mutter, vielleicht hat er sich nie geliebt gefühlt, vielleicht hat sie ihm das Gefühl gegeben ein Klotz am Bein zu sein, weil ihr die Karriere wichtiger war. Irgendwas muss wohl gewesen sein, sonst hätte er das doch so nie auf Facebook gepostet. :kopfkratz:
Ich denke er ist nicht so stark wie du und vielleicht auch viele andere und versucht das irgendwie zu verstecken, es mit anderen Dingen zu kompensieren.
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 22. Sep 2015, 20:31
Weiblich

Re: Ben Tewaag

von Rookie » 14. Sep 2016, 21:14

Jerry (14.09.2016, 21:51) hat geschrieben:

Ich weiß nicht. Kommt vielleicht auch sehr viel auf einen selbst an. Der eine kann viel verkraften und trotzdem ein ganz normales Leben führen, der andere ist sensibel und packt es nicht oder reagiert mit psychischen Erkrankungen. :nixweiss:
Vielleicht war es auch nicht nur der Job der Mutter, vielleicht hat er sich nie geliebt gefühlt, vielleicht hat sie ihm das Gefühl gegeben ein Klotz am Bein zu sein, weil ihr die Karriere wichtiger war. Irgendwas muss wohl gewesen sein, sonst hätte er das doch so nie auf Facebook gepostet. :kopfkratz:
Ich denke er ist nicht so stark wie du und vielleicht auch viele andere und versucht das irgendwie zu verstecken, es mit anderen Dingen zu kompensieren.


Hallo !

Ich bin eigentlich gar nicht wirklich stark....eher zäh...ich mag nur dieses (unbegründete) Selbstmitleid nicht...zumindest ist es das in meinen Augen.

Es ist auch völlig ok, wenn man gewisse Dinge nicht verkraften kann...ich weiß, wovon ich rede...aber dann bitte auch nicht den Rambo markieren, sondern das Trauma zu überwinden versuchen, und zwar ohne jemandem zu schaden e.t.c

Aber ich gebe zu, dass meine Situation auch eine etwas andere ist...ich muß mich neben dem Studium um meine 94-jährige-Pflegestufe 4-Großmutter kümmern...da kannst und darfst du dir solche Dinger bzw. Benehmen einfach nicht leisten !

Aber ok...jetzt hab ich mich genug ausgekotzt...back to topic !
;) :)






.
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Ben Tewaag

von Jerry » 14. Sep 2016, 21:30

Rookie (14.09.2016, 22:14) hat geschrieben:
Hallo !

Ich bin eigentlich gar nicht wirklich stark....eher zäh...ich mag nur dieses (unbegründete) Selbstmitleid nicht...zumindest ist es das in meinen Augen.

Es ist auch völlig ok, wenn man gewisse Dinge nicht verkraften kann...ich weiß, wovon ich rede...aber dann bitte auch nicht den Rambo markieren, sondern das Trauma zu überwinden versuchen, und zwar ohne jemandem zu schaden e.t.c

Aber ich gebe zu, dass meine Situation auch eine etwas andere ist...ich muß mich neben dem Studium um meine 94-jährige-Pflegestufe 4-Großmutter kümmern...da kannst und darfst du dir solche Dinger bzw. Benehmen einfach nicht leisten !

Aber ok...jetzt hab ich mich genug ausgekotzt...back to topic !
;) :)






.

Sorry. :'( Ich korrigiere, du bist nicht stark sondern zäh. :ja:
Umbegründetes Selbsmitleid mag ich auch nicht.

Den Rambo markiert er vielleicht weil er nicht anders damit umzugehen weiß. Sympathisch macht ihn das jetzt nicht. Aber so ein bisschen verstehen kann ich es schon.
Genau das ist der Punkt, er hat andere verletzt, das darf man einfach nicht. Egal wie beschissen seine Vergangenheit war. Ich hoffe, er hat sich inzwischen geändert. Ab und zu kam es mir im Haus so vor.

Als er dann allerdings zusammen mit Mario auf Robin los ist, der eh schon am Boden lag, das war unter aller Sau. :ko:

Ich habe mich vor einigen Jahren auch um meine pflegebedürftige Oma gekümmert. Trotz Mann und drei Kindern usw... Kann deine Situation also verstehen.
Und ja, in deiner Situation darf man sich nichts erlauben.
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 22. Sep 2015, 20:31
Weiblich

Re: Ben Tewaag

von Ypsi » 14. Sep 2016, 23:20

Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
Benutzeravatar
Prinzessin Feuerspuck
Malibu
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Düsseldorf
Weiblich

Re: Ben Tewaag

von Murmeltier » 15. Sep 2016, 00:45

Ben hat heute aber auch ne schwule Aura xD
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 14. Apr 2015, 20:25
Keine Angabe/anderes

Re: Ben Tewaag

von nateu » 15. Sep 2016, 01:34

Vielleicht hat ja seine Drogenvergangenheit was mit seinem Verhalten zu tun...lange Ausschweifungen...nichts auf den Punkt bringen...Minderwertigkeitsgefühle...
Mag ihn und wünsche ihm positive, ehrliche Menschen, mit denen er es in der Zukunft zu tun hat :trippel:
Benutzeravatar
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 2. Mai 2011, 11:56
Keine Angabe/anderes

Re: Ben Tewaag

von Darius » 15. Sep 2016, 06:44

ER kommt mir auch so vor wie eine dauerzorniges Kind das nicht abgeschlossen hat mit Gewalt und Exzessbereitschaft!

Ich muss ehrlich sagen, würde ich so jemanden kennenlernen, könnte der mir nicht näher kommen..
Es ist diese Verbrauchtheit, diese Wissen und Erlebthaben um die wirklich schlimmsten Laster ( Drogen, Gewalt, Gefängnis, Gängbäng...usw.), aber auch diese latent schlummernde Instabilität die mir grausen machen..

Wobei ich ihn aber für wirklich nett halte ( weicher durchs Alter ) und bestimmt auch loyal.
ER ist lebendig ( der Geist ) und am Leben interessiert..
Benutzeravatar
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 11. Okt 2015, 08:54
Keine Angabe/anderes

Re: Ben Tewaag

von Bujo » 15. Sep 2016, 12:00

Ypsi (15.09.2016, 00:20) hat geschrieben:



Nuvola? :suspekt:
... bevor ich's vergess ... "Eine Frage hätte ich da noch ..." ...wo hab ich's denn jetzt ...
Benutzeravatar
Foreninspektor
BBfun Inventar
 
Registriert: 1. Mai 2011, 16:14
Wohnort: Ruhrpott
Männlich

Re: Ben Tewaag

von Rookie » 15. Sep 2016, 13:28

Darius hat geschrieben:ER kommt mir auch so vor wie eine dauerzorniges Kind das nicht abgeschlossen hat mit Gewalt und Exzessbereitschaft!

Ich muss ehrlich sagen, würde ich so jemanden kennenlernen, könnte der mir nicht näher kommen..
Es ist diese Verbrauchtheit, diese Wissen und Erlebthaben um die wirklich schlimmsten Laster ( Drogen, Gewalt, Gefängnis, Gängbäng...usw.), aber auch diese latent schlummernde Instabilität die mir grausen machen..

Wobei ich ihn aber für wirklich nett halte ( weicher durchs Alter ) und bestimmt auch loyal.
ER ist lebendig ( der Geist ) und am Leben interessiert..


Man könnte es auch so sehen:
Seine Mutter hätte ihn ja auch (als Kind/Jugendlichen) in ein Internat, oder eine andere ähnliche Einrichtung e.t.c stecken können.
...danach hätte er wahrschinlich durch ein Nadelöhr gepasst.

"Also Ben, bitte weniger Flenn'!"
;)
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Ben Tewaag

von Sintscherl » 15. Sep 2016, 14:15

Der Ben wird gerne körperlich mit Mario :kopfkratz:
Mario hat das auch scon bemerkt, daher gestern im Whirlpool die konkrete mehrmalige Anweisung "du setzt dich da jetzt in diese Ecke, ich erzähl dir eine Geschichte" dann wieder "Los jetzt setzt dich in diese Ecke..."

Kam das nur mir so vor :kopfkratz:
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 19. Aug 2014, 17:31
Weiblich

Re: Ben Tewaag

von Murmeltier » 15. Sep 2016, 20:53

Sintscherl (15.09.2016, 15:15) hat geschrieben:Der Ben wird gerne körperlich mit Mario :kopfkratz:
Mario hat das auch scon bemerkt, daher gestern im Whirlpool die konkrete mehrmalige Anweisung "du setzt dich da jetzt in diese Ecke, ich erzähl dir eine Geschichte" dann wieder "Los jetzt setzt dich in diese Ecke..."

Kam das nur mir so vor :kopfkratz:


Siehe mein Kommentar mit der "schwulen Aura". Der war da teils ja richtig aufdringlich. Also ja mir ist es auch aufgefallen. :nixweiss:
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 14. Apr 2015, 20:25
Keine Angabe/anderes

Re: Ben Tewaag

von Bujo » 15. Sep 2016, 20:59

Mich hat Ben positiv überrascht. Hatte ja seinen speziellen Ruf weg. Allerdings, den Whirlpool möchte ich auch nicht mit ihm teilen. :tztz:
... bevor ich's vergess ... "Eine Frage hätte ich da noch ..." ...wo hab ich's denn jetzt ...
Benutzeravatar
Foreninspektor
BBfun Inventar
 
Registriert: 1. Mai 2011, 16:14
Wohnort: Ruhrpott
Männlich

Re: Ben Tewaag

von Vegan-Opa 1965 » 16. Sep 2016, 11:40

Rookie (14.09.2016, 21:33) hat geschrieben:
Naja...also wenn das echt alles ist....
:kopfschüttel:

Und deshalb rennt er herum wie ein Vollhorst und baut Scheiße ?
Nein...echt kein Grund derartig im Leben auszuflippen !

Meine Mutter war auch beruflich viel unterwegs...und hatte einige "Laster".
Deshalb versaut man doch nicht so sein eigenes Leben.

Genau so ein Verhalten trennt die "Starken" von den "Schwachen"...da helfen auch keine noch so "wilden Tatoo's" e.t.c die über die eigene Schwäche hinwegtäuschen/ablenken sollen...

Das erträgt man irgendwie bzw. wird damit fertig, eventuell mit professioneller Hilfe, aber man benimmt sich nicht so wie er...

:kopfschüttel: :tztz:


Genau so siehts aus. Damit ist eigentlich alles zu Ben gesagt. :daumendrück: :abklatsch:
Benutzeravatar
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 29. Sep 2015, 21:24
Keine Angabe/anderes

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron